Linux/DNS/ApacheDynDNS

Dieses Thema Linux/DNS/ApacheDynDNS im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von -Jürgen-, 25. Jan. 2006.

Thema: Linux/DNS/ApacheDynDNS Hallo, ich habe einen Linux 10.0 Server als Webserver umfunktioniert. Alles läuft auch so weit, der Server ist auch...

  1. Hallo,
    ich habe einen Linux 10.0 Server als Webserver umfunktioniert. Alles läuft auch so weit, der Server ist auch online etc. Ich möchte jetzt aber mehrere virtuelle Apache Server auf diesem Server installieren. Die Sache mit den virtuellen Servern ist kein Problem. Es hapert nur leider an der Konfiguration der Subdomains. Da ich keine feste IP habe bin ich bei DynDNS. Geht das überhaupt... keine feste IP und dann ein DNS Server??
    Es wäre schön wenn jemand mir sagen könnte, was ich alles dafür brauche damit ich den Server über die Subdomain erreichen kann und wie ich dies konfiguriere!
     
  2. Hi,

    so müsst's gehen:

    Code:
     BindAddress *
     
     <VirtualHost mein-dyndns-name:80>
      ServerName hanswurst.dyndns.org
      ServerAlias [url]www.hanswurst.dyndns.org[/url]
      ServerAdmin [email]webmaster@hanswurst.dyndns.org[/email]
      DocumentRoot /var/www/irgendwo/
      php_admin_value open_basedir /var/www/irgendwo/
      php_admin_flag safe_mode On
    </VirtualHost>
    Gruß
    Sven
     
  3. Ok erstmal vielen Dank für die Antwort. Nur ist immernoch nicht meine Frage geklärt, wie ich eine Subdomain einrichte und wie ich den DNS Server konfiguriere!
     
  4. Hi,

    http://httpd.apache.org/docs/2.0/de/vhosts/

    Da steht genau dasselbe drin wie ich dir gepostet hab

    Ansonsten musst du am DNS Server nur sicherhstellen, das du die Wildcard drinnehast:

    Code:
    *        IN	A	xxx.xxx.xxx.xx
    Gruß
    Sven
     
  5. Ok! Vielen Dank für die Hilfe, jetzt klappt alles wunderbar!