Leise Lüfter

Dieses Thema Leise Lüfter im Forum "Hardware" wurde erstellt von Joshua, 16. Nov. 2003.

Thema: Leise Lüfter Hallo Gemeinde ! Angesichts meines ungewöhnlichen Gehäuses -ich verwende das i-tee case orange, www.lope.com.tw -...

  1. Hallo Gemeinde !

    Angesichts meines ungewöhnlichen Gehäuses -ich verwende das i-tee case orange, www.lope.com.tw - ist es nicht ganz so einfach, passende Lüfter zu finden. Aber erstmal ein paar Details:

    Im Gehäuse sitzt ein MSI KT3 Ultra ARU mit ner XP2400+ CPU mit boxed-Lüfter sowie eine GeForce 4 TI4200 Grafikkarte, ebenfalls mit dem Serienlüfter.
    An der Aussenseite des Gehäuses hängen nun noch zwei fette Lüfter, die fleissig Luft ins Innere des Case pumpen - alles in allem ist das aber doch recht laut.

    Meine Temperaturen sind ok, aber nicht wirklich gut:
    Case 35 Grad, CPU 41 Grad - bei normaler Last, also bisschen surfen, mailen etc.

    Unter Vollast steigen die Werte zwar nicht dramatisch an, aber gefallen will mir das trotzdem nicht, da der boxed-Lüfter mit > 4000 Touren schon fast am Limit dreht.

    Aufgrund der beengten Verhältnisse im Inneren des Gehäuses kann ich also keine übergrossen CPU-Kühler verwenden und Platz für weitere als die beiden aussen angebrachten Lüfter ist leider auch nicht.

    Ich möchte nicht overclocken, sondern lediglich den Geräuschpegel auf ein erträgliches Mass senken und hoffe auf eure Hilfe .... ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  2. Hi

    Schau dich mal bei www.pc-cooling.de um die haben da sehr leise Lüfter.

    mmmmmmmmmmmmmm bin der meineung das ich vor kurtzen einen Papst Lüfter mit 12 und 19 dba gesehen habe.

    MFG
    LovoBo
     
  3. Moin,

    ich kann Dir nachfühlen und bin sehr froh, endlich ein leisen Rechner zu haben.

    Den CPU Lüfter schmeisst Du am Besten weit weg. 4000 Upm, da würd ich durchdrehen :eek: Versuch einfach mal einen Lüfter mit 2000-2500 Upm auf den alten Kühler zu schrauben oder nimm gleich den Arctic Copper Silent2 TC oder den neuen 4er. Die kosten im I-Net ab 7 Euro und bestell Dir 2 Gehäuselüfter oder halt soviele wie reinpassen mit dazu. Die meisten empfehlen die teuren Papst- oder andere Luxuslüfter. Nimm welch mit 2500 Upm und 4 Pin Stecker (fürs NT) und dann steckst Du einfach die Kontakte um, so dass die Lüfter nur auf 7 Volt laufen. Da kannst Du preiswerte nehmen und das Ergebnis ist das gleiche.

    Vorteil, Du hast jetzt Ruhe (relative, bei dem Gehäuse wird das eh schwer). Nachteil, die Temperaturen werden nicht sinken, im Gegenteil, ich denke Du wirst noch 3-5°C mehr haben. Das sollte Dich nicht stören, dann wären es ca. 45 an der CPU + die 15°C die das Mainboard unterschlägt = 60°C. Und? Dein Prozzi kann 85°C ab, also hast Du noch genug Reserve, aber Deine Nerven werden geschont.

    Hoffe ich konnt Dir helfen bevor es zu spät ist ;)

    T 8)M
     
  4. Hi
    Ich möchte mich hier mal einklinken, weil ich mir eventuell auch einen neuen leiseren Lüfter für meinen AMD 2500+ zulzgen möchte.
    Das Problem ist aber, das ich garnicht weiß, wie ich so einen Lüftertausch von einer CPU vornehme. Gibt es dazu irgendwo Anleitungen, Schritt für Schritt. Der Lüfter an sich steht noch nicht fest.
    Danke
    Gruß
    D.Balmert
     
  5. Dazu gibt es Videos auf der AMD-Website: www.amd.de

    Richtig. Hab ich im Gehäuse: ist ein 80x80, der aber völlig untauglich zur Kühlung von solchen Prozzis.
     
  6. Genau - das sind Gehäuselüfter!
    Bei Platzmangel wohl nicht brauchbar - sonst mal bei verax schauen.........
    Oder auch bei www.blacknoise.com
     
  7. Hmmm.....
    Die Temperaturen im Rechner dürfen keinesfalls weiter steigen - auch wenn theoretisch noch Luft wäre, das führt bei dem Case zu Problemen. Mein Anliegen wäre eher, die Case-Temperatur weiter zu senken, somit wird auch die CPU kühler bzw. ich kann den boxed-Lüfter dann tatsächlich gegen einen leiseren, da langsameren Lüfter tauschen.

    Ich habe -fragt mich nicht wo, hab heute zuviele Seiten zu dem Thema besucht- gelesen, das die Radiallüfter ein optimales Ergebnis liefern - leise und dennoch super Kühlleistung. Was ist davon zu halten, solch einen Riesen auf die CPU zu schnallen ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  8. Ok, das mit den Radiallüftern hat sich erledigt - mein optisch super gestyltes Gehäuse ginge in dem Fall nicht mal mehr zu....

    However, ich habe nun mal testweise einen Arctic Copper Silent 2 Thermo Control auf die CPU geschnallt. Natürlich habe ich die vorher die Reste des Wärmeleitpads von der CPU entfernt und die dem Copper beiliegende Paste verwendet.
    Das Ergebnis ist alles andere als überwältigend: Zwar ist der Rechner leiser, dafür aber auch ~ 10 Grad wärmer geworden :(

    Alternativen zum Copper bekannt ?!?
    Der dreht btw trotz Thermo Control am Limit......

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Tja, Designerpech das mit dem Gehäuse.

    Dieses Gehäuse wirst Du nur mit immensem Aufwand kühler bekommen. Das Ding ist zu verbaut :(

    Stell es in die Schrankwand und erfreue Dich daran, als PC Gehäuse ist es wie bei vielen Sachen außen hui, innen pfui. Entweder Du lebst mit den Temp oder holst Dir ein schickes aber tauglicheres Gehäuse.

    Hätte Dir gerne was anderes geschrieben...

    ToM
     
  10. Tja, sowat hatte ich schon befürchtet......
    Was solls, hab die Tage ein supergeiles Case gesehen, weiss bloss noch nicht, vom welchem Hersteller, aber das krieg ich raus. Ist eben der nächste Umbau fällig....

    Evtl. taucht das i-tee Case ja als Rechner fürs Wohnzimmer - mit ner kleineren CPU und anderen Lüftern versteht sich. Aber für nen MP3- und DVD-Player sind die Anforderungen ja nicht so hoch gesteckt....

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Leise Lüfter - Ähnliche Themen

Forum Datum
[S] Guten & leisen Gehäuselüfter Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 28. Mai 2008
Lüfter leiser machen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 17. Apr. 2008
Sind Diese Lüfter Leise? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 7. März 2008
leiser CPU Lüfter für AMD 2600+ Windows XP Forum 3. Juni 2006
kann das stimmen das dieser lüfter so leise ist? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 31. Jan. 2006