MBR auf der falschen Platte

Dieses Thema MBR auf der falschen Platte im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von RalphD, 12. Jan. 2010.

Thema: MBR auf der falschen Platte Hallo, in meinen PC habe ich eine neue Platte eingebaut und auf dieser W7 installiert. Jetzt soll die alte Platte...

  1. Hallo,

    in meinen PC habe ich eine neue Platte eingebaut und auf dieser W7 installiert. Jetzt soll die alte Platte mit Vista raus und die neue mit W7 soll alleine im PC bleiben. Leider bootet die nicht mehr, weil der Bootmanager auf der Platte ist, die raus soll. Wenn ich beide dran habe, kann ich auch beide Systeme starten.
    Wie bekomme ich es hin, dass der Rechner von der neuen Platte bootet?

    Danke Ralph
     
  2. Hallo RalphD nimm die Vista Platte raus so das nur deine Win7 Platte drin ist und boote dann von deiner DVD. Geh dann in die System Reparatur und dann auf Automatisch reparieren. Win7 schreibt dann den Bootmanager auf die Platte wo drin ist.

    Gruß Rossy
     
  3. Die Vorgehensweise, die Rossy beschreibt, ist soweit richtig.

    Manchmal kann es ein weiteres Problem geben:
    Die verbleibende Festplatte muß eine "aktive" Bootpartition haben.

    So kann man die Partition aktivieren:

    Von der Windows 7 Installations DVD booten. Dort kann man mit "Shift + F10" die "Eingabeaufforderung" öffnen. Anschließend kann man das Partitionierungs-Programm diskpart starten.
    list disk zeigt die Festplatten an
    select disk x wählt die Festplatte x aus
    list part zeigt die Partitionen der Festplatte x an
    select part y wählt die Partition y aus
    detail part zeigt Infos zur Partition an; z.B. aktiv oder nicht, versteckt oder nicht
    active aktiviert die Partition als Bootpartition
    inactive de-aktiviert die Partition als Bootpartition
     
  4. Ähm macht das die Reparatur nicht Automatisch :?:

    Gruß Rossy
     
  5. Nein, meiner Erfahrung nach nicht. Windows 7 aktiviert eine vorhandene nicht-aktive Partition nur dann, wenn Windows 7 darin installiert wird.

    Also z.B. so:
    Man hat eine völlig leere Festplatte. Um das Anlegen der kleinen 100 MB Partition zu vermeiden kann man nach dem booten von der Windows 7 Installations DVD mit diskpart manuell eine Partition anlegen. Diese wird dann bei der Installation automatisch aktiviert.
     
  6. Danke euch beiden. Dank eurer Hilfe habe ich es hin bekommen. Es gab tatsächlich Probleme wegen der aktiveb Bootpartition. Ich habe die zwar über Verwalten -> Datenträgerverwaltung aktiviert, aber das ist ja egal.
    Also nochmal: Vielen Dank.

    LG Ralpg
     
  7. So geht´s auch. Du siehst: es führen viele Wege zum Erfolg.
     
  8. Sehr schön freut mich das es geklappt hat . Noch viel Spaß mit Windows 7

    Gruß Rossy
     
Die Seite wird geladen...

MBR auf der falschen Platte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Code wiederfinden, Programme zeigen Falschen Code,Windows 8.1 Pro Windows 8 Forum 4. Jan. 2015
Bilder werden mit falschen Programm geöffnet Windows XP Forum 11. Aug. 2009
Google linkt zu falschen websites Viren, Trojaner, Spyware etc. 12. Jan. 2009
Schlangenbiss an der falschen Stelle Windows XP Forum 16. Nov. 2003
Dyndns adresse leitet zur falschen ip Windows XP Forum 31. Mai 2008