Mal wieder ein Bootmgr-Problem

Dieses Thema Mal wieder ein Bootmgr-Problem im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von damomo3392, 31. Juli 2011.

Thema: Mal wieder ein Bootmgr-Problem Hallo, ich habe ein kleines großes Problem beim booten und niergends konnte mir bisher geholfen werden. 1. Ich habe...

  1. Hallo, ich habe ein kleines großes Problem beim booten und niergends konnte mir bisher geholfen werden.

    1. Ich habe zwei Festplatten in meinem Rechner - Beide laufen im Moment mit Win7-Ultimate, 32-Bit.
    2. Jetzt habe ich vor, ein 64-Bit System zu installieren, da ich jetzt mehr Ram zur Verfügung habe. Eine der beiden Platten soll anschließend komplett formatiert und nur noch als Datenspeicher dienen.
    3. Ich habe im Bios soweit alles eingestellt, dass zuerst vom Laufwerk und dann von der größeren Festplatte bootet (die andere habe ich mal ganz vom PC getrennt).
    4. Hier fängt mein Problem an. Leider bootet mein PC dann nicht von der CD/Laufwerk, sondern ganz normal via Festplatte und fährt das 32-Bit System hoch.
    4a. Wenn ich die andere Festplatte auch deaktiviere, bekomme ich inzwischen die Meldung: Reboot and select proper boot device or insert boot media in selectet boot device, - Bis gestern bekam ich immer die Meldung, dass mein Bootmanager fehle, diese erscheint jetzt nicht mehr.

    Kann mir hier vielleicht mal einer eine "Schritt-für-Schritt"-Anleitung geben, damit ich weiß, wie ich mein 64-Bit-System auf die Festplatte bekomme? Ich danke euch.
     
  2. Bei meinem System habe ich grundsätzlich im Bios First Boot von CD/DVD eingestellt.
    Ich muß aber recht schnell bei eingelegter DVD via Enter bestätigen, das tatsächlich von DVD gebootet werden soll,
    sonst läuft der Prozess direkt der FP.

    Versucht dein System überhaupt auf die DVD zuzugreifen beim booten?
     
  3. Ich erkläre dir mal "Seewolfs" Aussage für "dumme" :thumbsup:

    Kommt, wenn du von CD bootest, eine Meldung wo steht:

    "Bitte eine beliebige Taste drücken um von CD/DVD zu starten"?

    Wenn das kommt musst du innerhalb von 2-3 Sekunden am besten "Enter" drücken.

    Wenn keine Meldung kommt, sag uns bescheid
     
  4. Diese Aussage von einem Moderator halte ich für fragwürdig.
    Du unterstellst dem User er wäre "dumm" :cursing:
     
  5. Vor zehn Jahren hätte man mich noch höflich als unwissend umschrieben :D

    Nein, ich bekomme kein Anfrage, ob wirklich von CD gebootet werden soll.
    Ich höre lediglich, wie mein Laufwerk arbeitet, während die BIOS-Anfrage läuft. Direkt danach erscheint bei mir das "Windwos wird gestartet"-Logo.
     
  6. Die Windows DVD ist eine Originale oder eine selbstgebrannte?

    Könnte sein, das dein LW von der DVD nicht booten kann.

    Hast du testweise eine bootbare DVD aus irgendeiner Computerzeitschrift oder noch aus XP-Zeiten?
    Dann probiere zunächst mal damit zu booten. Kannst ja dann abbrechen.

    Kann dein Rechner auch USB booten?
     
  7. Das ist eine selbstgebrannte die ich mir zum testen extra von einem Freund geliehen habe. Kann gut sein, dass es wirklich an der CD liegt.

    Vom Stick habe ich noch nie gebootet, da ich wie gesagt "dumm" :D bin weiß ich nicht wie dies von statten geht.
    Ich hätte jedoch doch eine externe Festplatte.. Kann ich die Daten von der CD auf die Platte kopieren und versuchen von dieser zu booten? Die Externe wird im Bios angezeigt..
     
  8. Das mit der externen Platte wird so nicht gehen.

    Von MS gibt es ein Tool, das einen USB-Stick bootfähig macht und eine ISO drauf bringt.

    Ob dieses Tool auch eine externe Platte komplett bootfähig macht, habe ich noch nicht getestet.
    Mit eine 4 GB-Stick geht es hervorragend.

    Wenn du was ausprobierst: der USB-Stick (die Platte ???) wird komplett gelöscht. Etwaige Daten also vorher sichern, wenn sie noch benötigt werden.

    Das Tool gibt es hier: http://www.chip.de/downloads/Windows-7-USB_DVD-Download-Tool_38589636.html
     
  9. Werde es dann mal vom Stick probieren, wenn ich einen finde, der die entsprechende Größe hat.. Sonst eben die Festplatte..
    Ich melde mich und gebe Bescheid
     
  10. sry falls das falsch rübergekommen ist mit "dumme" meinte ich eigentlich für "Anfänger" :D
     
Die Seite wird geladen...

Mal wieder ein Bootmgr-Problem - Ähnliche Themen

Forum Datum
WMP Bug? Rechtsklick --> "Wiedergeben auf" aus dem Explorer funkt nicht, aus WMP aber schon Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Windows 8 Wiederherstellung auf Werkzustand abgebrochen, was nun? Windows 8 Forum 25. Sep. 2016
Nach Win7 auf Win10 upgrade Rechner defekt. Kann ich wieder kostenlos Upgraden? Windows 10 Forum 17. Aug. 2016
Problem bei Wiederherstellung von Windows 8.1 Windows 8 Forum 24. Juli 2016