Liveübertragung ins Internet per Videokamera

Dieses Thema Liveübertragung ins Internet per Videokamera im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Sportbund, 13. Apr. 2008.

Thema: Liveübertragung ins Internet per Videokamera hallolo! hab soeben die sufu gequält und bin irgendwie nich auf das richtige gestossen, also versuch ichs mit nem...

  1. hallolo! hab soeben die sufu gequält und bin irgendwie nich auf das richtige gestossen, also versuch ichs mit nem eigenen thread. es geht um folgendes:

    ich möchte eine wöchentlich stattfindende sportveranstaltung live und 1:1 in bild und ton ins internet bringen. das ganze per videokamera die ans notebook angestöpselt ist, welches per dsl mit dem internet verbunden ist. meine idee war es, das livebild so auf einer webseite abzuspielen, dass kein externer mediaplayer wie der wmp, sopcast oder tvu von nöten sein müsste.
    die preisfragen wären nun: wie funzt das ganze? braucht man dafür nen streaming server? welche bandbreite bräuchte man dafür um ein bild mit den maßen 13x9cm und guter qualität samt ton darzustellen? das ganze mit ner akzeptablen framerate mit der man beispielsweise ein eishockeyspiel verfolgen könnte.

    wäre sehr für meinungen und antworten dankbar :)
     
  2. hab grade den windows media encoder für mich entdeckt und denke damit könnte man n gutes ergebnis erzielen...sofern die frage mit dem streaming server geklärt würde bzw ob das in der sache nötig oder gar ratsam wäre. hat jemand erfahrung mit dem windows encoder in zusammenhang mit live video?
     
  3. super forum...null antworten. dann geh ich lieber zu giga
     
Die Seite wird geladen...

Liveübertragung ins Internet per Videokamera - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internet Explorer 11 und Google Toolbar Windows 7 Forum 13. Nov. 2016
Internetzugang per LAN funzt nicht mehr Netzwerk 11. Okt. 2016
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
bester Internetanbieter Sonstiges rund ums Internet 8. Sep. 2016
Im Internet Werkzeug kaufen ? Sonstiges rund ums Internet 3. Sep. 2016