Linux startet nicht mehr

Dieses Thema Linux startet nicht mehr im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von saif, 13. Okt. 2004.

Thema: Linux startet nicht mehr Hallo alle zusammen ich habe mein Rechner formatiert aber das Problem das der Rechner direkt zu Windows geht und...

  1. Hallo alle zusammen
    ich habe mein Rechner formatiert aber das Problem das der Rechner direkt zu Windows geht und auf die Festeplatte habe ich win und Linux .
    was soll ich machen damit ich zu Linux gehen kann
    danke

    verschoben von Windows XP
     
  2. du musst erst einmal den haken vor dem betreff entfernen. wenn jeder denkt, dass das problem gelöst wurde, hilft das wenig...
     
  3. Welchen Bootmanager hattest Du vorher benutzt?
     
  4. Hi!

    Du musst den Lilo nachinstallieren!
    Boote von der Linux-CD/DVD und geh in den rescue-Modus.
    Dort kannste den nachinstallieren!

    mfg

    Jojo
     
  5. Habe dasselbe Problem vor einer Woche im Büro gehabt!
    Habe es wiefolgt gelöst:

    Wie schon gesagt die Linux CD eingelegt und die Installation anlaufen lassen.
    An einem Punkt erkennt er das alte Linuxsystem und fragt unteranderem ob er es booten soll!
    Das tust du dann auch.
    In Linux kannst du via Yast2 den Bootmanager (warscheinlich Grub, Lilu is alt) neu installieren!

    Hatte es auch erst über Rescue Console probiert, habe dies aber nicht hinbekommen.
    Aber normalerweise müsste bei eingelegter LinuxCD der boot von der Harddisk mit den Bootoptionen
    (root=/dev/hda1/2/3 [je nach Partition wo Linux ist] UND boot=/dev/hda1/2/3 [je nach Part....] auch funktionieren??

    naja

    viel glück und gutes gelingen

    howdi

    a@r
     
  6. ich habe mir linux installiert 8) ;D und auch americas army doch das lief mit meiner radeon9500 512er ram und nem athlon 2500+ nich richtig sogar so schlecht das ich den knopf drücken musste seitdem bleibt linux beim ende dermormalen ladezeit immer hängen und geht erst bei enter weiter wobei sich eine text sitzung lädt bei befehlen wie xterm heißt es cannot show display !!!!!!!! Syslog services sind failed :p :-\ :'(!!!!!!!!! was soll ich tun
     
  7. Kommst du denn in die normale grafische Oberfläche rein? Wenn nicht, musst du diese nachträglich in einer Konsole laden. Weiß aber leider auch nicht wie...?

    mfg

    Jojo
     
  8. hp
    hp
    du hast das x-windows zerschossen ... d.h. der x-server wird nicht richtig oder gar nicht gestartet und du landest in der normalen shell umgebung. versuch mal in der shell-umgebung mit eingabe von

    startx &

    den x-server neu zu starten. klappt das?

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Linux startet nicht mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows startet nicht mehr nach Löschen der Linux-Partitionen Windows XP Forum 24. Jan. 2009
Suse Linux 10.1 startet nicht mehr Linux & Andere 10. Sep. 2006
Mit vnc eine W10 Sitzung auf Linux anzeigen und bedienen Windows 10 Forum Donnerstag um 10:25 Uhr
Linux ausgegraut Windows 10 Forum 16. Mai 2016
UEFI und Partitions-/Festplattensicherung mittels Linux-Live-DVD/Rettungssystem Linux & Andere 2. Juli 2015