Lokale Sicherheitsrichtlinie

Dieses Thema Lokale Sicherheitsrichtlinie im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Chaplin, 30. Mai 2005.

Thema: Lokale Sicherheitsrichtlinie Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: innerhalb eines Netzwerks möchte ich zwei Rechner mit wechselseitigem...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: innerhalb eines Netzwerks möchte ich zwei Rechner mit wechselseitigem Zugriff ausstatten; einer davon mit 2000, der andere mit XP Prof.
    Da auf dem XP-Rechner empfindliche Daten liegen, kommt die einfache Dateifreigabe nicht in die Tüte!
    Beim 2000er musste ich ja eh die Benutzerrechte vergeben, und da war das auch kein Problem.
    Bei dem XP-System macht man das wohl über die Sicherheitsrichtlinie (Systemsteuerung/Computerverwaltung...)
    Wenn ich da in der Sicherheitsvorlage für die Zuweisung von Benutzerrechten dem anderen Computer Netzwerkzugriff einräumen will, meckert die Kiste: Nicht gespeichert Lokale Sicherheitsrichtlinie
    Das verstehe ich sogar, denn es werden gar keine Benutzer zum Hinzufügen angeboten, sondern nur der ganze Rechner als auswählbare Objekttypen ???

    Meine Frage: wie kann ich einem bestimmten Benutzer des 2000-Rechners Rechte auf dem XP-Rechner zuweisen, bzw. warum kann ich nur Computer als Objekttyp auswählen, nicht aber Benutzer???

    Vielen Dank,

    Chaplin
     
  2. Hi,

    Sorry, aber wieso möchtest Du das über die Sicherheitsrichtlinie regeln ?
    Du kannst eine ganz normale Freigabe machen, HIER sogar schon die Freigabeberechtigungen setzen (musst nur die einfache Freigabe deaktivieren) UND den Rest regelst Du über NTFS Dateisystemrechte.

    EDIT: Und wenn Du ganz sicher gehen willst, kannst Du sogar noch eine versteckte Freigabe machen (dazu im Freigabenamen einfach ein $ anhängen)

    Gruß
    Sven
     
  3. So habe ich mir das zuerst auch gedacht. Das Problem ist nur, dass ich den entsprechenden Benutzer des anderen Rechners überhaupt nicht hinzufügen kann, bzw. den Rechner gar nicht als Pfad bekomme (bei der Vergabe von Rechten für die Freigabe).

    Klär mich auf...

    Herzlichen Dank, chap
     
  4. Vielen Dank...aber ich kann trotzdem nur Benutzer des PC´s hinzufügen, auf dem die Freigabe liegt.
     
  5. Öhm tja... hast du denn mehr Informationen ?

    - irgendwelche Fehlermeldungen (ausser dem, was du oben schon sagtest) ?
    - Welchen Servicepack für XP hast Du ?
    - etc

    Je mehr Infos, umso leichter könnten wir das Problem einkreisen ;)

    Gruß
    Sven
     
  6. XP/SP2

    keine Fehlermeldungen; nur, dass der Rechner 1. keinen anderen Suchpfad, als den eigenen zulässt
    und 2. von Hand eingegebene Namen nicht findet

    Könnte es sein, dass ich einen Fehler bei der Namenseingabe mache, oder irgendwas mit der Domäne verplane?

    Gruß, chap
     
Die Seite wird geladen...

Lokale Sicherheitsrichtlinie - Ähnliche Themen

Forum Datum
Lokale Sicherheitsrichtlinien Problem Windows 95-2000 4. Mai 2004
Passwort ändern für lokales Konto Windows 8 Forum 14. Okt. 2014
Lokale Applets im Internet Explorer Windows 7 Forum 28. Nov. 2013
Win. Srv12 R2 - Domänenbenutzer mit vollen lokalen Adminrechten Windows Server-Systeme 9. Nov. 2013
Lokaler Benutzer auf C: Speichern Firewalls & Virenscanner 17. Nov. 2010