Linux vs. XP bei neuinstallation

Dieses Thema Linux vs. XP bei neuinstallation im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von knight, 22. Feb. 2005.

Thema: Linux vs. XP bei neuinstallation Gute Tag allerseits, ich hoffe, dieses Thema kam nicht schon zu oft. Im Prinzip würde ich gerne Linux (Suse 9.2)...

  1. Gute Tag allerseits,

    ich hoffe, dieses Thema kam nicht schon zu oft.
    Im Prinzip würde ich gerne Linux (Suse 9.2) und Windows Parallel laufen lassen.

    Da bei der letzen Installation nachher gar nichts mehr ging, fange ich jetzt etwas vorsichtiger an.
    Auf meinem PC gibt es 2 Platten. Auf der einen ist Windows und Daten, die andere würde ich gerne für Linux (alles) und Windowsdaten verwenden.
    Das XP gibt es schon. Wie mache ich es jetzt am besten, dass nachher auch wirklich beides läuft?
    Beim letzen mal hatte Grup ein Chainerror, wenn er Windows laden sollte. Im nachhinein war das wohl nicht so wild, sollte aber trotzdem nichtmehr vorkommen.
    Was gibt es nun zu tuen?

    Ich hoffe, es ist in etwa klar, was ich will, und vor allem, was ich nicht will ;)

    Grüße knight
     
  2. ups, peinlich!

    Vielen Dank
     
Die Seite wird geladen...

Linux vs. XP bei neuinstallation - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neuinstallation von Vista über Linux zu Win 7, geht dass? Linux & Andere 27. Jan. 2015
Mit vnc eine W10 Sitzung auf Linux anzeigen und bedienen Windows 10 Forum 1. Dez. 2016
Linux ausgegraut Windows 10 Forum 16. Mai 2016
UEFI und Partitions-/Festplattensicherung mittels Linux-Live-DVD/Rettungssystem Linux & Andere 2. Juli 2015
es wird Linux erkannt obwohl ich keins habe Windows 7 Forum 19. März 2015