LSASS.EXE im TaskManager

Dieses Thema LSASS.EXE im TaskManager im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von huski33, 18. Mai 2004.

Thema: LSASS.EXE im TaskManager Hallo, bin noch PC-Anfänger, habe Win2k, und möchte gerne wissen was im TaskManager der im Betr. genannte Eintrag...

  1. Hallo,

    bin noch PC-Anfänger, habe Win2k, und möchte gerne wissen was im TaskManager der im Betr. genannte Eintrag bedeutet.
    Hat dieser was mit dem Sasser-Virus zu tun ?

    Für AW dankt im Voraus
    huski33
     
  2. Das Ding hat definitiv NIX mit Sasser zu tun - LSASS ist das Local System Authentication Sub System und zuständig für die Rechteverwaltung, d.h. ohne LSASS keinerlei Anmeldung/Abmeldung/Rechteüberprüfung etc.

    Richtig ist, das Sasser den Prozess lsass.exe beendet und dadurch das System automatisch heruntergefahren wird.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Hallo, nochmals DANKE für die schnellen AW`s :)

    sagt...............huski33
     
  4. @joshua,

    hallo und guten Abend, bei mir war es der Fall, das eben genau dieser Prozess mit dem berühmt-berüchtigten 60 sek. Schließfenster geschlossen wurde! Kann mir aber nicht vorstellen, das ich mir eine Variante von Sasser eingefangen habe.

    das Windows-Update speziell zu Sasser ist drauf
    Firewall (ok, nur die von XP) aktiv
    AntiVir von H+BEDV läuft auch ständig
    0900/etc. Warner auch

    Habe dann von der Microsoft-Seite (da konnte ich wieder hin, weil nach dem Neustart das System nicht mehr heruntergefahren wurde, sondern nur dieses EINE Mal!) das Removal-Tool für die Varianten A-F gezogen und siehe da: KEINE Funde ?!?

    Kann es also sein, das dieser Prozess auch mal ganz einfach so abschmieren kann? Oder NUR in Verbindung mit dem Wurm?

    Das wäre Klasse, wenn ich das wissen könnte............

    Vielen Dank im Voraus

    Rossi
     
  5. Wie jeder andere Prozess unter Windows kann auch die lsass.exe ohne Wurm-/Virus-Infektion abstürzen, klar. Gründe dafür gibts tausende, eine entsprechende Fehlermeldung samt ID wird ja im Dialog Herunterfahren angezeigt.

    Wie schauts denn mit den Patches aus, hast du nur das Removal-Tool von MS drauf oder ist dein System generell aktuell ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Hallo Joshua,

    danke für die schnelle Antwort, also ich lade mir eigentlich alle Sachen, die mit Sicherheit oder kritisch und ähnlichen Sachen zu tun haben. Ausserdem habe ich die PC-Praxis abonniert (war das jetzt verbotenen Werbung?;-) ), da gibt es in regelmäßigen Abständen eine Update-CD von MS, damit man nicht Stunden mit Downloads verbringen muss. Aber wenn ich was über neue Würmer lese, mache ich mich eigentlich schon sofort auf die Suche nach dem entsprechenden Patch. Ausserdem bin ich beim Surfen sehr vorsichtig und klicke nie unbedarft irgendwas an. Habe da auch bei Arbeitskollegen andere Beispiele, wo plötzlich Mahnungen etc. ins Haus flattern. Umso entsetzter war ich über dieses Herunterfahren-Fenster, vor allem weil den Tag vorher noch alles ok war. Aber bis jetzt ist das Ganze nur dieses eine Mal aufgetreten, also wohl doch nur ein ganz normaler Absturz

    hofft

    Rossi
     
  7. hp
    hp
    wär´s der sasser oder blaster (ist ja ähnlich gelagert) dann würde die kiste ständig nach 60sec die grätsche machen. da du ja doch relativ aktuellen patchlevel hast, sollte der absturz nicht kritisch sein. ich würde dir aber trotzdem empfehlen, alle patches von ms einzuspielen, auch die für diverse anwendungen, denn die werden oft auch als tor in den pc genutz, siehe letzter wurm der sich über den mediaplayer verbreitet. und eine personal firewall wäre auch nicht schlecht, mußt du aber selber entscheiden, ob du dir das zutraust, schließlich muß man ein bisschen fachwissen bezuglich netzwerke und und tcp/ip mitbringen ...

    greetz

    hugo
     
  8. hallo hp

    das mit allen Patches ist so eine Sache, da kommen ganz schön MB zusammen, und das in sehr kurzen Abständen. MS glaubt wohl, alle surfen mit DSL. Mal sehen, wann das SP 2 fertig ist, da soll dann ja eine etwas bessere Firewall enthalten sein, wie du schon gesagt hast, ich bin kein Netzwerk-Admin...........

    Gruß

    Rossi
     
  9. hp
    hp
    da gibts auch cd´s von ms, kann man bestellen. sind dann nicht alle aktuellen patches drauf, bringt dich aber der aktuallität etwas näher. wenn du mal auf einem aktuellen stand bist sind es nicht mehr soooo viele mb´s zum downloaden. es gibt auch einen thread zu dem thema cd von ms bestellen

    http://www.wintotal-forum.de/?board=9;action=display;threadid=35810

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

LSASS.EXE im TaskManager - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ressourcenmonitor im Taskmanager zeigt nur Rahmen Windows 7 Forum 22. März 2014
Windows friert ein,nach starten des Taskmanagers funktioniert es wieder Windows XP Forum 11. Feb. 2012
Acer Aspire Notebook: keine desktop icons,kein Zugriff auf registry, taskmanager, rechtsklick auf d Windows 7 Forum 18. Dez. 2011
64Bit Version und 8GB Ram --> nur 3325mb in Taskmanager Hardware 24. Jan. 2009
Datei im Taskmanager per Batch killen? Windows Server-Systeme 8. März 2011