Literaturdatenbank bearbeiten

Dieses Thema Literaturdatenbank bearbeiten im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von Petz, 7. Jan. 2005.

Thema: Literaturdatenbank bearbeiten Hallo! ich habe mit StarWrite 7 Literaturverzeichniseinträge direkt in den Dokumentinhalt gespeichert. Nun möchte...

  1. Hallo!

    ich habe mit StarWrite 7 Literaturverzeichniseinträge direkt in den Dokumentinhalt gespeichert. Nun möchte ich jedoch div. dieser Einträge bearbeiten und ev. zu der standard Bibliography hinzuzufügen. Wo finde ich diese Datenquelle und wie kann ich sie in eine Tabelle abrufen und dort bearbeiten?

    mfg!
     
  2. sol
    sol
    Hi,
    ich fürchte: gar nicht. Den einzigen Zugriff bekommst Du, wenn Du die sxw-Datei entzipst (falls Du mit Windows arbeitest: zuerst umbenennen nach *.zip). Der Dokumentinhalt steht dann in content.xml und dort gibt es Einträge im Stil:
    Code:
    <text:bibliography-mark text:identifier=Lit1 text:bibliography-type=article text:author=Aut1>
    Die sind aber irgendwie im Dokument verteilt, also nicht als Tabelle zu haben. Du könntest höchstens versuchen, diese Strings herauszukopieren und mit->Text in Tabelle', Trennzeichen:
    versuchen, ob daraus eine halbwegs bearbeitbare Tabelle wird.
    mfG
     
  3. dankeschön erstmal für Deine schnelle Antwort!
    das mit dem entzipen hab ich versucht, bekomm aber etliche content´s, was die Arbeit nun auch nicht verkürzt...
    eigentlich ärgerlich! die Literatureinträge werden doch im Dokument zwar versteckten, aber eindeutigen Feldern zugewiesen, die man ja auch im nachhinein neu definieren kann. Wenn ich denn unter Datenquellen verwalten eine Abfrage machen kann, wozu dient mir denn die Verknüpfung auf ein Dokument?
     
  4. sol
    sol
    Das sind zweierlei Dinge. Entweder Du hast die Literatureinträge in einer externen DB, dann arbeitest Du mit Datenquellen. Oder Du speicherst sie lokal im Dokument, dann hat das nichts mehr mit Datenquellen zu tun. Ich brauche das zu selten um Sinn oder Unsinn beurteilen zu können. Vielleicht haben die XML-Tags je nach Verwendung schon auch ihre Berechtigung. Aber das kann wahrscheinlich nur ein Programmierer beantworten.
    Aber vielleicht kannst Du damit etwas anfangen:
    Erstelle ein Literaturverzeichnis (nicht geschützt!), nimm unter->Struktur' möglichst alle Spalten auf.
    Markiere das ganze Verzeichnis (wenn Du es ohne Titel erstellt hast, geht das ganz einfach mit CTRL+A)  und mach daraus eine eigene DB.
    z.B. so:
    mit Suchen/ersetzen den Doppelpunkt durch ein Komma ersetzen und alle Leerzeichen rausschmeissen. Dann in ein eigenes Dokument kopieren als->codierten Text', Trennzeichen Komma, Datei-Endung csv abspeichern, schliessen und in sCalc oeffnen evtl. noch bearbeiten (Spaltentitel hinzufügen), als dBase abspeichern, eine Datenquelle darauf einrichten und fertig ist Deine neue Literaturdatenbank
    Gruss, sol
     
  5. jo, wollte ich eigentlich schon gestern probiert haben...


    Thx, sol ! ;)

    hey sol, weiter so! die Leute brauchen Menschen wie Dich!  8)
     
  6. sol
    sol
    Oder wie Dich. Man fängt mal als Frager an und schaut dann später wieder rein, auch wenn man selbst grad keine Frage hat. Aber vielleicht weiss man was, oder hat eine Idee zu etwas, das grad jemand anderen beschäftigt.  8)
     
Die Seite wird geladen...

Literaturdatenbank bearbeiten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Literaturdatenbank bei StarOffice8 Windows XP Forum 24. Juli 2007
Externe Literaturdatenbank einfuegen in SO8 ? StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 2. März 2006
Fotos bearbeiten - Unterschied Vorschau/Bearbeiten im Explorer Windows 7 Forum 28. Mai 2015
Verknüpfungen bearbeiten Windows 8 Forum 5. Okt. 2014
bei Facebook in Gruppen Dateien bearbeiten funktioniert nicht Windows 8 Forum 24. Aug. 2014