Load Error

Dieses Thema Load Error im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Blacky12, 1. Sep. 2006.

Thema: Load Error Hi, als ich das letzte Mal meinen Rechner (XP mit SP2) neu aufgesetzt hatte, habe ich, nachdem ich die wichtigsten...

  1. Hi,

    als ich das letzte Mal meinen Rechner (XP mit SP2) neu aufgesetzt hatte, habe ich, nachdem ich die wichtigsten Programme und Updates installiert hatte, mit dem Tool Paragon Drive Backup ein Backup auf einer DVD erstellt. Nachdem mein Rechner nach einem Jahr zu langsam wurde (zu viele Programme), habe ich das Backup wieder eingespielt. Es ging auch alle ohne Probleme. Dann habe ich die Tools auf den neusten Stand gebracht und auch noch einiges installiert. Das einzige, was mir komisch vorkam, verursachte ein Tool, dass zu Zeitpunkt der Backuperstellung noch nicht installiert war, GoBack 3 von Roxio. Beim Booten kam immer der Screen von GoBack, allerding auf Englisch und nicht auf Deutsch, wie ich es nutze. Ich habe dann auch wieder GoBack installiert und dann kam auch beim Booten wieder der deutsche Screen von GoBack.

    Am nächsten Tag, ich hatte wieder einiges installiert, ließ sich mein PC plötzlich nicht mehr hochfahren. Gleich zu Beginn kam die Meldung

    Load Error! Press a key to reboot ...

    Wenn ich dann eine Taste drückte, kam folgende Meldung:

    Disk Boot Failure, Insert System Disk And Press Enter

    Der PC ließ sich nicht hochfahren. Also über Paragon Drive Backup (arbeitet mit Linux) wieder das Backup eingespielt. Danach wieder einiges installiert, auch GoBackup, und nach ein paar Stunden kam wieder Load Error! Press ... Mit Hilfe der Notfall-CD von Paragon konnte ich auf dem PC nach Betreibssystemen suchen, es wurde XP gefunden und ich konnte booten. Nachdem mein PC hochgefahren war, kam ich auf die Idee, GoBack zu deaktivieren und siehe da, der PC ließ sich wieder normal hochfahren. Also habe ich GoBack deinstalliert und konnte wieder normal arbeiten. Es kam zwar noch immer direkt nach dem Einschalten zu Beginn des Bootens dieser komische englische GoBack Screen, aber wenn's nichts weiter ist.

    Heute, vier Tage später plötzlich wieder Load Error Press ... Ich habe erst mal schnell ein Backup, dass ich ein paar Stunden vorher mit Acronis True Image erstellt habe, eingespielt, aber immer das Gleiche. Load Error Press ... Mit der Notfall-CD von Paragon kann ich XP auswählen und booten, aber ohne fährt der PC nicht hoch. Ich habe zwei Tools, mit denen kann ich meinen PC auf Fehler untersuchen (softwaremäßig), aber die melden keine Probleme. Mir ist auch noch aufgefallen, dass dieser englische Screen von GoBack nicht mehr kommt. Anfangs hatte ich GoBack in Verdacht, aber das Tool ist ja nicht mehr installiert.

    Was meint ihr, kann das ein Software-, Bios- oder Hardwareproblem sein? Ich bin mit meinem Latein am Ende.


    Viele Grüße

    Blacky
     
  2. mal in der Ereignisanzeige nachsehen (nachdem der fehler aufgetreten war) und das system sich wiederbeleben ließ. (Start -> Ausfühen -> eventvwr.msc)

    oder:

    an deiner Stelle würde ich mal das Image/backup zurückspielen und dann kein GoBackup von Roxio installieren ( da dieses evtl. bei der Deinstallation durchaus noch Reste im system zurückläßt) und den Fehler weiter beobachten.

    und/oder

    ggf. Festplattenkabel mal tauschen

    WICHTIG: eins nach dem anderen, nicht mehrere Faktoren auf einmal verändern
     
  3. Hi,

    danke für deine Antwort. Da ich nicht all zu viel mit der Ereignisanzeige anfangen kann, ich habe gerade durch dich das erste Mal davon gehört, habe ich mal die dort angezeigten Sachen als Liste exportiert. Sie können hier http://www.file-upload.net/download_01.09.06_ptdq6k.zip.html geladen werden. Vielleicht kannst ja jemand damit was anfangen.

    GoBack von Roxio habe ich schon vor ein paar Tagen komplett deinstalliert. Danach hatte ich auch keine Probleme mehr, bis gestern Abend. Mit Image einspielen habe ich schon mehrfach experimentiert, aber es scheint nicht an den installierten Programmen und dem Betriebssystem zu liegen, der Fehler tritt unabhängig vom gewählten Image auf.

    Die Kabel kann ich erst nächste Woche prüfen, da ich das ganze Wochenende arbeiten muss.

    Es wäre schön, wenn noch jemand eine Idee hätte oder etwas aus den Daten der Ereignisanzeige rauslesen kann.


    Viele Grüße

    Blacky
     
  4. in der Ereignisanzeig sind die
    Warnung 01.09.2006 02:29:47 ftdisk Datenträger 57 Nicht zutreffend BLACKY12
    Warnung 01.09.2006 02:29:47 ftdisk Datenträger 57 Nicht zutreffend BLACKY12
    Warnung 01.09.2006 02:29:47 ftdisk Datenträger 57 Nicht zutreffend BLACKY12
    Warnung 01.09.2006 02:29:47 ftdisk Datenträger 57 Nicht zutreffend BLACKY12

    bzgl der Details sehr interesaant...
     
  5. Hi,

    was bedeutet das denn? Ich habe dem nicht weiter Beachtung geschenkt, da diese Meldung auch zu einem Zeitpunkt kam, als der PC sich normal booten ließ.

    Viele Grüße

    Blacky
     
  6. höchst wahrscheinlich Festplattenfehler / evtl baldiger ausfall der Festplatte
     
  7. oder unterschiedliche Festplatten am selben Controller - und dann auch noch als RAID Array konfiguriert...

    Gruß
    Sven
     
  8. Oh, jetzt hast du mir aber einen Schreck eingejagd. Kennst du ein Tool, mit dem ich meine Festplatte untersuchen kann? Mit ScanDisk habe ich es schon mehrfach untersucht, ohne Ergebnis.


    Nein, ich habe im PC nur eine Festplatte, aufgeteilt in zwei Partitionen. Habe zwar noch mehrere externe Festplatten, aber die schalte ich immer erst ein, wenn der PC hochgefahren ist. Und dann auch nur, wenn ich sie brauche, hauptsächlich zur Datensicherung


    Schuldig.


    Viele Grüße

    Henrik
     
  9. Hi,

    bevor ich mir eine neue Festplatte zulege, will ich noch einiges ausprobieren. Zuerst wollte ich mal sehen, wie sich das mit dem Booten nach einer kompletten Neuinstallation von XP verhält. also ein aktuelles Backup erstellt. Danach habe ich XP komplett neu installiert mit kompletter Formatierung der entsprechenden Partition. Danach bootete der PC normal. Also noch schnell SP2 installiert. Dann noch ein Backup von dieser Installation erstellt. Da ich noch einiges am PC zu erledigen hatte, erst mal wieder das Backup, welches ich vor der Neuinstallation erstellt habe, eingespielt. Was soll ich sagen, im Moment bootet der PC normal. Vielleicht war (ich hoffe nicht ist) es doch Windows gewesen, was das fehlerhafte Booten bedingt hat. Ich hoffe, es hat sich erledigt.

    Aber ich habe noch eine Frage. Unter Windows 98 SE konnte ich über eine bestehende Windows Installation eine neues 98 SE aufspielen. Wenn ich ganz normal die Win XP einlege und XP installieren will, bekomme ich die Meldung, ein neueres XP ist installiert und die Installation wird abgebrochen. Gibt es auch unter XP eine Möglichkeit, XP über ein bestehendes XP zu installieren, wobei andere Programme nicht gelöscht werden? So dass ich anschließen ein neus XP habe, welches ich zwar noch updaten muss, wo aber alles andere an Programmen noch vorhanden ist?


    Viele Grüße

    Blacky
     
Die Seite wird geladen...

Load Error - Ähnliche Themen

Forum Datum
altes spiel Error loading x64 Driver. Did you forget to reboot? Windows 7 Forum 10. Mai 2015
Error 500 bei Fileupload trotz einiger Einstellungen Webentwicklung, Hosting & Programmierung 26. Dez. 2007
error loading operating system Windows XP Forum 13. Sep. 2007
error loading os Windows XP Forum 18. Juli 2006
Error Loading OS Windows XP Forum 7. Juni 2006