MB defekt?

Dieses Thema MB defekt? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Franken, 30. Nov. 2004.

Thema: MB defekt? Ein Kumpel von mir hat folgendes Prob: Beim Kaltstart des Rechners (MB Hersteller unbekannt - auf dem Board steht...

  1. Ein Kumpel von mir hat folgendes Prob: Beim Kaltstart des Rechners (MB Hersteller unbekannt - auf dem Board steht K7TA - nicht KT7A bevor Fragen kommen ;) mit Windows 98 SE) fährt der PC hoch und spätestens 30s nachdem WIn98 vollständig geladen ist (HDD-LED erloschen) schaltet sich der Monitor auf Standby und Reset usw. nicht möglich - nur der Ein/Aus-Schalter bewegt ihn zum Neustart.
    Mein erster Verdacht war daraufhin die Grafikkarte von Nvidia. Haben Sie gegen ältere AGP-Version getauscht. Da ging dann gar nix mehr - Bios gab 3 Piepser von sich 1lang 2kurz. Also originale Karte wieder rein.
    2. Mit Bootlog gestartet. 2 defekte Treiber gefunden durch Originale ersetzt.
    3. DirectX gelöscht und neu installiert (8.0).
    Dann war der Rechner wohl mittlerweile warm und es lief alles problemlos.
    ALso ich wieder nach Hause und vor kurzem rief mein Kumpel wieder an und sagte nachdem der rechner längere Zeit aus war wieder das gleiche Prob.

    Wer weiß einen Ausweg? Ist das MOBO defekt? Vielleicht die Spannungswandler für den AGP-Slot? Rein Äußerlich sieht das Board noch ok aus.
    Wie heißt der Hersteller des Boards? Im net taucht alles auf von ASUS über ABIT EPOS... ???
     
  2. Du kannst das Mainboard evtl mit Hilfe von Aida oder Everest identifizieren
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=1038

    oder so:

    Schau mal bitte hier rein
    www.bios-info.de
    Oder schreib mal die Zeile unten links ab, die beim Start erscheint - meist beginnend mit Datum.
    Wenn das zu schnell weiterläuft - Pausetaste - weiter nachher mit Esc-Taste.
    Format der Zeile etwa so:
    07/03/2000-693-596-8671-2a6lgc3f3-00

    Bitte ganz genau richtig abschreiben und hier posten - dann können wir das Mainboard suchen und schauen, ob es ein Biosupdate gibt - und das ist wohl erforderlich.
    Und schau auch mal, wie die Platte angeschlossen und gejumpert ist.

    Und ich würde es mal mit einer neuen Bios-Batterie versuchen.........
     
  3. Könnte evtl. auch das Monitorkabel sein.
    Gruss
    Harry
     
  4. Also für Aida ist das Board unbekannt. Die Platte hängt alleine am ersten IDE-Kanal und ist Master gejumpert. Die Nummer wird noch nachgereicht.
     
  5. Hier noch die Meldung vom BIOS beim Starten:
    08/04/2000-8363-686A-6A6LMTP9C-00

    An der Batterie denk ich mal kanns nicht liegen sonst würde ja das Bios Einstellungen vergessen oder das Datum ist jedesmal falsch.
     
  6. http://www.treiber.de/forum/topic.asp?ARCHIVE=true&TOPIC_ID=6360

    Bitte mal lesen.....

    Gute Seiten zur Bios/Mainboard-Identifizierung:
    http://www.wimsbios.com/numbers.shtml
    ct-bios
    ctbios


    Ich glaube, dass Du das Board vergessen kannst........
     
Die Seite wird geladen...

MB defekt? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Grafikkarte defekt ? siehe Bild Hardware 23. Okt. 2016
Tastaturtreiber defekt Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Nach Win7 auf Win10 upgrade Rechner defekt. Kann ich wieder kostenlos Upgraden? Windows 10 Forum 17. Aug. 2016
SSD mit Windows Partition Defekt - Win7 Pro OA ISO bekommen Windows 7 Forum 3. Aug. 2015
Startmanager defekt Windows 8 Forum 2. Juli 2015