Linux über VMWare auf WinXP

Dieses Thema Linux über VMWare auf WinXP im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Don Johnson, 15. Mai 2006.

Thema: Linux über VMWare auf WinXP Hallo, habe auf meinem winxp home die vmware workstation installiert und darüber eine SUSE Linux Distribution. Nun...

  1. Hallo,

    habe auf meinem winxp home die vmware workstation installiert und darüber eine SUSE Linux Distribution. Nun möchte ich mich gerne unter Linux ins INternet einwählen, habe auch schon über YAST meinen DSL Zugang Konfiguriert, geht aber leider nicht.
    Nun vermute ich das es an den Einstellungen in VM Ware Workstation liegt, kann mir da einer von euch weiterhelfen??

    Achja, mein DSL Modem ist direkt an den Rechner angeschlossen (kein Router).

    Mfg
    Don Johnson :| :2funny:

    *** verschoben aus Windows XP ***
     
  2. Hast Du ICS unter XP eingerichtet?
    Funktioniert ein Ping auf den Linuxrechner und umgekehrt auf den Windowsrechner? Wenn das funktioniert, funktioniert zumindest schon mal das Netz.
    Unter Linux muss als Gateway und DNS Server die IP des Windowsrechners eingetragen werden. Und, wie schon gesagt, muss ICS unter Windows eingerichtet werden.
    Hierzu bitte die Onlinehilfe lesen.

    Eddie
     
  3. bei vmware muss der netzwerk-dienst nat für den linux-client eingerichtet werden, sonst kommst du auch nicht über ics ins inet. hängt der host in einem netzwerk, musst du das bridged-protokoll einrichten, um zugriff auf das physikalische netz zu bekommen, dann funktioniert eddies tipp auch, aber ansonsten eben nat. dann shared der client die ip mit dem host. auch dann ist eddies tipp wichtig.
     
  4. Also ich habe da nix eingerichtet und auch kein ICS aktiviert, im Gegenteil, der Dienst ist sogar deaktiviert. Online ist meine Linux-Distribution unter VMWare trotzdem.
    Ich hab nen Router und sämtliche VMWare-Installationen laufen über NAT. Ist absolut kein Problem.
     
  5. also nat reicht schon?
     
  6. Ich auch nicht (hab auch gar keine Ahnung wo der Herr ICS überhaupt is :2funny:).

    Auch mit Router und NAT.

    Demzufolge Ja ;)
     
  7. Und dann kein ICS?

    Eddie
     
  8. Nö, das scheint es nicht zu brauchen.
    Als ich noch über Kabel im Netz war (also Kabelmodem und ohne Router), habsch auch mit NAT gearbeitet und das hat auch da schon einwandfrei ohne ICS funktioniert.
    Wobei, das war ja nur ne LAN-Verbindung und keine DFÜ-Verbindung. Allerdings hatte ich nach Providerwechsel mal kurzzeitig ein DSL-Modem angeschlossen und auch da war VMWare online, obwohl ich keinerlei Verbindung dafür freigegeben hatte.
     
Die Seite wird geladen...

Linux über VMWare auf WinXP - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neuinstallation von Vista über Linux zu Win 7, geht dass? Linux & Andere 27. Jan. 2015
übermittelt Linux Absendedaten beim Dateiversand? Windows XP Forum 31. März 2008
Linux auf neue Festplatte übertragen Linux & Andere 24. Aug. 2006
Einsteiger Buch über Linux Link/Bücher-Empfehlungen & -Gesuche 1. Apr. 2006
Image von Linux über Windows? Linux & Andere 9. Aug. 2005