Makro: Gibts was schnelleres?

Dieses Thema Makro: Gibts was schnelleres? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Billy, 11. Mai 2005.

Thema: Makro: Gibts was schnelleres? tag auch zuerst die Information dass ich den Thread hier umgeschrieben habe weil meine alte Frage sich erledigt hat...

  1. tag auch

    zuerst die Information dass ich den Thread hier umgeschrieben habe weil meine alte Frage sich erledigt hat =).

    nun meine neue Frage: Kann man folgenden Code hier Noch schneller machen oder nicht?

    Folgendes hab ich im Worksheet:
    Code:
    Private Sub WorkSheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
     Call Check(schulze, reimann, Schulzer Einrico,Reimann Norbert, B, BE, 11, 49, 4,6)
    End Sub
    
    dies ist Modul 1 (Check)
    Code:
    Option Explicit
    Global split_kurzn() As String
    Global split_namen() As String
    Global split_zeilen() As String
    Function Check(Kurznamen, Namen, anfang_spalte, ende_spalte, anfang_zeile, ende_zeile, fuehrer_zeilen)
    
    'split_kurzn() hat alle Kurznamen in sich als Array gespeichert
    'split_namen() hat alle Namen in sich als Array gespeicheret
    'split_zeilen() hat alle Führer_zeilen in sich als Array
    
    split_kurzn = split(Kurznamen, ,)
    split_namen = split(Namen, ,)
    split_zeilen = split(fuehrer_zeilen, ,)
    
    Call Kontrolle(anfang_spalte, ende_spalte, anfang_zeile, ende_zeile)
    End Function
    
    und das hier modul 2 (Kontrolle)
    Code:
    Option Explicit
    Function Kontrolle(anfang_spalte, ende_spalte, anfang_zeile, ende_zeile)
    Dim bereich As String, columns As Long
    bereich = anfang_spalte & anfang_zeile & : & ende_spalte & ende_zeile
    columns = ActiveSheet.Range(bereich).columns.Count - 1
    Dim x As Long, y As Long, i As Long, fuehrer As Long, fuehrer_spalte As String
    Dim kurzname As String, temp As String, t_spalte As String, l_anz As Long, Zelle As Range
    fuehrer = 0
    
    Application.EnableEvents = False
    For x = 2 To columns
     t_spalte = Replace(Cells(1, x).Address(rowabsolute:=False, Columnabsolute:=False), 1, )
     bereich = t_spalte & anfang_zeile & : & t_spalte & ende_zeile
     For i = 0 To UBound(split_kurzn)
      kurzname = Replace(split_kurzn(i),  , )
      fuehrer = ActiveSheet.Application.WorksheetFunction.CountIf(ActiveSheet.Range(bereich), kurzname)
      If fuehrer >= 2 Then
       For Each Zelle In ActiveSheet.Range(bereich)
        If Zelle.Value = kurzname Then
         temp = Zelle.Address(rowabsolute:=False, Columnabsolute:=False)
         If l_anz = 0 Then
          fuehrer_spalte = temp
         Else
          fuehrer_spalte = fuehrer_spalte & ,  & temp
         End If
         l_anz = l_anz + 1
        End If
       Next
       Application.EnableEvents = True
       MsgBox da ist was doppelt bei  & fuehrer_spalte &  für den Führer  & split_namen(i)
       Application.EnableEvents = False
       Cells(split_zeilen(i), x).Value = 
      ElseIf fuehrer = 1 Then
       Cells(split_zeilen(i), x).Value = X
      ElseIf fuehrer = 0 Then
       Cells(split_zeilen(i), x).Value = 
      End If
      fuehrer = 0
      fuehrer_spalte = !
     Next
    Next
    Application.EnableEvents = True
    End Function
    
    falls wer was schnelleres findet, wäre ich froh wenn Er/Sie dies mir mitteilen könnte

    mfg billy
     
  2. * noch oben Post *

    ich kann ja verstehen wenn ihr nichts schnelleres findet, aber könntet ihr mir das bitte noch schriftlich bestätigen dass meine Variante die schnellste ist? =)

    so hab ich was womit ich bei meinem Chef abstützen kann ;D

    mfg billy
     
Die Seite wird geladen...

Makro: Gibts was schnelleres? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel VBA Makro zum suchen eines Textes und anschließend einen Breich zu kopieren Microsoft Office Suite 22. Jan. 2015
Word 2013 VBA: Makro aus einer anderen Datei aufrufen Microsoft Office Suite 16. Juni 2014
Excel VBA Makro zum suchen und markieren von Zeilen die ein bestimmtes Wort enthalten Microsoft Office Suite 16. Juni 2014
Excel: Makro ASCII verschieben Windows XP Forum 8. Nov. 2013
Makros und anderes - Excel Microsoft Office Suite 15. März 2013