Master Slave Probleme

Dieses Thema Master Slave Probleme im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von cromrom, 14. Feb. 2006.

Thema: Master Slave Probleme Hallo, Mein PC: Fujitsu-Siemens WinXP Sp2 Intel 4 mit 3 GHz 1 GB DDR Ram HD 200 GB Seagate ST3200822AS S-ATA 1x...

  1. Hallo,
    Mein PC:
    Fujitsu-Siemens WinXP Sp2
    Intel 4 mit 3 GHz
    1 GB DDR Ram
    HD 200 GB Seagate ST3200822AS S-ATA
    1x DVR-RW/1x DVD-ROM
    AMIBIOS 08.00.10 v21.12.05
    Chipsatz SIS 649
    andere Hardware-Angaben sind für dieses Thema ohne Belang (hoffe ich)

    Mein Problem :
    Mein Scaleo P PC war jetzt schon 2x mal in Reparatur. Nun zweifel ich an meinem oder dem Verstand von Media-Markt. 
    Beim Hochfahren werden nämlich folgende Parameter angezeigt :
    - second Master ATAPI CD-ROM
    - second Slave ATAPI CD-ROM
    - third Master IDE Harddisk
    Dann folgen noch Typangaben etc als letzter Satz steht :
    05: USB Mass Storage Device found and configured
    Obwohl kein USB Speichermedium angeschlossen ist.
    Der Seagate Discwizard meldet einen Primären IDE Kanal
    daran hängt ein CD-Rom Lw. - gekenzeichnet mit einem roten C:
    eine Ebene tiefer wird nur C: 200053MB angezeigt.
    Eine Partition im freien Speicherbereich anzulegen ist auch unmöglich.
    Partitionsdaten : Partition : Gerät 0 - Partition 0.
    Wer ist nun blöd (scherzhafte Frage) ?
    Was ist zu tun ? Kann der Fehler leicht selber behoben werden oder wieder in Reparatur ?
    Schon jetzt Dank an alle die sich damit befassen !!!!!!!!!
    Cromrom
     
  2. also: Third Master --> SATA-Platte
    USB-Mass.Storage --> USB-CardReader

    wenn datt ding läuft, net weiter drüber nachdenken, einfach zur Kenntnis nehmen und den PC benutzen ;D

    ps: eventuell kommt der Seagate Discwizard nicht mit der SATA-HDD zurecht, mal ne neuere Version testen oder gleich komplett drauf verzichten und mit OS-Bordmitteln partitionieren/formatieren
     
  3. Hallo,
    die Frage ist ob es korrekt weiterläuft. Nachdem das Teil schon 2x in Garantierep. war bin ich sehr mißtrauisch.
    Dann, weiß ich nicht wie ich bei einer solchen Konfiguration eine weiter Partition einrichten kann bzw. welche Risiken das mit sich bringt.
    Und ich bekomme öfters die Fehlermeldung (NortonAntiVir) :
    MS SQL STACK BO.
    Die bekomme ich bei meinem andern PC am gleichen Modem nicht .
    Aber schon jetzt dank für alle Mühen !
    Cromrom
    PS: Das USB Gerät ist tatsächlich der Card-Reader. Danke !
     
  4. Ist ja wohl das allerkleinste Problem: Datenträgerverwaltung öffnen, freien Plattenplatz rechtsklicken und neue Partition erstellen. Das bringt im übrigen keinerlei Risiken mit sich, ganz im Gegensatz zum Seagate Diskwizard, der die Platte nicht korrekt erkennt!!

    am besten auf NortonAV verzichten und stattdessen z.B. ClamAV für Windows (Freeware) oder H+B-EDV AntiVir (für Privatgebrauch kostenlos) verwenden oder wenns ein zu bezahlender Scanner sein soll z.B. F-Secure oder KasperskyLabs.
    NortonAV zickt sehr gern im Betrieb rum und eine Deinstallation/Neuinstallation bereinigt solche Probs nur in den seltensten Fällen, wenn du nicht grade von Hand die Registry ausmistest.

    ps: weswegen hattest du die Kiste denn zur Reparatur gegeben?
     
Die Seite wird geladen...

Master Slave Probleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Master/Slave für SATA noch von Belang?? Windows XP Forum 19. Nov. 2006
RIESEN Problem! 2 Platten - Master / Slave Hardware 6. Okt. 2006
DVD-ROM als MASTER oder SLAVE anschließen ? Hardware 22. Feb. 2006
Master ? Slave? Hardware 6. Feb. 2006
Schnellste IDE-Konfiguration (Primary, Secondary, Master, Slave) Windows XP Forum 14. März 2005