Mainboard Gigabyte GA-5AA

Dieses Thema Mainboard Gigabyte GA-5AA im Forum "Hardware" wurde erstellt von urmink, 6. Mai 2008.

Thema: Mainboard Gigabyte GA-5AA Ich wollte mir jetzt die beste aller mainboards, die ich da in meinem haufen für das AT-gehäuse habe, einbauen, und...

  1. Ich wollte mir jetzt die beste aller mainboards, die ich da in meinem haufen für das AT-gehäuse habe, einbauen, und zwar die Gigabyte GA-5AA rev2.2. Leider habe ich im letzten moment festgestellt, dass es darauf 2 winzige, jedoch fatale kratzer über die leiterbahnen hat, kann sie also nicht verwenden. Jetzt habe ich hier zwar noch eine, die ist aber nur rev1.1. Nun das manual habe ich nur für 2.2, für 1.1 habe ich im Internet nicht gefunden. Auf den ersten blick sehe ich folgende unterschiede:

    PS2-mausstecker:
    1.1 - senkrecht zur nächsten boardkante
    2.2 - parallel zur nächsten boardkante, der print offenbar zum einlöten einer DIN-buchse für die maus vorbereitet

    CPU-lüfteranschluss:
    1.1 - 2-polig
    2.2 - 3-polig

    BIOS beide gleich bis auf die nummer auf dem kleber:
    1.1 - 10862
    2.2 - 01127

    Sonst habe ich nichts sichtbares gefunden.

    Ich gehe davon aus, die zahl auf dem BIOS ist irrelevant, es wird so oder so beides auf die gleiche neuste version geflasht. - Richtig?

    Weiss vielleicht jemand noch von weiteren unterschieden?
     
  2. Ich bin gerade dabei, mir einen rechner mit dieser MaBo einzurichten und dabei kommen laufend fragen und unsicherheiten auf.

    Ist hier jemand, der mit der GA-5AA persönliche erfahrungen hat, mit dem ich das allenfalls durchsprechen könnte?
     
  3. Hallo

    was sind den das überhaupt für fragen ????

    Unsicherheit ??? welche den

    PS : ich will ja nix gesagt haben aber mit den Ur Ur Alt schrott damit
    würde ich keine Zeit mehr vergeuden .
    schön war mal die AT Zeit , aber Gott sei dank ist die vorbei


    mfg mister x
     
  4. Naja, offensichtlich bist du solchen sachen vom prinzip aus feindlich eingestellt, so wirst du mir auch kaum helfen können. Ich brauche hilfe von jemand, wer konkretes wissen hat (spekulative vermutungen kann ich mir selber anstellen, dafür habe ich genügend quellen und eigene kenntnisse) und auch helfen möchte, und nicht irgendwelche belehrungen, dass ich mich mit schrott befasse. Warum ich das tue, dafür habe ich meine gründe, die nicht zur diskussion stehen.
     
  5. sorry was du da über mich erzählst ist einfach mist .

    zum anderen war das keine Belehrrung sondern meine meinung dazu

    mfg mister x
     
  6. Meine äussernug ist nur eine sinngemässe reaktion auf deine deplatzierte bemerkung. Ich habe um rat gefragt, nicht um jemand seine meinung. Solchen spam sollst du das nächste mal lieber lassen.
     
  7. nur zur info , wir sind in Deutschland noch nicht so weit das man
    meinung nicht mehr frei äußern dürfte .

    also frage ich dich auch nicht vorher , alles klar ...

    aber so wie du dich hier verhälst wird dir wohl keiner helfen

    mfg mister x
     
  8. hast du das board mal probiert, urmink?
    sind das tatsächlich nur kratzer oder sogar kleine brüche. kratzer sollten eigentlich nicht so ein grosses problem sein - ist doch noch ne dicke lackschicht drauf....
     
  9. Es sind leider unter der lupe klar sichtbare leiterbahnunterbrüche zwischen der nordbrücke und RAM.
     
  10. was willst du denn da aufbauen, dass nicht ein ganz preiswertes neues board reicht? oder hast du da noch cpus und edo-rams rumliegen?
     
Die Seite wird geladen...

Mainboard Gigabyte GA-5AA - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem bei MainboardTreiberinstallation gigabyte ga-8sgxp Treiber & BIOS / UEFI 1. Juli 2008
Gigabyte Mainboard mit AMD FX790 Windows XP Forum 19. Feb. 2008
Gigabyte Mainboard. Treiber & BIOS / UEFI 3. Nov. 2005
Mainboard Gigabyte GA 7VT600-L Hardware 19. Juni 2005
Sicherung bei Gigabyte Mainboard..? Windows XP Forum 21. Okt. 2004