loc. sicher. Richtlinien remote konfigurieren

Dieses Thema loc. sicher. Richtlinien remote konfigurieren im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von afridman, 23. Juli 2003.

Thema: loc. sicher. Richtlinien remote konfigurieren Hallo an alle! Wie kann man die lokalen Sicherheitsrichlinien (Kennwortlänge usw.) einer W2K-Station remote...

  1. Hallo an alle!

    Wie kann man die lokalen Sicherheitsrichlinien (Kennwortlänge usw.) einer W2K-Station remote konfigurieren?
     
  2. also, an der Befehlszeile oder START->ausführen mmc eingeben, du kommst zu einer leeren Konsole.

    Dort mußt du ein neues Snap-In hinzufügen und zwar das Gruppenrichtlinien-Snap-In.

    Wenn du dies ausgewählt hast, wirst du gefragt welcher Computer verwendet werden soll, da gehst du auf durchsuchen und wählst diesen über den Reiter Computer aus.

    Voraussetzung sind aber administrative Rechte an diesem Ziel-PC.

    Ist aber dieser W2k-Client in einer Domäne, bringt es nichts die lokalen SRL zu ändern, denn diese werden von der Domänen-SRL überschrieben.
     
  3. Muss dazu nicht die adminpak.msi von der Server-CD vorher installiert werden - die sog. Systemverwaltungsprogramme ?!?
    Imho enthalten die doch erst die aktuelle und benötigte MMC-Version.....

    Cheers,
    Joshua
     
  4. Vielen Dank! ;D Das hat funkzioniert! Bestens Dank noch mal!
     
  5. @Joshua:

    braucht man nicht, die adminpak.msi brauchst du nur, wenn du zb. die AD-Konsolen haben willst oder erweiterte Sachen wie, Zertifikatsdienste, Richtlinien für Domänen usw.

    Aber die mmc ist von vorn herein drauf, sowie die lok. Sicherheitsrichtlinie bzw. Gruppenrichtlinie
     
Die Seite wird geladen...

loc. sicher. Richtlinien remote konfigurieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sicherheitsrichtliniendatenbank nicht vorhanden Windows 95-2000 26. Apr. 2006
Sicherheitsrichtlinien einsetzen???? Windows Server-Systeme 16. Dez. 2005
Sicherheitrichtlinien Netzwerk 31. März 2005
Sicherheitsrichtlinien ändern sich von selbst Netzwerk 9. März 2005
Lokale Sicherheitsrichtlinien Problem Windows 95-2000 4. Mai 2004