Mails im Urlaub

Dieses Thema Mails im Urlaub im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von ostfriesen, 6. Juni 2010.

Thema: Mails im Urlaub Hallo, für den Empfang von Mails in Hotels mit ungesichertem WLan-Zugang (Zugang = ohne Kennung und PW) nutze ich...

  1. Hallo,

    für den Empfang von Mails in Hotels mit ungesichertem WLan-Zugang (Zugang = ohne Kennung und PW) nutze ich nicht mein Mailprogramm sondern eine Wegwerf-Mail via Browser, damit ich Kennung und PW meines Postfach-Providers nicht umherschleudere.

    Muss ich jedoch einmal auf eine Mail antworten habe ich ein Problem, denn ich habe leider noch keine gefunden mit der ich die eingegangenen Mails dann auch beantworten kann.

    Hat hier jemand einen Tipp? :1

    Danke.
     
  2. Ich würde hier das Mailprogramm mit SSL-verschlüsseltem Zugang verwenden. Das sollte IMO reichen, um Adresse und PW (und die Mailinhalte) nicht offen durchs WLAN zu funken. Dann wäre Mails beantworten auch kein Problem.
     
  3. Da kann ich IrksEye nur zustimmen:
    Die Weboberfläche deines Mailproviders solltest per https aufrufen und|oder deinen Mailclient anweisen, nicht mit den Standardports, sondern verschlüsselt zu arbeiten. Die Einstellungen unterscheiden sich hier von Anbieter zu Anbieter, meist klärt deren FAQ darüber auf.

    Viel wichtiger in einem offenen WLAN ist es aber, Zugriffe auf den Rechner zu vermeiden, also definitiv die Windows-Firewall aktivieren und -sofern Vista oder Seven zum Einsatz kommen- das Netzwerkprofil auf Öffentlich stellen.
     
  4. Hallo und danke für eure Aussagen.

    Leider lässt mein Haupt-Provider *SSL* nicht zu.

    Hhhm, dann wäre in meinem Fall wohl die Weboberfläche (gmx) die bessere Wahl und nicht meine beiden Mailprogramme, denn hier sieht es so aus: In den Einstellungen meines Mail-Programms ist STARTTTLS im Browser-Mail (zweite Mail) TTLS wenn verfügbar eingestellt. IMHO wird auch (wenn nicht verfügbar) unverschlüsselt gesendet und empfangen, was ich ja nicht will. Bei anderen Einstellungen habe ich Probleme.

    Allerdings gibt gmx im Browser nur eine http- und keine https-Adresse an, obwohl es SSL sein soll ?? Jemand hier Erfahrung?

    Ist klar, habe auf dem Netbook (xp home SP3) die winFirewall auf on und einen Virenschutz im Einsatz.

    Also danke noch mal und .....
     
  5. https://www.gmx.net
     
  6. Hallo twoday,

    danke für deinen Link ... hatte es mit ...https://www.gmx.de... versucht - konnte nicht funktionieren.

    Doch noch mal zu meinem besseren Verständnis: Wenn ich über diese https-Adresse in mein Postfach einsteige (oder auf eine andere https-Seite gehe) werden Kennung und PW auch im offenem WLan nicht sichtbar sein.

    Soweit so gut, hab ich verstanden. Aber wenn ich dann Mails im Posteingang öffne, oder auf eine Mail antworte wird in der Adresszeile immer nur http... und nicht https... angezeigt. Trotzdem sicher?

    Danke noch mal.
     
  7. Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
     
  8. :D Schon klar, lach - hilft mir aber nicht wirklich :D ... na dann verifizier ich mal: sicher = bestmögliche Sicherheit

    Gruß und .....
     
  9. Hmm, http ist nunmal unverschlüsselt und für potentielle Angreifer im Klartext lesbar. Das sind deine Mails, so du diese nicht verschlüsselst, aber sowieso, von daher wäre für mich nur entscheidend, das mein Benutzernamen und insbesondere mein Kennwort nicht im Klartext, sondern verschlüsselt übertragen werden.
     
  10. Ja, hast Recht ... dass ist entscheidend, wichtig und nun ja gegeben. Geh im Urlaub nur via Browser (https) ins Postfach und lass meinen Mail-Clienten außen vor.

    Danke noch mal und .....
     
Die Seite wird geladen...

Mails im Urlaub - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook holt keine Mails mehr ab (0x80004005) Microsoft Office Suite 19. Juni 2016
Outlook 2013 Wo sind ältere Mails hin? Microsoft Office Suite 18. Feb. 2016
Verzögerte Zustellung von Mails unter Outlook 2010 Windows 7 Forum 23. Juni 2015
Outlook 2007: Suchen nach verschlüsselten Emails Microsoft Office Suite 23. Juni 2015
Web.de Emails werden von OE6 nicht abgeholt....senden kein Problem Windows 8 Forum 15. März 2015