Logitech MX500: Mausbeschleunigung unter WindowsXP lässt sich nicht deaktivieren

Dieses Thema Logitech MX500: Mausbeschleunigung unter WindowsXP lässt sich nicht deaktivieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von darude, 10. Mai 2003.

Thema: Logitech MX500: Mausbeschleunigung unter WindowsXP lässt sich nicht deaktivieren Ich hab schon so einige Sachen probiert z.B. das...

  1. Ich hab schon so einige Sachen probiert
    z.B. das
    http://www.xpclan.net/Articles/03/0/2/dff6acf9135321aa72f1a104d307c492

    oder mal im SoGamed.com Forum geschaut und das: http://www.sogamed.com/forums.php?forum_id=8&id=47909&lang=uk

    aber alles hat nicht geholfen, ich beiss mir noch die Zähne aus

    Das Problem bezieht sich besonders auf Half-Life: Counter-Strike also auf Spiele, auf der Windows-Oberfläche hab ich das Problem in den griff bekommen mit der 2ten möglichkeit

    Bitte helft mir ://
     
  2. ja das stand im 2ten thread also der auf sogamed.com

    danke für die vergebliche hilfe, hab das problem nun doch irgendwie gelöst und auf blöd den standard windows xü treiber genommen, siehe da, es geht ! zusammen mit -noforcemparms -noforcemaccel -noforcemspd in der HL Verknüpfung als Parameter funzt es nun tadellos...nur schade das Logitech das nich von vornherein mit ihren Müll treibern machen kann !

    mfg darude
     
Die Seite wird geladen...

Logitech MX500: Mausbeschleunigung unter WindowsXP lässt sich nicht deaktivieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Trackball Logitech MX570 unter Win10 Treiber & BIOS / UEFI 23. Juli 2016
USB Maus (Logitech) wird kurz erkannt nach Neustart (Windows 7 - ASUS Laptop) Windows 7 Forum 4. Nov. 2015
Logitech-Tastatur MK320 reagiert nicht mehr, Maus OK Windows Vista Forum 29. Apr. 2015
Logitech MK520 Maus-Tastatur Set spinnt total Hardware 10. März 2015
Logitech-Maus M705 Hardware 20. Jan. 2015