Mails im T-Online Mailformat nach Thunderbird importieren

Dieses Thema Mails im T-Online Mailformat nach Thunderbird importieren im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von MrOizo, 20. Feb. 2007.

Thema: Mails im T-Online Mailformat nach Thunderbird importieren Hallo! Ich habe gerade den Rechner von einer Bekannten zur Vierenbeseitigung hier. Bisher lief auf dem Rechner der...

  1. Hallo!

    Ich habe gerade den Rechner von einer Bekannten zur Vierenbeseitigung hier. Bisher lief auf dem Rechner der T-Online Mailclient.

    Ich wollte nun gerne Thunderbird einrichten. Ich suche daher eine Möglichkeit die Mails nach Thunderbird zu importieren.

    Ich habe den Rechner komplett neu eingerichtet. Die Mails und die anderen Daten habe ich vorher gesichert. Ich möchte es daher vermeiden erst nochmal den T-Online Client zu installieren.

    Gibt es eine direkte möglichkeit die Mails in den Thunderbird zu importieren? Mit dem T-Online Client kenne ich mich nicht wirklich aus.

    Danke für eure Tipps!

    Gruß
    Stephen
     
  2. Daran wirst du wohl nicht vorbeikommen und das ist noch das geringste Übel.
    Das schlimmere ist, du musst die Mails einzeln exportieren.
    T-Online macht wirklich alles, um seine Kunden bei der Stange zu halten und nicht nur in diesem Punkt.
    http://www.thunderbird-mail.de/hilfe/faq1.5/index.php#import_tonline

    Da Thunderbird wie Netsscape über die Dateien INBOX verfügen, könnte man versuchen, diesen Tipp alternativ auszuführen. Keine Garantie, da nicht ausprobiert.

    man nehme ein Netscape (Thunderbird) und lege ein neues Benutzerprofil an.
    bullet Dann ersetze man die Dateien
    bullet ablage.dat (von T-online) -> sent
    bullet eingang.dat -> inbox
    bullet etc.
    bullet man starte Netscape und klicke jeden der Ordner einmal an.
    bullet Netscape Indiziert diese nun.

    Mit anderen Worten in TB ein neues (leeres)Konto einrichten. Im TB-Profil im Ordner Mail dieses Konto (ist ein weiterer Ordner) auffinden und die vorher umbenannten Dateien hier hereinkopieren. Die Dateien gleichen Namens werden überschrieben, was aber nicht schadet, da sie leer sind.
    Wie gesagt, all das ist reine Theorie. Klappt sie aber, kannst du dir eine Menge Arbeit ersparen, die Mails einzeln zu exportieren. Diese 10 Minuten dafür, würde ich mir nehmen.

    Bei allen Aktionen dieser Art unbedingt TB vorher schließen.
     
  3. Hallo Mailuser!

    Erstmal vielen Dank für deine Tipps. Die Installation der T-Online Software wäre für mich eine absolute Notlösung... Ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit der Sofrware gemacht und es ist unmöglich die Software wieder komplett vom System zu entfernen. Deswegen mag ich diese Software überhaupt nicht.

    Meinst du dass es wirklich ausreicht die Maildateien nur umzubenennen und sie in das Mail Verzeichnis zu kopieren? Sind das nicht unterschiedliche Formate in denen die Mails gespeichert sind?

    Gruß
    Stephen
     
  4. Ich habe keinerlei Rückmeldung für diesen Tipp. Ich würde ihn aber zumindest versuchen.
    Aus den Fingern habe ich ihn jedenfalls nicht gesogen.
     
  5. Ich werde das auf jeden Fall mal versuchen. Die Rückmeldung poste ich dann hier.

    Gruß
    Stephen
     
  6. Hallo Mailuser,

    Ich hab die Mails jetzt mir dieser Anleitung http://home.arcor.de/funnydee übernommen. Hat sehr gut funktioniert.

    Die Anleitung die du gepostet hast, bezieht sich auf die T-online Version bis 3.0. Ab Version 4 gibt es keine .dat Dateien mehr.

    Gruß
    Stephen
     
  7. Gut du nimmst also den Umweg über Outlook Express.
    Mit einer Erweiterung für Thunderbird könnte man auch diesen überreden, die *.eml einzubinden, auch mehrere gleichzeitig.
    Danke für die Rückinfo, kommt sofort in meine Datenbank.
    Gruß
     
  8. Was hast du denn für ne Datenbank?
     
  9. Die heißt Clipmate. Alle dort gesicherten Beiträge und Tipps, kann man direkt in ein Formular oder eine Datei einfügen. Auch Grafiken und Links.
    Alle markierten Texte z.B. auf Webseiten oder Dokumenten werden sofort mit dem Kopierbefehl in die Datenbank eingefügt. Man braucht dann nur noch einen Titel hinzufügen. Ebenfalls wird automatisch die URL der Webseite eingefügt, von der man kopiert hat.
     
Die Seite wird geladen...

Mails im T-Online Mailformat nach Thunderbird importieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
E-Mails von T-Online Verschwinden und kann kein e-mail konto einrichten Sonstiges rund ums Internet 14. Nov. 2014
Meine Mails werden von tosa@rx.t-online gestoppt,obschon nicht Kunde Sonstiges rund ums Internet 4. Jan. 2011
keine t-online Mails bei Thunderbird E-Mail-Programme 16. Juli 2008
Hilfe- Wie rette ich meine T-Online Emails? Datenwiederherstellung 28. Jan. 2007
Abruf von T-online mails über outlook 2003 Windows XP Forum 24. Nov. 2006