ME startet nicht, sagt immer das die hal.dll fehlt/beschädigt sei!! ????

Dieses Thema ME startet nicht, sagt immer das die hal.dll fehlt/beschädigt sei!! ???? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von HelpAUnkown, 27. Aug. 2008.

Thema: ME startet nicht, sagt immer das die hal.dll fehlt/beschädigt sei!! ???? Ahoi, habe Bisher auf einer Festplatte in zwei Partitionen Windows XP (c:) und Windows ME (d:) installiert gehabt....

  1. Ahoi,

    habe Bisher auf einer Festplatte in zwei Partitionen Windows XP (c:) und Windows ME (d:) installiert gehabt. Die XP Partition wurde gelöscht und neu angelegt und Win XP wieder darin installiert. Läuft auch prima.

    Nun die Frage:

    Wie kann ich das Win ME von der nicht veränderten Partition wieder ins Bootmenü/Boot.ini eintragen um es starten zu können?

    Habe folgende boot.ini:

    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS=Microsoft Windows XP Home Edition /noexecute=optin /fastdetect
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS=Microsoft Windows ME /fastdetect



    Sobald ich im Bootmenü Windows ME auswähle kommt die Fehlermeldung:

    Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
    <Windows root>\system32\hal.dll.
    Installieren Sie ein Exemplar der oben angegebenen Datei erneut.



    Windows XP lässt sich jedoch ohne Probleme starten.

    Kann mir jemand helfen? Danke vorab!!!

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Sonstiges rund um den PC"*[/blue]
     
  2. Du hast dir die Bootsektor-Datei, die für ME benötigt wird, durch die Neuinstallation überschrieben.

    Wenn C: eine FAT32-Partition ist, musst du den Bootsektor für ME durch Überschreiben mit dem SYS - Befehl von der ME-Startdiskette wiederherstellen, indem du von dieser Diskette bootest und dann
    SYS C:
    eingibst.

    Anschließend musst du diesen Bootsektor in eine Datei extrahieren und XP reparieren, so wie es in
    http://www.wintotal.de/Artikel/bootloader/bootloader.php
    unter Punkt 2.2 beschrieben ist.
    Der Eintrag in die Boot.ini muss dann nach Punkt 3.2 erfolgen.
     
  3. Geht das auch wenn Partition c: NTFS formatiert ist?
     
  4. Nein. Die Startdateien für ME müssen auf einer FAT-Partition sein. Mit NTFS kann ME nichts anfangen.
     
  5. Wie wäre es denn mal mit Feedback? :mad:
     
  6. Sry wegen fehlendem Feedback.

    Bin in dem Punkt noch net weiter und wills nochmal in angriff nehmen.
    Habe nun c: Partition neu formatiert (FAT32) und Win XP dorthin hinein installiert.
    Wie bekomme ich den Bootloader jetzt wieder hin das er das Win ME auf einer anderen HDD (Laufwerk D:) wieder booten kann??

    Schonmal dank vorab.
     
  7. Gar nicht. Wie bereits meine Vorschreiberin bemerkte, benötigt Windows ME seine Startdateien von der 1. primären Partition auf der 1. IDE-Platte, von einer 2. Platte kannst du Windows ME nur mit einer Neuinstallation starten: Erst ME installieren, dann XP.

    Was hat dir eigentlich an dem Tipp aus der Wintotal-Anleitung (wie in #1 verlinkt und beschrieben) nicht gefallen? Das wäre nämlich genau die angesagte Vorgehensweise gewesen.
     
  8. Danke für die Hilfe an alle...hab nun alles wieder in der Reihe, nach neuinstallation beider Systeme.
     
Die Seite wird geladen...

ME startet nicht, sagt immer das die hal.dll fehlt/beschädigt sei!! ???? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows startet nach Design-Installation nicht mehr Windows 10 Forum 5. Aug. 2016
gpedit startet nicht Windows 10 Forum 17. Feb. 2016
abgesicherten Modus startet nicht! Windows 8 Forum 12. Feb. 2016
PC startet oft nicht - Ursache? Hardware 29. Jan. 2016
Großes Start-Problem.Laptop startet nicht mehr. Windows 10 Forum 30. Sep. 2015