Mainboard GA 8ID533 funktioniert nicht mit 3x512 MB RAM

Dieses Thema Mainboard GA 8ID533 funktioniert nicht mit 3x512 MB RAM im Forum "Hardware" wurde erstellt von MrOizo, 23. Jan. 2009.

Thema: Mainboard GA 8ID533 funktioniert nicht mit 3x512 MB RAM Hallo! Ein bekannter hat das o. g. Mainboard. Ich habe ihm Arbeitsspeicher besorgt (3 SD RAM Module PC 133 mit...

  1. Hallo!

    Ein bekannter hat das o. g. Mainboard. Ich habe ihm Arbeitsspeicher besorgt (3 SD RAM Module PC 133 mit jeweils 512 MB). Wenn ich alle 3 Module einbaue, funktioniert der Rechner nicht. Windows startet während des Bootvorgangs einfach den Rechner neu. Wenn ich nur 2 Module (egal welche) einbaue funktioniert der Rechner, Wenn ich 2 512 Module und ein älteres 128 MB Modul einbaue läuft der Rechner auch.

    Kann mir jemand einen Tipp geben was ich machen kann damit der Rechner mit den 3 512 MB Modulen läuft?

    Vielen Dank!

    Gruß

    Oizo
     
  2. Hallo

    es gibt kein Tipp, das war in jener Zeit normal bei SD-RAM. 2 Bänke könnte höhere SD-RAM verwalten, der 3. nur die Hälfte.

    Dein Board würde max. 3 GB vertragen, hohle dir doch einfach einen 1 GB SD-RAM Riegel.
    Was nicht gleich heißt, 3x1GB.

    Oder die bessere Wahl, spar das Geld und kauf dir einen neueren Rechner, der mit DDR oder DDR2 ausgestattet ist.
     
  3. Hallo Friese,

    Hm Das ist aber irgendwie komisch. Wenn 2 Bänke große Module verwalten können und das letzte nur die Hälfte dann wäre es doch so, dass man maximal 2x 1 GB und einmal 512 MB reinstecken kann und nicht 3x 1GB. Das müsste ja auch heißen, dass 3x 1GB nicht funktionieren würde. Oder verstehe ich das falsch?
     
  4. Hallo
    für Fortgeschrittene.

    Es gibt verschieden RAM Taktung bei SD-RAM. 66/100 und 133 Mhz. Da der 66 in diesem Fälle eh nicht unterstützt wird, fällt er weg.

    100 und 133 Mhz.

    Wenn der FrontSideBus mit 100 Mhz läuft, muss auch der RAM mit 100 Mhz laufen, hier können bis zu 3x1 GB verwendet werden.
    Bei 133 Mhz dagegen, ist normalerweise 1 GB weniger. Hier laufen keine 3x1 GB mit 133 Mhz, sondern Max 2x1 GB und dabei kann die 3.Bank nicht mehr als die Hälfte verwalten.

    Normale müsste aber 3x512 MB laufen, da Sie nicht laufen, ist die Taktung noch niedriger als gedacht.

    Um so niedriger die Taktung ist, umso mehr kann verwendet werden, wobei die Rechner Leistung nicht erheblich verbessert wird dadurch, da die Taktung des Rechners im Keller ist.
    Wenn man die selbe Taktung dennoch halten möchte, dann geht das ganze richtig Overclocking (Gesamten Rechner Übertaktung)
     
  5. Mal so unter uns Fortgeschrittenen ... ;)

    Auf welcher technischen Grundlage soll das gleich noch mal basieren?

    Und warum sollte man bei einem FSB von 100MHz den Speicher nicht asynchron mit 133 MHz ansteuern, der i845 kann das jedenfalls.
     
  6. Oh, weiha.

    richtig, den CPU kann auf 133 Mhz weiter laufen, nur der Ram Takt muss auf 100 Mhz getakten werden um mehr Arbeitsspeicher zu verwenden.

    Ich meinte auch nicht den FSB sondern die Speicherbus Bandbreite, dann hat der weniger und die Leistung geht zurück.
     
Die Seite wird geladen...

Mainboard GA 8ID533 funktioniert nicht mit 3x512 MB RAM - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mainboard Windows 8 Forum 28. Juni 2015
Mainboard Bundle [Intel CPU] gebraucht kaufen ? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 25. Nov. 2014
Windows7 Home Premium: Neuinstallation auf altem Mainboard klappt nicht! >>>>WICHTIG<<<< Windows XP Forum 7. Jan. 2012
nForce4 Mainboard + Win7 x64 = USB Problem Hardware 2. Jan. 2012
nach mainboard wechsel, win 7 neu installieren ?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 21. Jan. 2011