Laufwerksproblem nach Spiegelung der Platte

Dieses Thema Laufwerksproblem nach Spiegelung der Platte im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Tuono, 3. Juli 2007.

Thema: Laufwerksproblem nach Spiegelung der Platte Hallo zusammen, dann will ich mich mal kurz und knapp halten... Ich hatte auf meiner HD ehemals Win2K und habe auf...

  1. Hallo zusammen,

    dann will ich mich mal kurz und knapp halten...

    Ich hatte auf meiner HD ehemals Win2K und habe auf einer zweiten Partition XP aufgespielt. Nachdem ich 2K nun nicht mehr brauchte, habe ich mit PM die erste Partition (C) gelöscht und die zweite Partition (E) als Startlaufwerk festgelegt, danach beide Partitionen mit PM zusammengefasst (E).

    Das funktioniert auch soweit und der PC startet und arbeitet ohne murren. Allerdings nur wenn ich keine Platten verändere. Denn ich möchte nun die alte Platte (40GB) gegen eine größere austauschen.

    Also habe ich die alte Platte auf einen neue größere (mit Norton Ghost) gespiegelt.

    Allerdings (ein bekanntes Thema denke ich), wird nun die erste neue Platte nur noch bis zu Anmeldung gestartet und er springt nach einigen Minuten wieder zurück zur Anmeldung.

    Laufwerksbuchstabenproblem...oder?

    Wie kann ich nun in der Reg den Eintrag ändern wenn der PC nicht mehr startet?

    Oder gibts einen andern Weg?

    Vielen Dank im voraus!

    Tuono
     
Die Seite wird geladen...

Laufwerksproblem nach Spiegelung der Platte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Laufwerksproblem Teac DVD Windows XP Forum 24. Sep. 2006
Laufwerksproblem Hardware 16. Nov. 2003
Festplatte geht aus und danach nicht mehr an Windows 10 Forum Dienstag um 01:23 Uhr
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum 4. Dez. 2016
Sperrbildschirm springt nach 3 min an Windows 10 Forum 18. Nov. 2016