Macht es Sinn ein VPN zu installieren ?

Dieses Thema Macht es Sinn ein VPN zu installieren ? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von visions, 31. Juli 2006.

Thema: Macht es Sinn ein VPN zu installieren ? Hallo, ich beschäftige mich gerade ein bisschen mit dem Thema Server Installation. Ich habe sowas noch nie gemacht....

  1. Hallo,

    ich beschäftige mich gerade ein bisschen mit dem Thema Server Installation. Ich habe sowas noch nie gemacht. Mein Ziel ist es in einem kleinen Netzwerk (4 Testclients mit Win XP Pro) einen Windows 2003 Server als Fileserver zu installieren. Jeder Client soll sich am Server anmelden können. Jeder User soll auf dem Server ein eigenes Verzeichnis haben wo nur der jeweilige User Daten speicher und lesen kann. Außerdem soll es dann noch ein Public Verzeichnis für alle geben.

    Soweit habe ich das auch schon hinbekommen. Server läuft super, DNS, DHCP und Active Directory ist installiert und läuft alles super, wie ich mir das vorstelle.

    Nun kommt der nächste Schritt.
    Ich möchte eine Möglichkeit haben vom Home Office auf die Daten vom Server zugreifen zu können. In erster Linie geht es dabei um Dokumente die dort gespeichert sind ?

    Der Server im Büro hängt an einem Linksys WLAN Router. Server ist allerdings mit Netzwerkkabel verbunden. Beide Stellen (zu Hause und Büro) haben jeweils 6000er DSL.

    Mir wurde nun gesagt das ich VPN vergessen kann, weil es bei DSL viel zu langsam ist ? Stimmt das wirklich ? Reicht das noch nicht mal für ein paar Dokumente. Es geht mir ja nur darum, wenn ich mal was vergessen habe :)

    Kann ich mir VPN dann so vorstellen, das ich z.B. auf dem Notebook zu Hause ein Laufwerksbuchstaben z.B. V: habe und ich darüber dann über DSL auf einen Ordner oder Laufwerk auf den Server zugreifen kann ? Eine DynDNS Adresse habe ich schon eingerichtet.

    Die Frage ist wie gehe ich nun am besten vor ? Nutze ich so ein Programm wie openVPN oder mache ich das alles ohne so ein Programm ?

    Kann mir hier vielleicht jemand ein paar Tipps zu diesem Thema geben ?

    Vielen Dank,
    Visions
     
  2. VPN müsste IMHO schon gehen, aber um Dokumente zu verwalten könntest du auch z.B. die SharePointServices von Microsoft nehmen. Die sind kostenlos und funktionieren über den IE. Wenn du die Daten unbdeingt verschlüsseln msst nimmst du einfach eine SSL-Verschlüsselung für die Site.
    Für den Einsatz von VPN bräuchtest du wahrscheinlich auch ein bischen neue Hardware und für deine Zwecke reicht der SPS aus.

    Gruß
    Christian
     
  3. VPN mit DSL 6000 sollte keine Thema sein, habe einen Server an DSL 1000 stehen, und z.B. Remotedesktop geht annehmbar.

    Bei normalen Dateibrowsing hängt der Explorer manchmal, sollte aber wie o.g. mit SPS kein Thema sein.

    Fazit: Mit DSL 6000 sollte sich VPN ganz gut betreiben lassen :1
     
Die Seite wird geladen...

Macht es Sinn ein VPN zu installieren ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows User Verzeichnis und "Eigene Datein" sinnvoll verwalten - wie macht ihr Windows 7 Forum 31. Juli 2010
Outlook 2007 Apostroph macht mich wahnsinnig Windows XP Forum 31. März 2009
von 2GB auf 4GB Arbeitsspeicher - macht das mehr Sinn? Windows XP Forum 12. Juli 2008
Macht die Aufrüstung mit zusätzlichen 512 MB RAM Sinn? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 1. Sep. 2007
(Epson Aculaser C1100)Hilfe habe Blödsinn gemacht Hardware 23. Nov. 2006