Mainboard+CPU+Ram wechseln...

Dieses Thema Mainboard+CPU+Ram wechseln... im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von DaDave, 25. Aug. 2006.

Thema: Mainboard+CPU+Ram wechseln... Hoffe dass ich hier richtig bin. :) Ich habe ein altes shuttle mainboard und einen AMD Athlon 2000+ mit 256 Ram. Da...

  1. Hoffe dass ich hier richtig bin. :)
    Ich habe ein altes shuttle mainboard und einen AMD Athlon 2000+ mit 256 Ram.
    Da wollt ich mal fragen ob es sich lohnt alle drei Teile zu wechseln oder nur Prozessor und Ram?
    Und wenn alle Teile dann muss ich ausser den Treibern noch etwas installieren oder reicht es aus wenn ich die Festplatte anstecke un dann läuft alles?

    Danke schon einmal und FG
    DaVe
     
  2. Da man nicht weiß, was du mit dem PC vorhast und wie dein Budget ist, lässt sich das so nur schwer abschätzen ;)
    Nach einem Mainboardwechsel sollte man IMMER Windows neu installieren. Auch wenn es ohne Bluescreen laufen sollte, (ist aber eher selten so) wird die Perfomance eher zu wünschen übrig lassen.
     
  3. Oh ja sorry ::)
    Ich habe vor mit dem PC nicht besonders viele und auch nciht anspruchsvolle Spiele zu spielen, größtenteils nur zum Surfen...

    Vielleicht eine doofe Frage aber was ist budget??? :-\

    Und wenn ich nur den Prozessor und Ram wechsle, muss ich Windows nicht neu installieren?
     
  4. Ahja =)
    Ich habe da an so etwa 400? gedacht.
    Angeguckt habe ich mir auch den Amd Athlon 3800+ für etwa 100?

    Denkst du /ihr das der Prozessor ausreichen wird?Ausserdem sollten 1gb Ram dazukommen...Das Mainboard ist mir mehr oder weniger egal.
     
  5. Die CPU reicht sicherlich für deine Zwecke aus. Du brauchst allerdings ein passendes Mainboard und wenn du damit Spielen willst solltest du auch an eine Grafikkarte denken, die spieletauglich ist. Je nachdem, ob du eine alte AGP-Graka hast und die weiterbenutzen willst, oder aber auf PCI-Express setzen willst (was ich empfehlen würde), musst du das Mainboard auswählen.
    Beim Ram würde ich 2 Riegel à 512MB kaufen. Billiger Ram, z.B. von MDT reicht für deine Zwecke völlig aus und ist qualitativ auch völlig in Ordnung.

    P.S: Ich hab das Thema mal verschoben ;)
     
  6. Was sind für Dich nicht anspruchsvolle Spiele? Nenn mal konkret ein paar Beispiele. Wenn das alles ältere Sachen sind würde ich nur den Arbeitsspeicher erweitern und gut. Einen Dual-Core Prozessor und die neuen Grafikkarten brauchst Du dann jedenfalls nicht. ;)

    Gruss, Trispac
     
  7. Ja Spiele...Ich dachte da an Battlefront II, Sims 2 und RollercoasterTycoon3!!!

    Die sind ja alle schon mind. ein Jahr alt...bzw. fast =).


    Meine Grafikkarte ist auch schon Uralt also ich denke mal dass ich eine PCI-E kaufe.
    Was denkt ihr soll ich für eine auswählen?
    Ein Kollege rät mir zu einer ATI Radeon und der andere sagt, dass ich eine GeForce nehmen sollte.und vom Preis her dachte ich bei einer GeForce an die 6-000 Reihe.
    Und wenn die Grafikkarte nötig ist, brauche ich auch ein neues Mainboard...leider...ausserdem wollte ich noch fragen ob ich bei einer Windows-neuinstallation die Festplatte ersteinmal komplett löschen muss oder naja ich weiß ehrlich gesagt gar nicht was ich sonst tun sollte... ::)
     
  8. im grunde gibs 3 moeglichkeiten:

    1) behalt den pc wie er is
    2) du kaufst dir ne agp karte (eventuell mehr ram)
    3) du kaufst cpu + mobo + ram + graka neu ...

    das mit der graka is mehr eine glaubens oder anhaengerschaft - frage, als performence. ati und nvidia sind meistens ca gleich gut, hin und wieder is n unterschied ...

    wobei ich derzeit von ati zu nvidia tendiere (bin nun mal intel fan und ati gehoert jetzt zur konkurrenz ;D).

    im ernst: ich weisz gar net, ob bei nem shuttle pc, der wechsel von allem so einfach is. brauchst nen kuehler fuer den neuen sockel, usw ...

    auszerdem kommst mir 400? bei moeglichkeit 3 net so weit ...
     
  9. Ja okay...Also ich dachte von Anfang an an ein neues Mainboard...Ob neue Lüfter oder nicht, vollkommen egal.
    Ausserdem was denkt ihr würd mich alles so kosten wenn ich die Grafikkarte ersteinmal weiterbenutze?Also neues Mainboard, neuen RAM und neuen CPU.
    Die Grafikkarte kann ich später einmal kaufen da kann ich auch Umstände beim Kauf des Mainboards in Kauf nehmen.
     
Die Seite wird geladen...

Mainboard+CPU+Ram wechseln... - Ähnliche Themen

Forum Datum
von Windows 7 Starter auf Windows 10 wechseln Windows 10 Forum 5. März 2016
Von Vista auf Windows 10 wechseln. Windows 10 Forum 28. Feb. 2016
Origianl OS Win 8 - Jetzt von Win 7 zu Win 10 wechseln Windows 8 Forum 11. Jan. 2016
Zum Wechseln in ein anderes aktives Fenster muss ich über die Taskleiste gehen Windows 8 Forum 13. Nov. 2014
Von Windows 8 auf Windows 7 wechseln? Windows 8 Forum 14. Sep. 2014