Makro erstellt löscht aber nicht alle Daten

Dieses Thema Makro erstellt löscht aber nicht alle Daten im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Alex 1, 4. Apr. 2005.

Thema: Makro erstellt löscht aber nicht alle Daten Hallo, ich habe dieses Makro erstellt habe aber ein kleines Problem. Es löscht mit nicht den Ganzen markierten...

  1. Hallo,
    ich habe dieses Makro erstellt habe aber ein kleines Problem.
    Es löscht mit nicht den Ganzen markierten Text, habt ihr vielleicht dafür eine Lösung

    Code:
    Sub Makro3()
    ActiveWindow.ActivePane.View.SeekView = wdSeekCurrentPageHeader
    Selection.MoveDown Unit:=wdLine, Count:=2
    Selection.EndKey Unit:=wdLine, Extend:=wdExtend
    ->Selection.MoveDown Unit:=wdParagraph, Count:=1, Extend:=wdExtend
    Selection.TypeBackspace
    End Sub


    Danke
     
  2. Hi Alex,

    wenn ich das richitg interpretiere, soll der komplette Text im Kopf gelöscht werden.

    Das könnte dann so aussehen:
    Code:
    Sub Makro3()
    ->in der Seiten-Ansicht -> KopfZeile aktivieren
     ActiveWindow.ActivePane.View.SeekView = wdSeekCurrentPageHeader
    ->alles im Kopf selektieren
     Selection.WholeStory
    ->Selektion löschen
     Selection.Delete
    End Sub
    Gruß Matjes :)
     
  3. Es sollte den Text indem das Datum steht gelöscht werden

    Kopfzeile
    Tagesablauf

    Samstag,  02. 04. 2005
    Das Datum wurde auch mit der Textmarke erstellt

    Danke
     
  4. Hallo Alex,

    ist das komplette Datum ein Feld oder Text, der mit einer Textmarke vorbunden ist?

    Schick mir doch einfach mal eine leere Seite mit dem betreffenden Kopf.

    Gruß Matjes :)
     
  5. Grüß dich Matjes

    Danke dass du mir weiter geholfen hast, könntest du bitteschön noch mal helfen

    Denn ich komm mit dem Kode, damit ich das Datum einfügen kann nicht mehr klar.
    Aktuell fügt sich das Datum in der Fußzeile ein.
    Code:
    Sub Makro3()
    'in der Seiten-Ansicht -> KopfZeile aktivieren
      ActiveWindow.ActivePane.View.SeekView = wdSeekCurrentPageHeader
     ->alles im Kopf selektieren
      Selection.WholeStory
     ->Selektion auf das Ende reduzieren
      Selection.Collapse Direction:=wdCollapseEnd
     ->den Paragrphen selektieren, in dem die Schreibmarke steht
     ->ist die Datumszeile
      Selection.Expand Unit:=wdParagraph
     ->Selektion löschen
      Selection.Delete
        If ActiveWindow.View.SplitSpecial <> wdPaneNone Then
            ActiveWindow.Panes(2).Close
        End If
        If ActiveWindow.ActivePane.View.Type = wdNormalView Or ActiveWindow. _
            ActivePane.View.Type = wdOutlineView Then
            ActiveWindow.ActivePane.View.Type = wdPrintView
        End If
        ActiveWindow.ActivePane.View.SeekView = wdSeekCurrentPageHeader
        Selection.MoveDown Unit:=wdLine, Count:=1
        Selection.TypeParagraph
        Selection.Font.Size = 12
        With ActiveDocument.Bookmarks
            .Add Range:=Selection.Range, Name:=Datum
            .DefaultSorting = wdSortByName
            .ShowHidden = False
        End With
      
    'ActiveWindow.ActivePane.View.SeekView = wdSeekCurrentPageHeader
       ->Selection.MoveDown Unit:=wdLine, Count:=2
       ->Selection.EndKey Unit:=wdLine, Extend:=wdExtend
       ->Selection.MoveDown Unit:=wdParagraph, Count:=1, Extend:=wdExtend
       ->Selection.TypeBackspace
       ' Selection.MoveDown Unit:=wdLine, Count:=2
       ->With ActiveDocument.Bookmarks
         '   .Add Range:=Selection.Range, Name:=Datum
         '   .DefaultSorting = wdSortByName
         '   .ShowHidden = False
       ->End With
           Selection.ParagraphFormat.Alignment = wdAlignParagraphCenter
       ->ActiveWindow.ActivePane.View.SeekView = wdSeekMainDocument
    ActiveDocument.Bookmarks(Datum).Range.InsertBefore Format((Date), dddd,  dd. MM. yyyy)
    End Sub
    
     
  6. Danke es funktioniert jetzt hervorragen

    :D
     
  7. Schön :D

    Dann nochmal zum mitlesen:
    Code:
    Const c_ParagraphDatumNr = 3
    Const c_Textmarke_Datum_Name = Datum
    Sub DatumImHeaderLoeschen()
     Dim l_View As Long
     
    ->Ansicht merken
     l_View = ActiveWindow.ActivePane.View.SeekView
    ->in der Seiten-Ansicht -> KopfZeile aktivieren
     ActiveWindow.ActivePane.View.SeekView = wdSeekCurrentPageHeader
     
    ->alles im Kopf selektieren
     Selection.WholeStory
    ->Absatz Datum selektieren
     On Error Resume Next
     Selection.Paragraphs(c_ParagraphDatumNr).Range.Select
     If Err.Number = 0 Then
      Selection.Delete->Selektion löschen
     Else
      MsgBox (keine 3.Absatz(Datums-Absatz) zu löschen.)
     End If
     
    ->in gemerkte Ansicht zurückschalten
     ActiveWindow.ActivePane.View.SeekView = l_View
    End Sub
    
    
    Sub DatumImHeaderSchreiben()
     Dim l_View As Long
     
    ->Ansicht merken
     l_View = ActiveWindow.ActivePane.View.SeekView
    ->in der Seiten-Ansicht -> KopfZeile aktivieren
     ActiveWindow.ActivePane.View.SeekView = wdSeekCurrentPageHeader
     
    ->alles im Kopf selektieren
     Selection.WholeStory
     
     If Selection.Paragraphs.Count = c_ParagraphDatumNr Then
      MsgBox (Es ist schon ein 3.Absatz (Datums-Absatz) im Header vorhanden.)
      GoTo Aufraeumen
     ElseIf Selection.Paragraphs.Count = c_ParagraphDatumNr - 1 Then
      
     ->Datums-Absatz neu anlegen
      Selection.Paragraphs.Add
      Selection.Paragraphs(c_ParagraphDatumNr).Range.Select
      
     ->formatieren
      Selection.Font.Size = 12
      Selection.ParagraphFormat.Alignment = wdAlignParagraphCenter
      
     ->Textmarke einfügen
      Selection.End = Selection.End - 1
      ActiveDocument.Bookmarks.Add _
       Range:=Selection.Range, _
       Name:=c_Textmarke_Datum_Name
      
     ->Datum in Textmarke schreiben
      ActiveDocument.Bookmarks(c_Textmarke_Datum_Name).Range.Text = _
       Format((Date), dddd, dd. MM. yyyy)
     Else
      MsgBox (Es ist nur ein Absatz im Header vorhanden.)
     End If
     
    Aufraeumen:
     ActiveWindow.ActivePane.View.SeekView = l_View
    End Sub
     
Die Seite wird geladen...

Makro erstellt löscht aber nicht alle Daten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel VBA Makro zum suchen eines Textes und anschließend einen Breich zu kopieren Microsoft Office Suite 22. Jan. 2015
Word 2013 VBA: Makro aus einer anderen Datei aufrufen Microsoft Office Suite 16. Juni 2014
Excel VBA Makro zum suchen und markieren von Zeilen die ein bestimmtes Wort enthalten Microsoft Office Suite 16. Juni 2014
Excel: Makro ASCII verschieben Windows XP Forum 8. Nov. 2013
Makros und anderes - Excel Microsoft Office Suite 15. März 2013