Mailserver und andere Probleme

Dieses Thema Mailserver und andere Probleme im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Hateworker, 12. Apr. 2005.

Thema: Mailserver und andere Probleme Hallo erst mal ... Ich bin neu hier und hab auch schon ein riesengroßes Problem ..... Ich poste es mal in dieser...

  1. Hallo erst mal ... Ich bin neu hier und hab auch schon ein riesengroßes Problem .....

    Ich poste es mal in dieser Sparte weil von allem etwas dabei ist ....


    nun zur Aufgabenstellung ...

    Ich besitze eine Emailadresse (pop3) bei, nennen wir es mal Provider1

    dieser Provider1 lässt mich per SMTP Emails nur versenden wenn Ich mich über Ihn einwähle ...

    dass heißt Ich hab mir mit meinem jetzigen Provider (t-online) den SMTP dienst freischalten lassen damit Ich Emails verschicken kann ..... empfangen kann Ich mails mit Xbelibigen anbietern


    so weit so gut ....

    nun hab Ich folgendes vor ... Ich möchte bei meinem Win2003 Server .... einen Mailserver einrichten der als zwischenhändler fungiert .....welcher aber auch ausserhalb funktionieren sollte, per DYNdns .... ausserdem will ich ja wenn ich ausserhalb bin auch mails versenden und das geht bis jetzt nur zu hause

    gegeben sind in diesem Fall mein Hauptcomputer(fest), mein Server und mein Notebook (mobil)

    ich will praktisch, dass mein Server alle Mails abruft und dann die Daten mit meinem Notebook und meinem Heimrechner abgleicht ...... was eben in meinen Augen nicht so leicht realisierbar ist weil es eben das SMTP problem gibt .....



    Die Fragen ......

    Welches Programm eignet sich dafür auf dem Server? CARTHAGO oder Mercur vielleicht?

    Brauch ich dazu einen Domänencontroller?

    Kann mir jemand ne detaillierte Anleitung geben ?



    Vielen dank ........ ::)


    LG Ich
     
  2. Dazu reicht auch ein Hamster- oder JANA-Server:
    Einfach den lokalen Mail-Server auf deinem Server mit den Zugangsdaten der POP3-Konten füttern und ihn diese abrufen lassen. Zum Versenden kannst du entweder einen SMTP-Relay eintragen (z.B. den von T-Online) und alle Mails darüber verschicken oder aber pro POP3-Konto einen anderen SMTP-Relay angeben (selbstverständlich mit AUTH).

    Da du von mehreren Rechnern aus auf deinen Mail-Bestand zugreifen willst würde ich dir zu Hamster raten, der kann dir diese Mails auch per IMAP bereitstellen, während der JANA afaik nur POP3-Abruf anbietet.

    Die von dir genannten Mail-Server bieten allesamt das Feature, Mails direkt via SMTP zu empfangen, was mit einer dynamischen IP-Adresse unmöglich ist.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Mailserver und andere Probleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Error 7001 bei Outlook 2007 (Mailserver = Zarafa) Windows XP Forum 30. Nov. 2012
Thunderbird 5.0: Nervige Paßwort-Abfrage Mailserver E-Mail-Programme 19. Juli 2011
Re: Mailserver mit folgenden funktionen gesucht...... Windows XP Forum 2. Juni 2009
Mailserver mit folgenden funktionen gesucht...... Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Mai 2009
Mailserveraufbau unterbinden Windows XP Forum 27. März 2009