Makeup für Formularfelder

Dieses Thema Makeup für Formularfelder im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Ernesto, 14. Sep. 2002.

Thema: Makeup für Formularfelder Einen wunderschönen guten Tag, gibt es (womöglich eine einfache!) Möglichkeit Formularfelder im Outfit ein wenig zu...

  1. Einen wunderschönen guten Tag,

    gibt es (womöglich eine einfache!) Möglichkeit Formularfelder im Outfit ein wenig zu ändern? Also nicht immer nur mit weissem Hintergrund?

    Oder sollte ich die Frage lieber ganz schnell vergessen?

    Danke für nen Tipp und sonnige Grüsse
     
  2. VERGESSEN?
    Bloß nicht diese Windows-Schrott designten dinger sind pott hässlich...

    1) Lege dir eine Datei mit der Endung .css an.
    2) Schreibe in die Datei folgenden inhalt und passe ihn an:



    .input {
    border-style:solid;
    border-color:#5961F7;
    border-width:1px;
    background-color:#162858;
    color:#FFFFFF;
    }


    border-style: folgende Möglichkeiten haste, probier aus was besser aussieht:
    none | dotted | dashed | solid | double | groove | ridge | inset | outset
    border-color: Farbe vom Rahmen
    border-width: Breite/Höhe in Pixel
    background-color: hie hintergrundfarbe wo später der text reinkommt...
    color: textfarbe...


    3. Diese Zeile in den HTML Kopf schreiben:
    <link rel=stylesheet type=text/css href=../style.css>
    ../style.css musst du durch deinen Ort bzw. Dateinamen ersetzten...

    4. Wenn du nun ein Formular Teil hast dann fügst du das einfach dazu: class=input
    Bsp:
    <input type=text class=input value=Ein gestlatetes Formular name=1>

    Das ganze geht eigentlich bei so ziehmlich allen Forumalrteilen....
    Textarea, Text, Options, Checkbox, Buttons, [..]
     
  3. hola xeen,

    sprachlos. danke. ;)

    Punkt 3 habe ich draufgeschaut, gelesen, angestarrt, nicht kapiert und weggelassen. ergebnis: www.volkerheiser.com/direkt.htm

    die gewählten farben haben absolut nichts zu bedeuten. eine harmonische zusammenstellung muss ich erst ausknobeln. in der textarea kann ich class=input einfügen, wo und wie ich will - wird einfach vom editor wieder entfernt. ???

    weil ich aber beim ausfüllen der formularfelder unter benutzung der TAB-Taste sowieso blöderweise im linken menü lande, muss ich das ganze neu machen.

    gruss aus teneriffa
     
  4. Punkt 3b:
    Lege dir ne Datei an z.B. style.css und kopiere sie in das selbe Verzeichnis wie deine HTML Datei.
    Dann fügst du den Inhalt ein (wie oben)
    nun ersetzt du deine &lt;style> angabe in der HTML Datei durch: &lt;link rel=stylesheet type=text/css href=style.css>
    nun musst du nur noch diesen Link angeben und diese Datei ändern um das ganze aussehen für mehrere Seiten zu ändern.
    Der Volllink wäre dann http://www.volkerheiser.com/style.css
    So sieht der Style-Tag für alle Seiten aus.
    &lt;link rel=stylesheet type=text/css href=http://www.volkerheiser.com/style.css
    >
    Du must nur noch die style.css hochladen.
    Übrigens die style.css enthält KEIN
    &lt;style> oder &lt;/style>
     
  5. Aha, jetzt hab ichs kapiert. Grundsätzlich ist das ein Vorteil. Es sei denn, eine Seite sollte absichtlich vom Rest abweichen.
    Nur, die von Dir genannte Vorgehensweise ist definitiv die bessere.

    Wurschtel gerade an der textarea rum, komme aber nicht so recht weiter. Das Biest bleibt stur genau so, wie es war. :-X
     
  6. was hast'n für problem?
     
  7. das, was ich oben schon erwähnt hatte. trage, wie bei den anderen feldern class=input ein. schon wenn ich im editor von html auf wysiwyg wechsle, ist der eintrag wieder hinfällig-also weg. das feld bleibt natürlich weiss ::)
     
  8. solche editoren kannste für sowas schlecht gebrauchen
    speicher's ab, öffne es mit Notepad trags ein, wieder abspeichern und wieder im Wysiwyg Editor laden.
    Dann sollte der das akzeptieren....
     
  9. hallo xeen,

    würde ich mir manchmal die mühe machen vorher zu schauen, wärs schon besser. der editor hat extra einen menüpunkt, um class einzutragen :p

    unter www.volkerheiser.com/kdirekt.htm siehst du jetzt das fertige produkt. hat etwas länger gedauert, weil ich die ganzen kontaktseiten (post/telefon/email und direktmail) neu =einheitlich gemacht habe. eingebettet sind sie nachher im frame: www.volkerheiser.com und dann menüpunkt KONTAKT (eh klar)

    vielen dank für die hilfe. die farbzusammenstellung ist jetzt natürlich geschmackssache, aber ich bin weg von dem einheitskram.

    ich will die gelegenheit noch nutzen, um eine weitere frage loszuwerden: wie verhindere ich den üblichen rand oben an der homepage? hab's irgendwann mal gelesen, aber wo? ::)

    ansonsten: admin bitte häkchen dranmachen
     
  10. welchen üblichen rand, meinst du die menüleisten?
     
Die Seite wird geladen...

Makeup für Formularfelder - Ähnliche Themen

Forum Datum
Software für Partition Verwaltung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen Dienstag um 10:51 Uhr
windows für kinder sicher machen ? Windows 10 Forum 11. Nov. 2016
Drucker für Gast freigeben Netzwerk 7. Nov. 2016
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016
Software für DVD-Kopien on the fly Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Juli 2016