Massive Softwareprobleme mit Vista

Dieses Thema Massive Softwareprobleme mit Vista im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von Foickert, 23. Jan. 2009.

Thema: Massive Softwareprobleme mit Vista Hallo Liebe Forengemeinde, ich habe Win Vista und bei mancher Software gibt es massive Probleme. So zeigt mir...

  1. Hallo Liebe Forengemeinde,

    ich habe Win Vista und bei mancher Software gibt es massive Probleme.

    So zeigt mir Vista immer die Fehlermeldung Programm funktioniert nicht mehr, wenn ich
    mein FTP Programm schließe (obwohl die Software selbst einwandfrei funktioniert).

    Viel schlimmer ist es jedoch beim HTML-Editor Dreamweaver von Macromedia.
    Das Programm schließt sich automatisch bei Belieben. Am häufigsten aber, wenn ich
    neue Dateien innerhalb des Programms öffnen möchte.

    Die Dateien werden nicht gespeichert und der letzte Arbeitsstand geht dadurch
    natürlich verloren - ein unerträglicher Zustand.

    Ich weiß definitiv, dass es an Win liegen muss, da die genannten Programme
    schon seit langem auf verschiedenen Betriebssystemen einwandfrei liefen.

    PS: Beim Windows-Start wird einiger Quellcode und teils Fehlermeldungen
    angezeigt. Dennoch startet Win korrekt und auch sonst gibt es keine weiteren
    Probleme.

    Sollte ich mein Win reparieren? Diese Funktion gibt es doch immer, oder?!

    Danke für euer Feedback!!
     
  2. ja, gibt es ...

    Computerreparaturoptionen

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der Punkt Systemstartreparatur prüft die Bootumgebung und kann verbogene Startdateien wieder richten.

    Die Systemwiederherstellung ist schon von Windows XP bekannt, kann nun aber auch ausgeführt werden, wenn das eigentliche System nicht mehr startet.

    Die Windows Complete PC-Wiederherstellung kann ein mittels Windows Vista gesichertes Betriebssystem wieder herstellen. Vista bietet hierzu – allerdings nicht in allen Editionen, siehe Teil 1 – eine eigenständige Image-Lösung, welche analog zu Produkten wie Acronis True Image und Co. funktioniert, wenngleich die kostenlose Variante bei weitem nicht den Funktionsumfang der Speziallösungen bietet.

    Die Windows-Speicherdiagnosetool ist eine sinnvolle Funktion und nutzt das bereits länger verfügbare Windows Memory Diagnostic.

    Hinter Eingabeaufforderung versteckt sich die Kommandozeile von Windows Vista. Im Vergleich zum Vorgängersystem bietet die Vista-Lösung einen viel größeren Befehlsschatz wie z.B. Copy, Format, chkdsk usw.

    [sub]Quelle: http://www.wintotal.de/Vorstellung/Vista/vistateil2.php
    (ab Reinlegen und los geht’s)[/sub]

    pan_fee
     
  3. Erstmal Danke für die Antwort.

    Anstatt Computerreperaturoptionen steht bei mir jedoch Dateien und Einstellungen von einem anderen Computer übertragen
    da und beim Button Jetzt installieren gibt es außerdem noch den Bereich Kompatibilität online prüfen.

    Kann ich die Computerreperaturoptionen anderweitig aufrufen?
     
  4. hast du eine Vista Upgrade Version DVD? ???

    pan_fee
     
  5. Du meinst eine Upgrade-Version zB. von XP auf Vista?

    Nein, habe ich nicht. Ich habe Vista ganz frisch installiert, ohne dass zuvor ein OS drauf war.

    Meine Vista-Version beinhaltet SP 1.

    Kann man in Vista selbst (also nicht das Installationsmenü) nicht die Reparaturfunktion starten?
     
  6. Nein, geht nur über die Vista-DVD.

    Dann hast du eine Recovery-Version, die keine Reparaturfunktion enthält.
    http://www.windows-tweaks.info/Blog/?p=496
    http://www.wintotal.de/Tipps/?id=1535

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Massive Softwareprobleme mit Vista - Ähnliche Themen

Forum Datum
massive Zugriffsprobleme Windows 10 Forum 31. Aug. 2016
World of Warcraft: Patch sorgt für massive Bugs Windows 7 Forum 30. März 2010
Massive laggs u. Discon. bei BattleForge Windows XP Forum 23. Aug. 2009
Massive Probleme mit Vista und mehren Anwendungen Windows Vista Forum 7. Aug. 2008
Massive Hackerattacken Windows XP Forum 7. Sep. 2006