Mainboard

Dieses Thema Mainboard im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Dragi, 29. Okt. 2004.

Thema: Mainboard Hi :) ... bin mir ja sehr - im Hinblick auf meine liebe Knete - mit allem unschlüssig. Sprich neue Graka oder doch...

  1. Hi :) ...

    bin mir ja sehr - im Hinblick auf meine liebe Knete - mit allem unschlüssig. Sprich neue Graka oder doch neuen PC (CPU, Mainboard, Speicher)!?

    Nun meine Frage mal:

    Habe das Mainboard ASUS P4BS...

    Gehe ich ins Bios zeigt er mir nur an, dass das Board bis 2.26 GHz (habe einen P4 2,26 Ghz) geeignet ist.
    Kann das denn wirklich sein?

    Denn selbst bei ner evtl. neuen Graka zeigen viele ihre Qualitäten - so habe ich gelesen - erst wenn überhaupt mit nem 2.4 Ghz :-\.

    Mein Gedanke nämlich: Evtl. noch nen Streifen Speicher bei und ne andere CPU. So würde dann wenigstens der Kauf eines Boards wegfallen, wenn es doch auch für höhere evtl. geeignet ist.

    Gruß Dragi

    verschoben von Hardware
     
  2. Na, da werd ich mal stöbern gehen.

    Lautet übrigens richtig: P4S533. War mir im Büro net so sicher deswegen schon die Pünktchen Pünktchen ;).

    Dank Dir.

    LG Dragi

    Nachtrag:

    So ich habe ja nen 2.266/512KB (533MHz FSB) Boxed Socket 478.

    Dann müßte also tatsächlich nen 2.8 funzen?

    Mh, wat heißt dat denn :eek::
    Since PCB Since BIOS

    Und dann gleich noch ne Frage, warum zeigt er mir den wohl im Bios nur als Auswahl diesen an? Bei nem anderen Rechner, der hat auch nen Asusboard, ist die Auswahl größer.
     
  3. Das Board kann auch 2,8 Ghz Prozessoren nutzen, aber davor musst du das neuste Bios flashen. Ausserdem kannst du nur einen 2,8B kaufen, der dürfte etwas schwer zu finden sein, denn die 2,8C und E sind zur Zeit verbreitet. (2.8B bedeutet, dass er nen FSB von 133, bzw 533 hat, was höheres wird dein Board nicht mitmachen) :)
     
  4. Hi Schmani!

    Stimmt, ist wirklich schwer zu finden. Aber auf einen bin ich gerade gestoßen.

    Besten Dank!


    Gruß Dragi
     
  5. So, jetzt gibt's noch nen kleinen Nachschlag für diejenigen, die es interessiert.

    War gestern in zich Geschäften und überall hörte ich eigentlich dat gleiche. Anderer Prozessor lohnt nicht.


    Geld lieber in Speicher und Graka reinstecken.

    Also habe ich mir noch 512 MB Speicher bestellt und zusätzlich die Geforce 6800.

    Gruß Dragi
     
  6. Ich finde es kommt auch immer darauf an, was man machen möchte mit seinem PC.

    Für Video bearbeitung wäre eine schnellere CPU wesentlich sinnvoller als Speicher+Grafik... ;-)

    Aber für 3D Spiele ist natürlich eine schnelle Grafikkarte besser geeignet.

    Mehr RAM wirkt sich auf fast alle Arbeiten/Spiele aus. Einfach aus dem Grund, das nicht mehr so viel ausgelagert werden muss. Dadurch werden gewisse Ladezeiten schneller.
     
  7. Hallo PC-Profiler :)


    ... tja, wie soll ich sagen: Ich bin ein vielfältiger Mensch *lach*.
    Ich mache Bild- und Videobearbeitung und tu mit Leidenschaft Zocken.

    Da ist man dann echt in der Zwickmühle.

    :( ... und meine neue Graka ist leider immer noch net vorrätig *heul*.


    LG Dragi
     
  8. Hallo Dragonheart ;-)

    Jup geht mir genauso.
    Ich hatte vorher einen 1600+ und eine GefroceTi4200 mit 512 MB RAM.
    Da konnte ich alles spielen (bin sehr genügsam,was Grafikeffekte betrifft)m was es so gab.
    Aber wie gesagt mit einigen Abstrichen. Später habe ich dann Videobearbeitung gemacht, und da war der 1600+ relativ langsam. Also habe ich mir einen schnelleren Prozessor gekauft 2700+ (mehr geht auf meinem Board nicht EPOX 8KHA+) und siehe da die Power reicht locker aus ! :)

    Danach hatte ich dann Sim City 4 in den Fingern und das hat geruckelt ohne Ende. Ergo habe ich mir noch 512 MB Ram dazugekauft. Dann läuft das auch ein wenig besser.

    Mit meinr Geforce 4 konnte ich auch Doom3 durchspielen, die wird mir auch noch in Zukunft vorerst ausreichen ! Aber die wenigsten würden mit einer Gefroce4 Heutzutage noch zufrieden sein.

    Es ist nunmal so, das einige Bedürfnisse mehr Power benötigen als andere.
    Spielen/Zocken braucht generell viel Power.

    Aber die Komplettsysteme welche man Heute bekommt für ca. 500-700? haben eigentlich so viel an Power, das man alle Bereiche abdeckt.
    (z.B: 2600+ Athlon XP,512 MB Ram, Radeon9800Pro/(oder die neuen Mainstream Karten ala Geforce 6600GT welche aber noch nicht Verfügbar sind), 160 GB Festplatte. Das reicht dicke für alles mögliche!

    Jetzt kommt es aber drauf an, wenn man Wert darauf legt bei neuen Spielen auch alle Effekte/Features auszuschöpfen, dann braucht man neue gute Graka und keine Geforce 4 ;-)

    Du brauchst für dein optimales System für Video und Bildbearbeitung eine schnelle CPU. die hast du ja schon. (auch wenn es schnellere gibt)
    Und RAM kann auch nie schaden, gerade wenn man mehrere Programme gleichzeitig nutzt.
    Da du gerne Spielst ist die neue Grafikkarte auch optimal.

    Ich würde sagen du hast jetzt einen PC der für dich optimal ist.
    Eventuell in einigen Jahren noch mal die schnellste CPU , welche auf dein board geht kaufen, dann passt das. Denn wenn die SPUs billig genug sind, dann kann man immer mal zugreifen finde ich.

    (besuch doch mal http://www.drachenwerkstatt.de gefällt dir vielleicht)
     
  9. So, nur leider auf die Schnelle - nicht so viel Zeit nun.

    Nene, also Fakt ist: Wenn dann in 1 oder 2 Jahren nen neuer Rechner, dann nen ganz neuen - und selber zusammengestellt. An sich haste Recht, was die Komplettrechner betrifft, aber ich stell mir den Rechner schon lieber nach meinen speziellen Wünschen zusammen. :).

    In 1 oder 2 Jahren meinen Aufzurüsten (CPU) lohnt dann erst recht nicht mehr. Dazu kommt: Mit Mühe und Not bekomm ich ja jetzt nur noch die zum Board passende CPU ; ebenso den Speicher (PC 266).

    Und da habe ich mich ja nun entschlossen, beim Speicher nochmal zuzuschlagen. Ist zwar zur Zeit nicht lieferbar; bekommen sie wohl aber doch nochmal hinein :) *hoff*.
    Ebay kommt bei diesen Preisen (speziell beim DDR PC 266) nicht in Frage. Dann gurk ich weiter auf meinen 512 rum. Ging ja bisher auch recht gut.

    Na, beim Zocken hat ich eigentlich bisher keine Probs. Auf Mittel läßt sich alles super Zocken. Von Doom 3 bis Far Cry, Sims 2 oder aber ...

    Hihi, dafür freut sich mein Kollege nun, der meine Graka TI-4600 zum Superschnäppchen Preis bekommt. Dauerkäufer meiner Karten *g*.

    Und auch bei mir zählt nicht nur Grafik ... wat bringt mir z.B. ein Game
    mit toller Grafik und dat Game selber ist grottenschlecht?

    Aber nun kommen wir ja völligst vom Thema ab ....
    außerdem läuft im Hintergrund meine Hochzeit meines Bruders ;D ...
    da muß ich gleich erstmal bei ....

    Schönen Abend noch

    Gruß Dragi
     
Die Seite wird geladen...

Mainboard - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mainboard Windows 8 Forum 28. Juni 2015
Mainboard Bundle [Intel CPU] gebraucht kaufen ? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 25. Nov. 2014
Windows7 Home Premium: Neuinstallation auf altem Mainboard klappt nicht! >>>>WICHTIG<<<< Windows XP Forum 7. Jan. 2012
nForce4 Mainboard + Win7 x64 = USB Problem Hardware 2. Jan. 2012
nach mainboard wechsel, win 7 neu installieren ?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 21. Jan. 2011