Leerzeichen in Excel löschen

Dieses Thema Leerzeichen in Excel löschen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Thomas Müller, 8. Apr. 2005.

Thema: Leerzeichen in Excel löschen Hallo zusammen, ich habe eine ziemlich große Anzahl von Daten in denen allerdings am Ende immer ein Leerzeichen...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe eine ziemlich große Anzahl von Daten in denen allerdings am Ende immer ein Leerzeichen enthalten ist und Exel sie deshalb nicht erkennt.
    Das Format der Daten ist:
    07/11/2004 21:29:29
    Wie bringe ich Excel nun dazu, dieses Leerzeichen am Ende zu löschen, mit der Glättenfunktion geht es leider nicht und mit Makros kenne ich mich wirklich aus, bzw. mit Visual Basic.
    Manuel kann ich das ganze ja rauslöschen und dann erkennt Exel die Daten auch und ich kann sie nun sortieren, aber das alles manuel rauszulöschen wäre doch etwas anstrengend.
    Hoffe mir kann jemand von euch helfen.
    Schönes Wochenende

    Gruß Thomas
     
  2. Also mit GLÄTTEN müsste es gehen. Ansonsten müsste man mal einen Blick drauf werfen. Schick mir mal ein Tabellenblatt voll Beispiele an k l e x y ät w e b . de
    (E-Mail-Adresse gegen Spam verfremdet)
     
Die Seite wird geladen...

Leerzeichen in Excel löschen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel: als Textdatei speichern o. Leerzeichen Microsoft Office Suite 28. Okt. 2002
Leerzeichen nach Länderkennung Windows XP Forum 12. Jan. 2012
Leerzeichen in Ordner und Dateinamen Microsoft Office Suite 6. März 2008
Leerzeichen in Registry- Einträgen Windows XP Forum 22. Feb. 2008
Viele Leerzeichen im Dateinamen Windows XP Forum 27. Okt. 2007