Lesefehler bei USB2.0 Geräten

Dieses Thema Lesefehler bei USB2.0 Geräten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von hkdd, 6. Dez. 2006.

Thema: Lesefehler bei USB2.0 Geräten Ich habe einen 2 GB USB-Stick Mobile Disk IV von www.TwinMOS.com und eine Digi-FotoCam REVUE dc 8100 mit SD-Card....

  1. Ich habe einen 2 GB USB-Stick Mobile Disk IV von www.TwinMOS.com und eine Digi-FotoCam REVUE dc 8100 mit SD-Card. Wenn ich von diesen Geräten Daten auf den PC kopiere im USB2.0 Modus, kommt es immer wieder zu Datenverfälschungen. Bei Bildern sieht man das z.B. daran, daß ein Bild im unteren Teil verfärbt ist oder total verstümmelt ist (JPG-Format). Bei der SD-Karte lese ich diese dann mit einem Card-Reader - da ist alles ok. Den USB-Stick ( 2 GB ) stecke ich an meinen etwas betagten Laptop mit USB1 und hole mir die Daten dann über das Netzwerk auf den PC. Beim Lesen über USB1 ist alles ok, das Schreiben mit USB2 ist auch ok - nur das USB2-Lesen verursacht ab und zu Fehler, die aber nicht gemeldet werden.
    Beide Geräte waren preisgünstig (!!!). Ich habe andere USB-Geräte, da treten solche Effekte nicht auf (Card-Reader, meine Minolta-DigiCam, meine VideoCam, viele USB-Festplatten).
    Nun meine Frage.
    Ich möchte bei Bedarf ein Gerät im USB1-Modus nutzen (wenn das auch länger dauert), weil es einfach bei solchen Geräten die fehlerfreie Methode ist. Wie kann ich bei WinXP den USB-Zugriff im USB-1-Mode aktivieren (lesen und ggf. auch schreiben). geht das überhaubt ?
     
Die Seite wird geladen...

Lesefehler bei USB2.0 Geräten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Disk Lesefehler Windows XP Forum 19. Nov. 2005
Rewritable CDs- Lesefehler Windows XP Forum 17. Feb. 2005
CDs auf Lesefehler überprüfen Audio, Video und Brennen 16. Nov. 2004