McAfee-Registry-Reste entfernen u. Aktivierungsproblem Office 2013

Dieses Thema McAfee-Registry-Reste entfernen u. Aktivierungsproblem Office 2013 im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von luna2, 15. Feb. 2014.

Thema: McAfee-Registry-Reste entfernen u. Aktivierungsproblem Office 2013 Hallo, habe das vorinstallierte, unerwünschte McAfee-Programm deinstalliert u. zusätzlich das spez. Removal Tool...

  1. Hallo,
    habe das vorinstallierte, unerwünschte McAfee-Programm deinstalliert u. zusätzlich das spez. Removal Tool verwendet.
    Trotzdem liegen noch zahlreiche McAfee-Dateien in der Registry, die ich manuell weitgehend entfernen konnte.
    Aber einige Datein unter "DeviceDesc" in Verbindung mit McAfee lassen sich nicht entfernen.
    FRAGE: Wie wird man diesen Müll los?

    Ferner: Office 2013 wurde korrekt mit Original-Key installiert. Wenn man WORD 2013 öffnet, wird ständig
    Online-Aktivierung verlangt. Nach Anklicken kommt immer nur eine Fehlermeldung.
    Wie wird man diesen nervigen Aktiv.-Assistenten in Word los?

    Wäre für hilfreiche Hinweise dankbar.
     
  2. Hast Du wirklich das richtige Entfernungstool genommen.
    Removal-Tools: Anti-Virus-Software entfernen - COMPUTER BILD

    Welches Office 2013 hast Du installiert?
    Die Installation verlangt einen KEY, aber nachher muss es noch AKTIVIERT werden.
    Wenn das nicht geht, solltest Du vielleicht Informationen über Deinen Rechner sowie
    der Fehlermeldung abgeben.

    Ev. Printsreen
     
  3. 1. Aktivierungssproblem konnte inzw. gelöst werden

    2. Trotz Verwendung des McAfee-Removal-Tools sind NICHT alle Dateien gelöscht. Mehrere Dateien in der Registry unter DeviceDesc lassen sich manuell NICHT löschen - ein Pest sind solche aufdringlichen Softwaretricks!
    FRAGE: Wie kriegt man die hartnäckigen McAfee-Dateien trotzdem restlos aus dem Register?
     
  4. Renee hat gefragt, ob du das richtige Removal-Tool verwendet hast.

    Hast du?
     
  5. Ja natürlich - das von Mc Afee angebotene Removal Tool MCPR.
    Virensoftware zuerst normal deinstalliert, hinterher Removal Tool - wie vorgegeben.
    Trotzdem immer noch dieser Mc Afee-Müll in der Registry vorhanden - als nicht löschbar angezeigt.
    Und nun?
     
  6. Ich hatte früher mal eine ähnliches Problem mit Kaspersky.

    Letztlich konnte ich die betreffenden Einträge umbenennen und sie damit zunächst unwirksam machen.

    Später ließen sie sich dann auch löschen.

    Vielleicht kannst du ein ähnliches Vorgehen erwägen und probieren.
     
  7. Rechte Maustaste auf entsprechende Reg.-Einträge => Rechte übernehmen => löschen.
    Sonst geht's nur im abgesicherten Modus auf gleiche Weise.
     
  8. Danke, Bytehawk, mit Änderung der Berechtigung ließen sich alle Einträge entfernen,
    auch ohne abgesicherten Modus.
     
Die Seite wird geladen...

McAfee-Registry-Reste entfernen u. Aktivierungsproblem Office 2013 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win7 entfernen ohne Neuinstallation? Windows 7 Forum 12. Okt. 2016
Aus dem Startmenü Einträge entfernen Windows 10 Forum 16. Dez. 2015
win 10 preview entfernen Windows 7 Forum 29. Nov. 2015
Benutzerkonto Alexander läßt sich nicht entfernen Windows 8 Forum 10. Juli 2015
regedit zusammenführen win8.1, text verküpfung entfernen Windows 8 Forum 25. Mai 2015