Linux Partition löschen mit XP

Dieses Thema Linux Partition löschen mit XP im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Tobiask, 2. Aug. 2004.

Thema: Linux Partition löschen mit XP Hi, ich habe auf einer 2. HDD eine Linux Partition + Swap dazu noch eine NTFS Partition von XP jetzt möchte ich...

  1. Hi,

    ich habe auf einer 2. HDD eine Linux Partition + Swap
    dazu noch eine NTFS Partition von XP

    jetzt möchte ich die Linux/Swap Partition löschen und die ganze HDD für XP, also mit NTFS nutzen.

    Soweit so gut, kann ich die Linux Partition einfach mit dem in XP vorhandenen Partitionierer löschen und neu Partitionieren ohne das die Daten auf der NTFS Partition verloren gehen?

    Und wie bekomme ich den Bootmanager von SuSE aus dem MBR ohne ihn zu beschädigen, also auf neudeutsch, Linux soll ganz runter und nur noch XP drauf sein ...

    Gibt es dazu HowTo´s oder wei´jemand wie das geht ohne daten zu verlieren?
     
  2. Die Linuxpartition kannst du in der Datenträgerverwaltung löschen und in dem freien Platz mit ntfs Partitionieren.

    Mit der XP CD booten (Enter nicht vergessen wenn CD erkannt wird), in die Wiederherstellungskonsole gehen (Taste R) und dort fixmbr ausführen.
     

  3. okay, danke :)
     
Die Seite wird geladen...

Linux Partition löschen mit XP - Ähnliche Themen

Forum Datum
UEFI und Partitions-/Festplattensicherung mittels Linux-Live-DVD/Rettungssystem Linux & Andere 2. Juli 2015
Robocopy Mirror einer Win-XP Partition auf ein Linux-NAS Windows XP Forum 8. Jan. 2011
Windows startet nicht mehr nach Löschen der Linux-Partitionen Windows XP Forum 24. Jan. 2009
Partition nach Test mit Linux verschwunden Windows XP Forum 19. Okt. 2007
Platte perfekt partitionieren für WinXP + Linux + Daten (mit Bootloader GRUB) Windows XP Forum 20. Juli 2007