Massenlöschung alter eMails

Dieses Thema Massenlöschung alter eMails im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von KeinProfi, 1. Jan. 2005.

Thema: Massenlöschung alter eMails Hallo Kollegen, möchte pünktlich zum Jahresbeginn aufräumen  :D und alte eMails löschen. Ich habe etliche Ordner im...

  1. Hallo Kollegen,

    möchte pünktlich zum Jahresbeginn aufräumen  :D und alte eMails löschen.
    Ich habe etliche Ordner im Outlook Express angelegt, in denen sich bis zu 2500 eMails angesammelt haben.
    Nun möchte ich meinetwegen die 1000 ältesten davon löschen, habe aber keine Lust, sie einzeln anzuklicken.
    Gibts eine schnellere Methode?

    Bei dieser Gelegenheit:
    Alle guten Wünsche für das Jahr 2005 !  :-*
     
  2. Sortieren nach datum und dann vom gewünschten zeitraum die esrte anklicken, umschalttaste drücken und die letzte anklicken.
    Schon hast du alle aus dem Zeitraum markiert und musst nur noch auf löschen drücken.
     
  3. Wie wärs mit der Erweiterten Suche ([Strg]+[Shift]+[F]), dort dem Einschränken der Suche auf einen von Dir gewünschten Zeitraum (vor...), dem anschließenden Markieren aller Treffer ([Strg]+[A]) und dem anschließenden Löschen via [Entf] bzw. ohne Umweg über die Gelöschten Objekte mit [Shift]+[Entf]?
    Danach ist in jedem Fall ein Datei | Ordner | Alle Ordner komprimieren sinnvoll, um die in den DBX-Dateien als gelöscht markierten (und daher von OE nicht angezeigten) Mails auch tatsächlich, also physisch zu löschen!

    Bye,
    Freudi
     
  4. Hallo Al Bundy, deine Methode funzt astrein, danke!

    Allerdings hat mich Freudi nachdenklich gemacht:

    Ich habe irgendwo mitgekriegt, daß beim Komprimieren der Ordner die eMails nicht nur komprimiert, sondern (alle!!) gelöscht werden.
    Das will ich natürlich nicht !!
    Also wie dann vorgehen?
     
  5. Dann hast Du etwas missverstanden ;)
    Die DBX-Dateien verhalten sich wie eine Datenbank. In einer Datenbank werden über die Programmoberfläche gelöschte Einträge intern lediglich als gelöscht markiert und somit vom Programm nicht mehr angezeigt. Die Einträge sind aber nach wie vor vorhanden, lassen sich im Extremfall rekonstruieren/wiederherstellen. Sie nehmen auch den selben Speicherplatz weg, als wären sie nicht gelöscht bzw. als gelöscht markiert worden. So ist es auch in OE. Mit einem Datei | Ordner | Alle Ordner komprimieren wird die Datenbank (die jeweilige DBX-Datei) neu aufgebaut. Es werden lediglich die als gelöscht markierten Einträge auch aus der Datenbank entfernt. Damit schrumpfen die DBX-Dateien auch zusammen. OE wird hierdurch auch wieder etwas schneller. Lässt Du die DBX-Dateien nicht regelmäßig komprimieren, insbesondere nach umfangreichen Lösch/Verschiebeaktionen, kann das letztlich dazu führen, dass die Datenbank, also die DBX-Dateien derart verknuddelt werden, dass die Datei nicht mehr eingelesen werden kann. Je größer die einzelnen DBX-Dateien werden, umso wahrscheinlicher. Du riskierst also Datenverlust, wenn Du die Datenbank/DBX-Dateien nicht regelmäßig über Datei | Ordner | Alle Ordner komprimieren pflegst.

    Latürnich sollte im Hintergrund kein Virenscanner laufen, bei dem DBX- und DBT-Dateien noch nicht vom Scan auf vermeintlich Viren ausgenommen sind. Andernfalls kann es zu Konflikten kommen, welche wiederum einen unerwünschten Datenverlust zur Folge haben können.

    Grundsätzlich ist es aber eh keine schlechte Idee, regelmäßig Sicherungen anzulegen, so auch speziell für OE. Siehe hierzu http://oe-faq.de/?56FAQ:3.08

    Bye,
    Freudi
     
  6. Hallo Freudi,
    ich habe OEBackup runtergeladen und installiert. Es hat sich als Testversion automatisch auf meinen gmx-Ordner gestürzt, in dem nur etwa 100 Mails rumliegen. Ich konnte es also (in meinem Hauptbereich t-online mit ca. 8000 Mails) nicht testen und habs deshalb wieder deinstalliert.
    Bei der Deinstallation hat OEBackup alles mitgenommen, was zu kriegen war. Hab stundenlang gekämpft, um wieder in meine alten Foren reinzukommen, dazu gehörte auch WinTotal.

    Jetzt trau ich dem Programm nicht mehr  :-[

    Kannst du mir versprechen, daß nach dem Löschen der alten eMails und dem anschließenden Komprimieren der noch vorhandenen eMails die noch vorhandenen eMails tatsächlich noch vorhanden sind? Schöner Satz  :D :D :D

    Servus
    Hans
     
  7. Automatisch was genau gemacht?

    Sorry, ich kann's weder nachvollziehen, noch bin ich der Programmautor von OEBackup. Hast Du Dich an jenen gewandt?

    Ich kann Dir nur versprechen, dass dies im Normalfall so ist. Daher der Hinweis darauf, vorher eine Datensicherung anzulegen. Du findest in Frage/Antwort 3.08 der OE-FAQ keineswegs nur ein Programm genannt, das zur Datensicherung verwendet werden kann. Neben der manuellen Methode gibt's noch weitere außer OEBackup.

    Bye,
    Freudi
     
  8. Hallo Freudi,

    mach dir bitte keine Gedanken, hab alles wieder im Griff  ;)

    Zu deinen Fragen:
    OEBackup und gmx:
    Habe im OE zwei Programme gmx und t-online gespeichert, mit denen ich arbeite. OEBackup schnappt sich bei der Installation automatisch das Programm, das alphabetisch vorne liegt, und das war hier gmx.

    An OEBackup habe ich nicht geschrieben, weil ich ziemlich sauer und von deren Software nicht besonders positiv beeindruckt war. Warum soll ich mir dann noch die Arbeit machen.
    Obwohl, hat anfangs vielversprechend ausgesehen.

    Weitere mögliche OE-Backups habe ich noch nicht probiert.
    Vielen Dank für deine hilfreichen Hinweise!  :)
     
  9. Verstehe ich immer noch nicht. Welche Programme gmx und t-online? ???

    Mach et, Otze! ;)

    Bye,
    Freudi
     
  10. Programme ist zuviel gesagt. Ich habe im OE unter Datei und Identitäten verwalten gmx und Hauptidentität (t-online) drin. Und der OEBackuop hat da den gmx rausgeklaubt und die Hauptidentität ignoriert.
    Wenn man das natürlich ändern könnte, würde ich den OEBackup nochmal ausprobieren.

    Zitat korrigiert
     
Die Seite wird geladen...

Massenlöschung alter eMails - Ähnliche Themen

Forum Datum
Alternative Kontakte APP (CardDav) Windows 10 Forum 3. Sep. 2016
alter Drucker wird ständig neu installiert Windows 7 Forum 4. Mai 2016
Outlook 2013 Wo sind ältere Mails hin? Microsoft Office Suite 18. Feb. 2016
IE 11 im tablet modus unter windows 10 (oder Alternative) Web-Browser 31. Dez. 2015
Kann ältere Programme nicht mehr installieren Windows 7 Forum 22. Jan. 2015