Leeres Fenster "Netzwerkverbindungen"

Dieses Thema Leeres Fenster "Netzwerkverbindungen" im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von zubito, 10. Juni 2006.

Thema: Leeres Fenster "Netzwerkverbindungen" Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: aufgrund von Wechsel von ISDN auf DSL, habe ich die AVM Fritzcard PCI...

  1. Hallo Leute, ich habe folgendes Problem:
    aufgrund von Wechsel von ISDN auf DSL, habe ich die AVM Fritzcard PCI deinstalliert und auch Smartsurfer, mit dem ich bisher die Internetverbindungen hergestellt habe. Nun möchte ich eine PCI WLAN-Karte installieren und konfigurieren, aber das klappt nicht so, wie ich mir das vorstelle: das Fenster Netzwerkverbindungen ist leer! Ich gehe mal davon aus, dass ich mit Smartsurfer und/oder der Fritzcard versehentlich noch allgemeine Netzwerk-Dinger von XP deinstalliert habe - aber welche? Und wie zaubere ich die wieder her? Ich hab mich hier schon durch andere Threads gelesen, bin aber leider nicht wirklich fündig geworden.

    • [li]Der Netzwerkdienst ist gestartet - automatisch.[/li]
      [li]Der Rechner hat auf dem Motherboard eine LAN-Schnittstelle und diese ist per Kabel an einen Router gestöpselt, der dem Rechner über DHCP auch die nötigen Einstellungen übermittelt. Das funktioniert (drum kann ich ja hier posten.[/li]
    Genauso wie per Kabel möchte nun per WLAN über den Router ins Internet verbinden können.
    Ich bin euch dankbar für Hilfe und Tipps!
    Grüße aus Stuttgart - zubito
     
  2. Also ich gehe mal davon aus, dass Du einen Router hast und darauf mit Deiner W-Lan-Karte darüber eine Verbindung ins WWW herstellen möchtest.

    Dazu ist zu sagen, dass der Router die Verbindung zum WWW aufbaut (Du siehst also nicht wie bei ISDN eine DFÜ-Verbindung bei Deinen Netzwerkverbindungen).

    Lediglich Deine Hardware (z.B. Drahtlose Netzwerkverbindung und der entsprechenede Name der W-LAN-Karte, evtl. noch eine LAN-Verbindung und evtl. auch noch eine 1394-Verbindung (Fire-Wire)) sollten eigentlich sichtbar sein.

    Ist dies der Fall?

    Wenn nicht, prüfe bitte, ob bei Dir im Gerätemanager die Hardware (fehlerfrei) installiert ist.
     
  3. Hallo Bambo,
    danke für die schnelle Antwort. Es ist so: der Gerätemanager hat keine Ausrufezeichen und zeigt die WLAN-Karte an und auch Firewire und die eingebaute LAN-Schnittstelle (Kabel). Trotzdem ist aber das Fenster Netzwerkverbindungen in der Systemsteuerung einfach leer. Also auch keine LAN-Verbindung oder 1394-Verbindung. Und genau das ist das Problem.
     
  4. Hast Du eigentlich von Deiner LAN-Karte und/oder von Deiner W-LAN-Karte ein System-Tray (in der Regel unten rechts bei der Uhrzeit) sichtbar?

    Ansonsten probiere doch bitte einmal die Treiber neu zu installieren bzw. beim Geräte-Manager Treiber aktualisieren zu wählen. Oder evtl. sogar die Hardware zu deinstallieren und anschließend neu installieren. (Windows XP sollte die Hardware beim Neustart automatisch erkennen!)

    NACHTRAG: Ich habe da im WWW noch etwas gefunden:

    Zitat:

    Wenn der Ordner DFÜ- und Netzwerkeinstellungen leer ist, obwohl bereits verschiedene Verbindungen eingerichtet wurden und auch entsprechend funktionieren, wurde vermutlich der Dienst Netzwerkverbindungen nicht gestartet. Dieser wird auf einigen Systemen durch die Installation von Treibern für ISDN-Karten deaktiviert und startet nicht mehr automatisch.

    Zur Abhilfe stellt man den Starttyp des Dienstes über die Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste -> Netzwerkverbindungen auf automatisch und startet das System neu.

    ODER:

    Gib doch mal bitte in der DOS Box folgende Befehle ein und starte den Rechner anschließend neu!!!

    regsvr32 netshell.dll
    regsvr32 netcfgx.dll
    regsvr32 netman.dll

    Ich hoffe das hilft Dir! Ansonsten noch einmal posten!

    Greetz,
    BAMBO
     
  5. Hallo - jetzt bin ich per WLAN verbunden :D !
    Der Dienst Netzwerkverbindungen war ja eh schon gestartet. Die Lösung brachte regsvr32 netcfgx.dll. Die anderen beiden Befehle brachten DllRegisterServer in netshell/netman fehlgeschlagen. Kannst du mir erklären, was diese drei dll machen, bzw. warum zweimal der Register-Fehler kam?
    Jedenfalls funktioniert jetzt die WLAN-Verbindung vom Rechner zum Router und das ist super!! ::)
    Danke für deine Hilfe!
     
  6. Also wofür diese Libarys genau sind und was sie genau machen, weiß ich ehrlich gesagt nicht zu 100%.
    Ich weiß nur, dass sie wichtig für ein funtkionierendes Netzwerk sind! ;)
    Ansonsten musst Du mal googlen, wenn Du weitere Infos haben möchtest...

    Übrigens - Die Fehlermeldungen, die Du bekommen hast sind richtig bzw. normal.
    Auch hier muss ich mit einer genauen Erklärung passen und auf das geliebte Google verweisen.

    So, dann mal good W-Lan...

    Greetz,
    BAMBO
     
Die Seite wird geladen...

Leeres Fenster "Netzwerkverbindungen" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Syssteuerung Eigenschaften Internet Sicherheit leeres Fenster ??? Windows XP Forum 23. Sep. 2008
IE - pdf öffnet ein separates, leeres IE-Fenster. Web-Browser 6. Aug. 2008
START->SUCHEN... LEERES FENSTER!!! Windows XP Forum 6. Juli 2008
"Leeres" Fenster bei Windows-Start Windows XP Forum 9. Juni 2006
Leeres Fenster bei Windows Update! Windows-Updates 19. Dez. 2005