Lohnt sich OC überhaupt?

Dieses Thema Lohnt sich OC überhaupt? im Forum "Hardware" wurde erstellt von SimonXP, 14. Nov. 2004.

Thema: Lohnt sich OC überhaupt? Immer wieder hab ich mir überlegt ob ich mein 3200+ wohl etwas übertakten könnte, aber weil da die Hardware dran...

  1. Immer wieder hab ich mir überlegt ob ich mein 3200+ wohl etwas übertakten könnte, aber weil da die Hardware dran glauben muss hab ich das immer bleiben lassen.
    Aber jetzt interessiert es mich trotzdem mal. Wie weit kann ich mein PC übertakten ohne eventuelle Folgeschäden und wie geht das genau? Fürs erste sollten die Angaben in meiner Sig ausreichen, denke ich.
    Meine Temps bei Vollast: CPU: 54°C, Case: 35°C

    Danke schon mal!
     
  2. Moin,

    da beim OC meist der VCore (CPU Spannung) angehoben werden muss, sich damit eine zum Teil deutliche Temperaturerhöhung einstellt, Dein Prozzi jetzt aber bereits 54°C erreicht, ist in Deinem Fall ohne bessere Kühlung der Spielraum eher begrenzt. Weiterhin kommt es auf den CPU an, manche machen mehr, manche weniger und andere kann man fast gar nicht übertakten. Es kommt halt immer auf einen Versuch an. Die Frage ist nur, warum soll ich mehr Leistung aus dem Prozzi rausholen. Die einen haben (begründet oder nicht) zu wenig Leistung, die anderen können nie genug kriegen und wieder andere wollen einfach nur wissen wieviel möglich ist.
    Man sollt nur dabei nie einen möglichen Defekt aus dem Sinn verlieren, weil das könnte teuer werden. Andererseits kann und sollte man das Ganze auch vorsichtig angehen.

    Als erstes ein Tool zur Temperaturwachung installieren, wenn möglich im BIOS die CPU Shutdown Temp einstellen (nicht zu hoch) und dann in kleinen Schritten den FSB anheben. Wenn der Rechner nicht mehr stabil läuft (kann man mit Prime95 testen) dann den VCore um einen Schritt (meist in 0,025 V Schritten einstellbar) erhöhen. Aber 0,1 Volt kann die Temp bereits um 8°C ansteigen lassen, also permanent überwachen. Wenn, sagen wir mal 2300MHz erreicht sind, läßt man verschiedene Benchmark laufen. Stürzt der Rechner dabei nicht an, ist das ein gutes Zeichen. Dann wird Prime gestartet und wenn das Programm der Tortur Test nach 4 - 8 Stunden nicht abbricht, dann ist der Rechner stabil und kann wenn die Temperaturen in Ordnung sind, in der Einstellung belassen werden.
    Natürlich kann man jetzt weitermachen und versuchen 2400 zu erreichen. Allerdings ist das eher fraglich und dürfte wohl ohne weitere Erhöhung des VCore nicht möglich sein. Und hier wird es dann ohne erstklassigen CPU Kühler und Gehäuselüfter sehr eng.
    Eine andere Möglichkeit ist es (sofern es der Prozzi zulässt, also nicht gelockt ist) den Multi von 11 auf 10 zu stellen und dafür den FSB auf 220 einzustellen. Das setzt natürlich guten PC400 (oder 433, 466, 500) Speicher voraus und funktioniert in der Regel ohne VCore Erhöhung, gegebenenfalls die Speicherspannung (VDimm) um 0,1 - 0,2 V erhöhen und / oder die RAM Timings etwas zurücknehmen. Das System wird durch die höhere Speicherbandbreite in verschieden Anwendungen profitieren können.

    Ob man den höheren Takt / FSB spürt oder nur in Benchmarks feststellen kann, ist Ansichtsache und manchmal auch Einbildung. Das was Momentan überall als OC verkauft wird, jede PC Zeitschrift bringt ja inzwischen eine Anleitung, ist nur der Anfang. Was man z. T. in den Foren so lesen kann, ist ganz schön krass und zeigt mir das ich noch ne Menge dazu lernen kann. Aber am Board rumlöten und solche Sachen, das machen auch nur die richtigen Cracks und das sind viel weniger als es den Anschein hat.

    Grüße ToM
    PS: Was hat mich jetzt geritten so einen Roman zu schreiben? :)
     
  3. Wow! Super ausführlich! Thanks! :-*
    Also FSB und VCore erhöhen? Bin eben hier sehr vorsichtig, da dann schnell mal ein checksum error kommen kann. Dan muss ich das BIOS reseten. Das ist so, seit mein BIOS neu geflasht wurde (durch ein Experte). Naja. Also, ich werd das bestimmt mal ausprobieren, wobei mir meine Temps schon etwas Sorgen machen...
     
  4. :)

    Wenn Du Dein BIOS wirklich reseten musst (CMOS clear, was durchaus passieren kann), ist es empfehlenswert sich die Einstellungen vorher zu notieren oder mit Digicam festzuhalten.
    Wie geschrieben, erst den FSB in kleinen Schritten und erst wenn Instabilitäten auftreten den VCore erhöhen. Ja, die Temp, immer ein Auge drauf haben...

    Ich sehe eben erst, das Du ja das Abit NF7 hast. Lade Dir mal das Tool 8rdavcore runter, da kannst Du alle Einstellungen unter Windows vornehmen. Falls Du doch einen Tick zuviel gewollt hast, bootet der Rechner neu oder friert maximal ein, da brauchst Du auch nicht nach dem Ändern einer Einstellung neu zu starten.

    ToM
    PS: Aber Vorsicht, immer kleine Schritte und zwischendurch Prüfen. Nicht alles auf einmal und auch nicht zu viel wollen, dann sollte auch nichts passieren.

    ToM
     
  5. Um auf die eigentliche Frage zurückzukommen, wieviel Minuten läuft dein PC am Tag in volllast?
    Wieviele millisekunden würdest du davon durch übertaktung einsparen?

    Was versprichst du dir davon überhaupt, abgesehen vom Lerneffekt?
     
  6. Momentan immer, da ich an F@H teilnehme.

    Eigentlich wenig, da mein PC sonst schon sehr schnell ist. Ich möcht das halt einfach mal ausprobieren.
     
  7. Hallo Barton,

    ich habe meinen 3200-er um 200MHz auf 2400 MHz hochtakten können. Allerdings muss ich Dich enttäuschen, was das Ergebnis angeht. Ausser höheren Temperaturen wirst du nichts feststellen. Ich lasse meinen wieder mit der normalen Taktrate laufen. Aber probier es ruhig mal aus - man ist ja neugierig ;)

    Grüsse, Trispac
     
  8. Jo so ist es mir auch ergangen, im Betrieb merkt man da eigentlich nix von...aber warum nicht versuchen 8)
     
  9. Na ja, da er F@H am laufen hat, macht sich das schon bemerkbar. Ob man für zB. ein Setipaket 2:07 Stunden oder 2:30 oder mehr rechnet, das ist schon deutlich spür- und messbar. Wie man zu Seti steht, spielt jetzt mal keine Rolle ;)

    ToM
     
Die Seite wird geladen...

Lohnt sich OC überhaupt? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Für alle Firefox, Thunderbird nutzer (frei nach dem Motto, reinschaun lohnt sich) ^^ Windows 7 Forum 21. Aug. 2010
Lohnt sich Windows 8 für mich? Windows 8 Forum 6. Mai 2013
Lohnt sich Aufrüstung für unter 200€? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 23. Sep. 2012
Lohnt sich für mich ein Farblaserdrucker? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 6. Jan. 2008
lohnt sich notebookkauf? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 19. Juni 2007