lokaler Administrator in einer Domäne

Dieses Thema lokaler Administrator in einer Domäne im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von webkillig, 20. Mai 2006.

Thema: lokaler Administrator in einer Domäne hi leutz, folgendes: ich hab hier ein paar winNt 4.0 WS Clients und will diesen nun lokal Adminrechte geben, auch...

  1. hi leutz,

    folgendes: ich hab hier ein paar winNt 4.0 WS Clients und will diesen nun lokal Adminrechte geben, auch wenn die in der Domäne mit ihrem Benutzernamen angemeldet sind...

    bei meinen XP clients ist das kein problem aber bei NT ist es schon ewig her und ich komm nimmer drauf :|
    danke
     
  2. öhm, ich mag mich irren, aber unter NT geht's doch genauso. Im Usermanager der NT-Workstation die betreffenden User der Gruppe Administratoren hinzufügen. Du kannst jeden Client zu Fuß ansteuern oder aus der Ferne, indem du dich auf die C$-Freigabe verbindest und den lokalen Usermanager (auf der Workstation) aufrufst.
     
  3. soweit hast recht, hab nur die stelle verwechselt... egal habs jetzt..

    als DomänenAdmin anmelden > Benutzermanager > im unteren Fenster Gruppen >
    Administrator doppelklicken > dann das betreffenden Domänenkonto hinzufügen...

    eigendlich ganz einfach... aber war so en tüpischen wald vor lauter bäumen....

    thx
     
  4. *Thread als erledigt markiert*
     
Die Seite wird geladen...

lokaler Administrator in einer Domäne - Ähnliche Themen

Forum Datum
Domänenbenutzer als lokaler Administrator Netzwerk 27. Jan. 2005
Lokaler Benutzer auf C: Speichern Firewalls & Virenscanner 17. Nov. 2010
Nicht vorhandener Lokaler Datenträger Windows XP Forum 9. Juli 2012
Backup-Datei von Lokaler Datenträger "D" löschen Windows XP Forum 31. März 2011
Interne Adresse in lokaler Domäne? Windows XP Forum 5. Nov. 2010