Mailversand nur über Provider

Dieses Thema Mailversand nur über Provider im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Garcia, 5. Juli 2003.

Thema: Mailversand nur über Provider Hallo Wenn ich eine Mail versende landet diese zuerst einmal am SMTP-Server meines Providers und wird dann an den...

  1. Hallo

    Wenn ich eine Mail versende landet diese zuerst einmal am SMTP-Server meines Providers und wird dann an den Adressaten geschickt.
    (Wenn ich das richtig verstanden habe :eek:)

    Mir ist eigentlich nicht wirklich klar warum ich für den E-Mailversand bzw. generell für die Teilnahme am Internet einen Provider brauche?
    Ich habe ja einen Telefonanschluß, Windows, Mailprogramm

    Hat der Provider eine Zugangssoftware die ich nicht habe (kaufen kann)

    Garcia
     
  2. Moin,

    die Provider stellen die so genannten Internet-Service-Dienste (auch Internet-Gateway =Hardware) zur Verfügung und ermöglichen damit den Zugang zu den so genannten Einwahlknoten. Diese Geschichte ist so teuer, dass man das als Privat-Person nicht mal annähernd bezahlen kann.
    Das hat auch eigentlich nichts mit dem Telefonanschluß zu tun. Es wird zwar die Telefonleitung genutzt, aber es gibt auch andere Möglichkeiten (z.B. Sattelit, Stromdose usw.).
    Wenn du nicht gerade Millionär bist, hast du keine Chance ohne Provider ins Internet zu kommen.

    Falsch. Nicht bei deinem Provider, sondern bei dem Email-Anbieter. Dein Email-Anbieter muss nicht zwangsläufig auch dein Provider sein. Nimm z.B. GMX oder Web.de. Hier kannst du eine Email-Adresse haben und dich z.B. über Triscali oder Arcor usw. ins Internet einwählen.
    Sicher, die meisten Provider bieten auch eine Email-Adresse an, aber diese muss man nicht benutzen.
    Im Prinzip läuft das ungefähr so:
    Einwahl über einen Provider => Mailprogramm nimmt Kontakt mit dem Emailanbieter auf => Post abschicken => Post flitzt durchs INet zu deinem Email-Anbieter und landet dort auf dem Posteigangs-/Postausgangsserver => nun wird die Zieladresse überprüft => wenn diese korrekt bzw. die Mail zustellbar ist, wird sie auf den Weg gebracht.
     
  3. Ich glaube ich kann mir die Antwort selber geben.
    Man sollte immer zuerst denken und dann erst Mailanfragen schicken ::)

    Ohne Provider keine IP-Adresse.

    Garcia
     
  4. Sorry, da habe ich etwas übersehen

    Garcia
     
Die Seite wird geladen...

Mailversand nur über Provider - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nach wie vor kein mailversand aus Mailapp möglich Windows XP Forum 4. Nov. 2012
IMAP Konto - Mailversand nicht möglich Windows XP Forum 12. Okt. 2007
Fehler bei Emailversand Windows Server-Systeme 4. Okt. 2007
Zeitpunkt für Mailversand E-Mail-Programme 28. Aug. 2007
mailversand mit word im ol2003 Windows XP Forum 16. Juli 2007