Links aus Office mit IE öffnen, Standardbrowser Firefox

Dieses Thema Links aus Office mit IE öffnen, Standardbrowser Firefox im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Watnuss, 15. Apr. 2011.

Thema: Links aus Office mit IE öffnen, Standardbrowser Firefox Hallo, ich hab eigentlich ein simples Anliegen. Aber keine Ahnung wo ich das ganze konfigurieren kann. Hab mir auch...

  1. Hallo,

    ich hab eigentlich ein simples Anliegen. Aber keine Ahnung wo ich das ganze konfigurieren kann. Hab mir auch schon n Wolf im Internet gesucht und bin noch nichtmal auf jemanden getroffen, der die selbe Frage wie ich gestellt hat. (Ist die Lösung so offensichtlich? ^^)

    Ich würde gerne Links aus Outlook heraus mit dem IE öffnen. Aber nur diese Links. Generell soll Firefox der Standardbrowser bleiben.
    In Outlook selber finde ich keine Einstellung, die mich einen Browser auswählen lässt.

    Hat von euch jemand ne Idee? Ist jetzt nicht wichtig, da ich die Links auch kopieren kann. Würde mir aber in Zukunft einige Klicks sparen.

    Danke für eure Mühen und liebe Grüße

    Watnuss
     
  2. Hallo Walnuss

    Wenn Du doch Deinen Internet Explorer öffnest siehst (klickst) Du unter (Extras) Internet-Optionen dann Programme
    und dort legst du den IE als Deinen Standard - Browser fest. Mit dem Link nochmal probieren , dann *legst* Du Deinen FF als Standard - Browser fest. Ob das nun hinhaut.....ist die Frage...so wie ich das jetzt verstanden habe....
     
  3. Hi,

    ich möchte permanent Firefox als Standardanwendung für das HTTP Protokoll verwenden, außer für Links, die in Outlook geöffnet werden.

    Hintergrund:

    Ich surfe am liebsten mit Firefox. Gründe sollten ja allgemein bekannt sein.
    Ich brauch den IE aber für einige Anwendungen im Intranet (SharePoint und Webseiten die gewisse Zertifikate benötigen. Die möchte ich nicht im Firefox integrieren)

    Es wäre halt angenehm, wenn Outlook dann automatisch den Link im IE öffnen würde, weil ich ihn dort brauche.

    Jetzt klar, was ich möchte?

    Gruß
    Watnuss
     
  4. danke für die nette Auflärung !! ::)
     
  5. Schon klar.

    Das Problem ist das bei einem Klick auf die Hyperlinks automatisch der Standartbrowser geöffnet wird. Heisst also man müsste Outlook beibringen die Links an ein anderes Programm zu übergeben. Hab auch schon gesucht und nichts gefunden. Hab nur hier kein Outlook und müsste das erstmal installieren, vielleicht gibts es ja dort irgendwelche Einstellungen bezüglich Standartprogrammen.

    Eine Möglichkeit, die man noch durchspielen kann wäre die Erweiterung IETab für den Firefox. Dabei werden die Seiten mit der Engine und den Einstellungen vom IE geöffnet und im Firefox nur dargestellt. Wäre allerdings jedes mal ein Klick mehr (auf den Tab und dann mit ietab öffnen) - aber vielleicht als Übergangslösung geeignet. Inwiefern man dort das öffnen von bestimmten Webseiten im IETab automatisieren kann spiel ich mal durch.

    Da mich das gerade selbst interessiert werd ich mal mitsuchen.

    Nick
     
  6. @July: Ich möcht ja auch, dass man mir helfen kann ; )

    @Steinhund: Der Ansatz klingt schonmal nicht schlecht. Bei dem Plugin wird dann quasi der IE in die FF Oberfläche integriert, wenn ich das richtig verstehe?

    Und ich möchte jetzt nichts in Stein meißeln, aber ich habe keine Einstellung zum Festlegen von Standardprogrammen in Outlook gefunden. Über die Windows Standardprogramme könnte man einen RSS Reader für Outlook einstellen. Aber HTTP wird nicht extra gelistet.
     
  7. Ich guck mal am WE bei meinem Hernn Vater, der nutzt Outlook. Ich habe seit Googlemail und GMX etwas den Faden in Bezug auf Email-Programme verloren. Ich persönlich nutze nur noch das Webinterface, ist halt bequemer. Welche Version wäre das denn bei Dir?

    In punkto IETab wird im Grunde genommen die Webseite im Internet Explorer oder besser gesagt mit dessen Engine geladen und lediglich in einem Tab oder Fenster vom Firefox dargestellt. Also läuft der IE praktisch gesehen im Hintergrund mit, was er ja sowie schon tut. Alle Formatierungen und Einstellungen sind dann auch die vom IE. Ich denke das ist ungefähr das was Du auch geschrieben hast.

    Na mal sehen was das WE so bringt, vielleicht ja viele neue Erkenntnisse.

    Nick
     
  8. Ich nutze im Moment Office 2007. Eine Lösung für 2010 wäre aber auch okay, denn ich werde in den nächsten paar Wochen sowieso Umsteigen.
     
Die Seite wird geladen...

Links aus Office mit IE öffnen, Standardbrowser Firefox - Ähnliche Themen

Forum Datum
OpenOffice Writer, Bild an Cursorposition einfügen und links ausrichten StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 4. März 2011
Office 2000: Keine Hyperlinks anzeigen Microsoft Office Suite 23. Jan. 2006
Pfade in OfficeHyperlinks Microsoft Office Suite 1. Okt. 2003
Befehl zum Kopieren von LInks Windows 10 Forum 19. Feb. 2016
Firefox öffnet keine Google-Links Web-Browser 3. Feb. 2016