Laufwerksbuchstabe für Bandlaufwerk?!

Dieses Thema Laufwerksbuchstabe für Bandlaufwerk?! im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Dark.Angel, 12. Dez. 2002.

Thema: Laufwerksbuchstabe für Bandlaufwerk?! Hallo, kennt jemand eine Tool, mit dem ich einem Bandlaufwerk unter Windows 2000 einen Laufwerksbuchstaben zuweisen...

  1. Hallo,
    kennt jemand eine Tool, mit dem ich einem Bandlaufwerk unter Windows 2000 einen Laufwerksbuchstaben zuweisen kann? Es gab da mal ein Tool (Direkt Tape Access, glaube so heißt es?) aber das läuft meines Wissens nicht unter Win2k?
    Würde mich über eine Antwort sehr freuen

    mfg
    Dark.Angel
     
  2. Hmm....
    Das kommt auf das Laufwerk an, da dafür ein entsprechender Treiber vorhanden sein muss - welches Laufwerk hast du denn ?

    Btw, welchen Sinn soll das machen ?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. also das Laufwerk ist ein Seagate Drive DDS-3 Intern SCSI (STD224000N).

    Und was das für einen Sinn haben soll, also:
    Ich muss mit einem bestimmen Backup Tool auf das Band zugreifen können, aber leider kann das Tool nur auf Laufwerksbuchstaben zugreifen und hat keine direkt Bandlaufwerk Unterstützung.
    Würde mich sehr freuen wenn jemand eine idee hätte.
     
  4. Hmmmm....
    Habe bei Seagate nix dazu gefunden, also allem Anschein nach gibt es da keinen passenden Treiber für, der das Drive mit einem LW-Buchstaben verknüpfen kann.

    Wie heisst denn das Backup-Tool ?
    Auf der Seagate-Website gibt es nämlich eine Liste der Backup-Software, die direkt auf das Laufwerk zugreifen kann und entsprechende Downloads.

    Evtl. könnte man noch mit dem hauseigenen Backup was tricksen.

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Hallo Freunde

    Ich komme mal gleich zu meinem Problem.

    Ich habe natürlich meine Daten gesichert,bevor ich Windows 7 Installiert hab.
    Nämlich auf meine Externe Festplatte..Nun zum Problem.Ich wollte meine Daten von meiner externen Festplatte zur normalen Festplatte Kopiern das ging nicht ,da es scheib geschützt ist ,dann dachte ich mir ich ,ich mache das Häckchen weg ,da wo man es einstellen kann bei denn Eigenschaften, das hat er mir verweigert und meinte irgendwas mit Adminstrative Rechte und wollte es halt nicht Kopiern Was kann ich oder muss jetzt tuhen um es trotzdem Kopieren zu können? Also er hat ja schon Kopiert aber nur paar Sachen,dann meinte er irgendwas mit eine Zahl und danach stande der Name vom Lied kann nicht kopiert werden bla bla ich hab denn auf fortsetzen geklickt ,dann stande Zugriff verweigert,ich kann auch nix abspielen und sowas..Hab auch schon gegooglet und dieses Forum durchforstet,aber es kam nix nützliches dabei raus.
    Hab es sogar an einem Vista Rechner angeschlossen und ich hatte Haargenau die gleichen Probleme :D

    Hier eine Foto bzw.Schreenshot

    http://i33.tinypic.com/optthw.jpg


    MfG

    HaKan21
     
  6. zitat aus beitrag "Kein Zugriff auf 3 HDD"

    denke mal das sollte auch dein problem beheben
     
  7. Danke für die Hilfe ,aber leider hatte ich damit kein Erfolg...Wie gesagt habe ich versucht mich selber schlau zu machen .Bin auch viele sachen gestossen wie z.b auch mit dem Vollzugriff wie sie es mir nannten.Ich kann trotzdem nicht auf die Datein zugreifen bzw. in den Musik Ordner,alle anderen Ordner kann ich zugreifen und Kopiern.

    MfG

    HaKan21
     
  8. hmm,
    methode 2:
    nimm die hdd. geh zu nem freund, der xp hat (xp löscht alles^^), schlies sie an, und lösche die sachen (kannst halt nicht täglich anwenden diese methode)
    edit--------
    versuche zu kopieren, ohne drag and drop
    verändere die einstellungen an beiden ordnern und hdd's
    kopeire erstmal auf den desktop, und nicht in C:/
    lasse alle verschlüsselten, geschüzten dateien weg
    kopieren so wenig auf einmal wie möglich, um dem problem näher zu kommen
    hast du dir das lied angehört, während du es kopiert hast?
    ist der name der datei zu lang?
    versuch andere dateien zu kopieren, die "fehlerauslösenden" auslassen
    wenn du das alles gemacht hast, und immernoch nichts okpieren kannst, ode fast nichts, dann melde dich wieder^^
     
  9. Also ihr meint Xp würde alles verändern können ja?
     
  10. xp ist für sowas immer gut :lol:

    versuch vorher bitte noch eins

    • rechte maustaste auf die partition
      eigenschaften
      sicherheit
      erweitert
      berechtigung ändern
      dir vollzugriff geben
      alle unbekannten accounts löschen --> den kryptischen auch der angezeigt wird
      ok

    jetzt solltest du vollen zugriff haben
     
Die Seite wird geladen...

Laufwerksbuchstabe für Bandlaufwerk?! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Laufwerksbuchstabe für externe Festplatte Windows XP Forum 12. März 2014
Laufwerksbuchstabe für externe Laufwerke/Sticks Windows XP Forum 13. Sep. 2010
Autoplay nur für virt. Laufwerke (per Laufwerksbuchstabe?) deaktivieren? Windows Vista Forum 19. Juni 2008
Laufwerksbuchstabe für Memorystick ändern Windows XP Forum 24. Juni 2006
Laufwerk C mit allen Laufwerksbuchstaben ... Windows 7 Forum 27. Feb. 2014