MacroButton in Word-Dokument / Autotext

Dieses Thema MacroButton in Word-Dokument / Autotext im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von krokodog, 22. Dez. 2002.

Thema: MacroButton in Word-Dokument / Autotext Hallo Leute, da ich in VBA kein Profi bin, brauche ich Eure Hilfe. Ich habe in einem Word Dokument ein...

  1. Hallo Leute,

    da ich in VBA kein Profi bin, brauche ich Eure Hilfe.

    Ich habe in einem Word Dokument ein MacroButton-Feld eingefügt {MACROBUTTON Testmakro angezeigtes Zeichen} und einen Autotexteintrag definiert.

    Das Testmakro fügt bei Doppelklick den Autotexteintrag ein und wechselt somit das angezeigte Zeichen gegen ein Wingdings-Symbol aus.

    Sub Testmakro()

    NormalTemplate.AutoTextEntries(test2).Insert Where:=Selection.Range

    End Sub

    Das Ganze funktioniert leider nur in eine Richtung. Ich möchte aber, falls der User versehentlich einen Doppelklick durchführt, wieder den Urzustand herstellen. Kennt jemand ev. eine Abfrage-Routine mit der ich zwichen den Zeichen wechseln kann ???

    Im Laufe meiner erfolglosen Ermittlungen bin ich noch auf folgende Codes gestossen:

    With Selection
    .collapse direction:=wdCollapseStart
    .insertsymbol characternumber:=120, _
    font:=Wingdings, unicode:=false

    der Code fügt leider nur das volle Quadrat (120) neben dem leeren (111) ein.

    Sub ZeichenWechsel()

    Select Case Selection.Fields(1).Code.Characters(29)
    Case Y
    Selection.Fields(1).Code.Characters(29) = N
    Case N
    Selection.Fields(1).Code.Characters(29) = ?
    Case ?
    Selection.Fields(1).Code.Characters(29) = Y
    Case Else
    End Select

    End Sub

    Mit dem Code lassen sich die Zeichen bei jedem Doppelklick wechseln. Leider habe ich keine Ahnung, wie ich dies für mein Problem ausnützen könnte.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    krokodog
     
  2. Hi Leute

    Das Problem konnte für Word2000 gelöst werden. Falls es jemanden interessiert:

    Sub TestMacro()

    Dim rng As Range
    Set rng = Selection.Fields(1).Code

    If Asc(Right(rng.Text, 1)) = 111 Then
    rng.Text = MACROBUTTON TestMacro & Chr(120)
    Else
    rng.Text = MACROBUTTON TestMacro & Chr(111)
    End If

    rng.Font.Name = Wingdings

    End Sub

    krokodog
     
  3. Huhuchen...
    also, ich hab zwar ein wenig Ahnung vom PC aber nicht was die Administrationsgeschichten betreffen... Ich hab mir einen Laptop von Acer mit Windows 7, 64-Bit, vor ca 2 Jahren geholt und ausschließlich ein Benutzerkonto eingerichtet.

    Jetzt erst nach so langer Zeit verlangt der Rechner von mir das ich ein Administratoren Passwort eingebe, wenn ich ein heruntergeladenes Spiel installieren möchte (aktuell bei einer 1 Std Spielprobe) das ich nie eingerichtet habe. Meines Wissens nach habe ich auch keine Einstellungen geändert. :confused:

    Ich bin hier teils echt am verzweifeln.
    Falls ihr Antworten für mich habt, dann bitte die Computersprache etwas übersetzen bzw detaillierter erklären =D sonst blick ich nich durch... so Systemarbeiten habe ich zu selten gemacht.

    Danke euch

    Liebe Grüße =)
     
Die Seite wird geladen...

MacroButton in Word-Dokument / Autotext - Ähnliche Themen

Forum Datum
Grafik in Word-Dokument einfügen über Tastenkürzel? Microsoft Office Suite 14. Aug. 2011
Mein gescanntes Logo z.B. per F3-Taste in ein Word-Dokument einfügen Microsoft Office Suite 26. Jan. 2011
Word-Dokument verkleinern Windows XP Forum 22. Juni 2009
Standartwerte für Word-Dokument wieder herstellen Microsoft Office Suite 24. Apr. 2009
Exel; Daten aus einem Word-dokument importieren. Windows XP Forum 31. März 2009