Laufwerksbuchstaben

Dieses Thema Laufwerksbuchstaben im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Timmey87, 13. März 2008.

Thema: Laufwerksbuchstaben Guten Morgen, also ich habe folgendes Problem: Ich habe einen neuen Rechner bekommen und installiert (Habe dabei...

  1. Guten Morgen,

    also ich habe folgendes Problem:
    Ich habe einen neuen Rechner bekommen und installiert (Habe dabei aber nicht genau darauf geachtet, unter welchem Laufwerk er Windows installiert hat (warum es aber trotzdem C: gewesen sein müsste folgt)). Nach der Windows Installation wollte ich dann die erste Software installieren und er gibt als Pfad H: an. Also habe ich nachgeschaut und er hat scheinbar Windows auf H: installiert und die Wechselmedien (USB Device) von C: bis E: benannt.
    Da dachte ich, dass ich bei der Installation einfach nur geschlafen habe und er H: ausgewählt hatte (warum auch immer).
    Also wollte ich erneut installieren.. habe also von der CD gebootet. Als ich dann auswählen konnte, ob ich die bestehende Windowsversion reparieren möchte, hat er mir in dem Menü den Laufwerksbuchstaben C: angeben. Also Möchten Sie die folgende Version reparieren: C:\Windows XP Professional (so ähnlich).
    Da kann doch was nicht stimmen oder? Muss ich da was beachten?
    Ich habe die Befürchtung, wenn ich erneut installiere, er zwar bei der Installation C:\ angibt aber unter Windows selbst dann wieder einen anderen Laufwerksbuchstaben hat.

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
    Vielen Dank für die Mühe!
     
  2. TWH
    TWH
    Zwei Dinge vorab : 1. Das ganze soll eine jungfreuliche Neuinstallation werden, oder ?
    2. Hat Dein Rechner ein Floppy-Laufwerk ? Wenn ja, besorgt Dir xfdisk (Google) und zieh Dir das auf eine Floppy. Von dieser dann Booten , neu Partitionieren. Danach sollte die Installation problemlos ablaufen.
     
  3. Danke erst einmal für das schnelle Antworten!

    Zu 1.: Ja
    zu 2.: Habe leider kein Floppy-Laufwerk.

    Bin eben verwirrt, dass er mir während der Installation (bzw. da wo man Windows auch reparieren kann) anzeigt, dass Windows auf C: liegt, aber unter Windows selber auf H:
     
  4. TWH
    TWH
    Macht nichts, bin auch durcheinander :|, natürlich kannst Du dir das auch auf eine CD brennen oder auf einen USB-Stick ziehen (der muss allerdings Bootfähig sein wenn mich nicht alles täuscht). Auf jeden Fall mal xfdisk googeln, da findest Du jede Menge Hinweise über den Umgang mit xfdisk. Ist ein klasse Tool, hab bis jetzt nur gute Erfahrung damit gemacht.
     
  5. Danke noch mal für die Antwort, ich habe es allerdings dann doch anders gemacht.

    Habe die USB Device die er als C: bis E: gekennzeichnet hat entfernt und danach Windows neu installiert. Jetzt hat er es richtigerweise auf C: installiert. Danach habe ich die USB Device wieder angeschlossen und es hat funktioniert. Liegt also daran, dass er die USB Device vor der Festplatte erkannt hat. Was für mich aber irgendwie keinen Sinn ergibt.
    Naja wenn wer noch dazu etwas weiß.. ich bin für jedes Wissen dankbar :)

    Schönen Abend
     
  6. Hallo,
    Es macht keinen Sinn, aber es ist häufig so. Bei meiner Erstinstallation wurde auch der Cardreader als Laufwerk c,d,e,f erkannt und Windows sollte auf G: installiert werden.(mein PC-Lieferant hatte mich aber von vornherein darauf hingewiesen)
    Dein Verfahren, das USB-Gerät zu entfernen, war die einfachste Lösung. Ich bin anders vorgegangen und habe die Laufwerke c bis f eben umbenannt (Partition-Manager) und danach installiert.
     
Die Seite wird geladen...

Laufwerksbuchstaben - Ähnliche Themen

Forum Datum
Laufwerk C mit allen Laufwerksbuchstaben ... Windows 7 Forum 27. Feb. 2014
Win 8 Pro mit MC, 64Bit, Laufwerksbuchstaben versetzen Windows 8 Forum 1. Feb. 2013
Laufwerksbuchstaben in Vista zuweisen Windows Vista Forum 4. Juli 2010
Windows7 ordnet ext. Festplatte MyBook 320GB keinen Laufwerksbuchstaben zu Windows 7 Forum 30. Juni 2010
Laufwerksbuchstaben Windows XP Forum 16. Feb. 2010