Mandrake 9.2 + XP Installieren

Dieses Thema Mandrake 9.2 + XP Installieren im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von schmani, 2. Feb. 2004.

Thema: Mandrake 9.2 + XP Installieren Moin, ich weiss, es gibt da schon viele Threads zu, aber ich hab da noch nich so ganz durchgeblickt. Also, ich habe...

  1. Moin, ich weiss, es gibt da schon viele Threads zu, aber ich hab da noch nich so ganz durchgeblickt. Also, ich habe einer 120er und eine 80er Festplatte. Auf der 120er ist unter anderem Xp Pro installiert. Nun wollte ich mir von der 80er ca. 10 GB abzwacken um dort nach längerer Linuxpause mal wieder Mandrake draufzumachen :)! Muss ich irgendwas bei der Installation beachten, wenn ja was? Wie ist das mit dem Master Boot Record und dem Überschreiben usw?? Muss ich die 10 GB als eigene Partition machen und dann als freien Speicherplatz machen, oder kann ich das mit den Mandrake CD's bei der Installation machen?? Bitte helft mir, hatte das zwar mal Installiert, aber ohne nen paralleles Xp und an die Installation kann ich mich auch nicht mehr richtig entsinnen... :( :'( :)
     
  2. Hm, noch ne Frage, hab das NF-7 von Abit, da brauch ich ja NForce 2 Treiber, um den Netzwerkcontroller zum Laufen zu bringen, welchen muss ich denn da nehmen, durch google werd ich auch nich schlauer..
     
  3. So, installiert is alles problemlos, zum Treiber, geht leider nicht, hab auch schon nen Thread bei Mandrakeexpert.com erstellt, mal schauen, vllt gehts dann doch irgendwann :-\ :-X :-[ ::)
     
  4. So, dank dem hervorragenden Mandrake Expert Support funzt jetzt alles eindwandfrei und ich poste grade mit dem Konqueror!!! Trotzdem danke für die Hilfe :D :)
     
Die Seite wird geladen...

Mandrake 9.2 + XP Installieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mandrake Update-Server gesucht Windows XP Forum 1. Feb. 2008
FTP Für Mandrake Linux & Andere 13. Juni 2005
Linux Mandrake Windows XP Forum 10. Juni 2005
Mandrake 10.1 Installationsfehler... Windows XP Forum 14. Feb. 2005
Installationsproblem mit Mandrake 10.1 Windows XP Forum 18. Jan. 2005