mcse

Dieses Thema mcse im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von DaDaniel, 15. Nov. 2005.

Thema: mcse Hi leute, ich weiß zwar nicht ob das Thema hier rein passt...ich versuchs einfach mal! Hab ne abgeschlossene...

  1. Hi leute,

    ich weiß zwar nicht ob das Thema hier rein passt...ich versuchs einfach mal!

    Hab ne abgeschlossene Ausbildung zum IT-Systemelektroniker und will nun den MCSE für Win2k3 machen!

    Kann mir vielleicht einer sagen welche Vorraussetzungen dafür notwendig sind, hab schon nen schulungszentrum gefunden..für Selbststudium hab ich leider keine Zeit!

    Danke im voraus!
     
  2. Und wie willst Du dann die Prüfung machen, wenn Du keine Zeit zum Lernen hast?

    Eddie
     
  3. will mich für ein 2-Wochen Programm anmelden! Hast du den MCSE?
     
  4. hp
    hp
    ich hab den mcse, hab aber fast ein jahr dafür gebraucht. und ohne lernen und praxisbezogenes üben bzw. aktives arbeiten mit active directory kannst du dir den schnell-mcse-kurs auch sparen. die 2 wochen dienen sicherlich nur dazu, die prüfungsszenarien auswendig zu lernen, und so die prüfung zu schaffen, aber nicht dazu das doch gewaltige knowhow das in active directory steckt zu begreifen und umzusetzten. letztendlich heißt ja das e in mcse engineer also ingenieur. und als solcher sollst du große, weltweite auf active directory basierende domänen planen und implementieren können. und das lernt man niht in 2 wochen. ich würde dir empfehlen, erst mal einen job zu finden, wo du ein ad mitadministrieren darfst und so die praxis und auch einiges fachwichen aneignen kannst und dann den normalen weg über abendseminare/wochenend-kurse gehst um so deine praxiserfahrung mit der theorie abzurunden ...

    greetz

    hugo
     
  5. hey,
    dem kann ich mich nur anschließen.
    Ich habe auch den MCSE 2000 gemacht.
    1 1/2 Jahr vollzeit.
    Schule war gut super Lehrer. Wir haben auch sehr viel Praxis gemacht.
    Der Lehrninhalt zum MCSE ist umfangreich, den kann man nicht in 2 Wochen machen.

    Leider hatte ich dann kein Glück 167 Bewerbungen und trotzdem keinen Job bekommen.

    Also erst einmal Job finden erfahrung sammeln und dann MCSE.

    mfg

    herrmannfrn
     
  6. hp
    hp
    msce ohne praxiserfahrung verhindert sogar die einstellung, da es zuviele pseudo- mcse´s gibt ... ein grund ist sicherlich die arbeitsagentur die gerne nichtgeeignete personen auf mcse umschult und so den echten (also qualifizierten) mcse´s die chancen auf einen neuen job verbauen. diese erfahrung hab ich in über 200 bewerbungen leider auch machen müssen ...

    greetz

    hugo
     
  7. Mal ne OT-Frage (mehr oder weniger):


    Habe hier einige Bücher für MCSE rumliegen, in die ich ab und an mal reinschaue. Arbeite logischerweise auch in der Praxis an einem AD etc.

    Kann mal sowas in einer Bewerbung angeben, als Selbststudium ohne Abschluss? Oder sollte man davon lieber ablassen?


    mfg

    DH_Insane
     
  8. hey ho :D


    also mcse in 2 wochen halte ich fürn gerücht ::) :eek:

    dast geht sich nie und nimmer aus!

    nicht mal zum prüfungs szenarien auswenid lernen ;)


    ich hab grad IT-Techniker ausbildung in einer Firma die Computer Schulungen anbitet, und hab das glück das mir eine komplette MCSE ausbíldung bezahlt wird :)

    mein zeitraum beträgt ca auch 1 bis 1,5 jahre! sind doch ne menge prüfungen und viel zu lernen.

    die frage ist nur noch ob ich es mit uprade prüfungen schaffe von w2k3 auf den mcse vista zu kommen oder ob ich gleich mit vista anfangen soll ;) weil noch nicht fest steht wann alle prüfungen heraussen sind :)

    von self-study halte ich in dem fall nid altzuviel - weil es doch eine menge zu wissen gibt das nicht ungedingt in büchern steht bzw das einem die trainer viel besser/verständlich vermitteln können. was maybe ncoh ein guter grund wäre...in so einem kurs steht man doch ein bissel unter druck - d.h. man hat nur begrenzt zeit, was ja zu Hause meist nicht so der fall is - also kurz gesagt in so einem kurs wird man mehr oder weniger gezwungen weiter zu tun ;)


    greetz inside
     
  9. Bei NT und W2K waren pro Prüfung 2 Wochen Vorbereitung realistisch.
    Damals war allerdings noch auswendiglernen angesagt, inzwischen muss man den Stoff sogar noch verstehen.
    Wer Zeit und Geld hat, die Schulungen zu besuche, muss entweder einen spendablen Chef haben oder arbeitslos sein ;)
    Ich finde die Kurse viel zu teuer.

    Eddie
     
  10. hp
    hp
    lass es lieber ... deine erfahrung mit einem ad kannst du natürlich erwähnen, aber auch da mußt du vorsichtig sein. falls du im vorstellungsgespräch zum ad befragt wirst und du dann lücken aufweist, ist allese schon fast wiede vorbei ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

mcse - Ähnliche Themen

Forum Datum
MCSE Forum Windows XP Forum 2. März 2006