Lizenz-Key Win2000

Dieses Thema Lizenz-Key Win2000 im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Stefan Kalis, 18. März 2004.

Thema: Lizenz-Key Win2000 Hallo, Ihr Win2000-Profis ! Habe Win2000 Prof. von einer CD installiert, wo es keine Abfrage bezügl. Lizenz-Key...

  1. Hallo, Ihr Win2000-Profis !

    Habe Win2000 Prof. von einer CD installiert, wo es keine Abfrage bezügl.
    Lizenz-Key gab. Möchte aber jetzt für einen Kunden dessen
    Lizenz-Key nachträglich eintragen.
    Wer kann mir sagen, wo ich den Schlüssel in der Registry finde bzw.
    ob dieser überhaupt nachträglich zu ändern ist ?

    Vielen Dank
    Stefan
     
  2. dazu eigenet sich das tool key finder sehr gut, damit kannst du den aktuellen key auslesen und nachträglich modifizieren:

    http://www.magicaljellybean.com/
     
  3. Hallo,

    und wie kann ich den gefundenen Key ändern ?
    Mit dem Tool geht das nicht und es sagt mir auch nicht,
    wo ich den Key in der Registry finde ...

    Stefan :'(

     
  4. Lass doch mal die Registry nach den ersten vier oder fünf Zahlen durchsuchen. Wen dadurch der aktuelle Key gefunden wird kannst du ihn ja überschreiben. Nach einem Reboot sollte der neue Key dann eingebunden sein.

    Ist nur ne Idee, weiss nicht ob es funktioniert.

    [Edit]

    Wäre zu schön gewesen. Spar dir die Mühe, es funzt nicht. Ich glaube da hilft nur neu Installieren. :'(
     
  5. ich habe es grad mal bei mir getestet und es geht :-\
    das programm erkennt den key automatisch und zeigt es unter cd key an ... ändern kann man das ganze über options ---> change windows key ...

    unter win2k sollte das ganze manuell unter
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Current Version
    zu finden sein, unter der bezeichnung ProductKey
     
  6. Hallo D@xy

    Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Current Version wird kein ProductKey angezeigt. Alles was man zu sehen bekommt ist die ProductId, was leider nicht weiterhilft.
     
  7. Hi,

    mal was ganz anderes, zum Verständnis.

    Ich dachte immer, der eingetragene Key sei völlig egal, was wichtig ist, ist die entsprechende Lizens im Schrank.

    Wir haben hier ca 65 Rechner, alle mit der gleichen CD und dem gleichen Key installiert und die wichtigen Lizensschlüßel im Safe verstaut. Wir verfahren so schon seit Jahren und hatten noch nie Probleme damit.

    Wie seht ihr das? ist unsere Art verkehrt und der eingetragene Schlüßel doch wichtig?

    Greez
    Vladimir
     
  8. Also ich würde denken wenn du für jeden Rechner die entsprechende Lizens nachweisen kannst ist das schon in Ordnung. Allerdings könnte ich mir Vorstellen das Microsoft Probleme macht wenn du die Rechner über deren Server Updatest.
     
  9. Also mit den Updates hat es noch kene Probleme gegeben, die laufen hier alle 14 Tage mal durch, insofern, istd as schon i.O und Lizenzen kann ich auf Verlangen nachweisen.
     
  10. Na dann scheint selbst MS nichts gegen diese Art und Weise nichts zu haben. Ich würde sagen. Alles bestens. :)
     
Die Seite wird geladen...

Lizenz-Key Win2000 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Admin-Client Win2000 und DW 7.X Sonstiges rund ums Internet 21. Feb. 2011
MS-Dos Client an Win2000 Server anmelden Windows XP Forum 29. Juni 2009
Win2000 und SATA-Festplatte Windows 95-2000 4. Okt. 2008
Win2000 hat keine formatierte HD gefunden und Dual Processor Frage Windows 95-2000 1. Apr. 2008
Remote Shutdown des XP mit Win2000 Windows 95-2000 26. März 2008