Linux erkennt maus nicht

Dieses Thema Linux erkennt maus nicht im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von Mex50, 10. Juni 2005.

Thema: Linux erkennt maus nicht Beim aufsetzen war die maus noch im betrieb und dann wollte ich es konfig aber auf der kde kann ich den Mauszeiger...

  1. Beim aufsetzen war die maus noch im betrieb und dann wollte ich es konfig aber auf der kde kann ich den Mauszeiger nicht bewegen!!!!
    was soll ich machen???
     
  2. uns mehr Informationen geben:

    - welche Distribution ?
    - Konsole oder KDE ?

    Gruß
    Sven
     
  3. Linux Suse 9.1

    und für KDE

    Bitte für schnelle Hilfe
     
  4. poste mal die Ausgabe von

    cat /etx/X11/xorg.conf | grep mouse

    müsste normalerweise /dev/input/mice drin vorkommen...

    Gruß
    Sven
     
  5. hab auch das selbe problem nur mit MandrakeLinux

    was kann das sein????
     
  6. Hallo,

    USB-Maus?

    USB-Subsystem geladen?
     
  7. Sollte bei SuSE 9.1 zumindest selbstständig geladen werden... zumindest ist das System schon hotplugfähig...
     
  8. Hallo,

    Naja, SuSE und sollte und ist ;) ist schon ein Unterschied

    Ansonsten mal yast befragen und
    funktioniert das Ding unter der Konsole

    @RavensMetaller,Tach Boss ;)
     
  9. Also ich hab eine PS2 maus!!!!

    Aber das was ich nicht verstehe ist das die maus beim Konfigurieren von Mandraklnux die maus Funktioniert und wenn dann das erste mal gebootet wird nach der Installation dann Funktioniert sie nicht mehr!!!

    Scar
     
  10. Hi zusammen,

    ...generelle Einrichtung einer Maus unter SuSE (sollte für Mandrake fast gleich funktionieren)...

    Konsole:
    - ins runlevel 3 wechseln (mit runlevel 3)
    - als root einloggen
    - sicherstellen, das Paket gpm installiert ist.
    - ls -la /dev/input/mice*
    - Als Ergebniss muss crw-r-----  1 root root 13, 63 Mar 19 20:36 /dev/input/mice erscheinen
    - Zwecks Kompatibilität sollte ein Symlink gesetzt werden:
    - ln -s /dev/input/mice /dev/mouse
    - sicherstellen, das der Maussupport gestartet wird:
    - insserv -d gpm (MUSS ohne Fehlermeldung beenden) (NUR SuSE Linux)
    - /etc/sysconfig/mouse editieren und sicherstellen, das MOUSEDEVICE=/dev/input/mice bzw. MOUSETYPE=exps2 eingestellt sind. (Eventuell reicht auch MOUSETYPE=ps2).


    KDE/Gnome:

    /etc/X11/xorg.conf anpassen (bitte Gross-und Kleinschreibung bei Datei-und Verzeichnisnamen beachten... in diesem Fall ein grosses X und zwei Einser)

    Code:
    Section InputDevice
      Driver       mouse
      Option       Buttons 5
      Option       Device /dev/input/mice
      Option       ZAxisMapping 4 5
    EndSection
    - GPM starten:
    - /etc/init.d/gpm start (muss mit [done] beenden)
    - runlevel zu 5 wechseln (mit runlevel 5)

    Für USB Mäuse müssen folgende Module geladen sein:

    usbcore und uhci_hcd oder ohci_hcd
    Zu überprüfen mit lsmod | grep usb

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Linux erkennt maus nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mit vnc eine W10 Sitzung auf Linux anzeigen und bedienen Windows 10 Forum Donnerstag um 10:25 Uhr
Linux ausgegraut Windows 10 Forum 16. Mai 2016
UEFI und Partitions-/Festplattensicherung mittels Linux-Live-DVD/Rettungssystem Linux & Andere 2. Juli 2015
es wird Linux erkannt obwohl ich keins habe Windows 7 Forum 19. März 2015
Neuinstallation von Vista über Linux zu Win 7, geht dass? Linux & Andere 27. Jan. 2015