Medion Recovery erstellen bloß wo?

Dieses Thema Medion Recovery erstellen bloß wo? im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Balu8380, 19. Dez. 2010.

Thema: Medion Recovery erstellen bloß wo? Ein Bekannter von mir hat sich auch das gleiche Teil von Aldi geholt wie ich und der hat sofort eine...

  1. Ein Bekannter von mir hat sich auch das gleiche Teil von Aldi geholt wie ich und der hat sofort eine Wiederherstellung erstellt nachdem er sein win so gestaltet hat wie er es will.
    Soweit sogut.
    Nur das er diese auf genau dem Datenträger abgespeicher hat ( in dem Falle D) wo bereits eine Recovery von Medion lag. Er meinte das wäre das beste, denn wenn man die DVDs nicht mehr findet hat man pech.

    Ich sage wenn der PC aber gar nicht mehr hochfährt hat man größeres Pech. Dann wäre es meiner Meinung nach besser beides zu zu tun.

    Doch sollte man dies dort ablegen wo Medion seine Recovery abgelegt hat? Oder macht man da mehr kaputt am Ende. Ich dachte nämlich immer bisher das recory (d) sollte man immer unbeührt lassen. Nun kann sein das ich falsch liege in dem Fall.
     
  2. Ich nehme an, du meinst mit Recovery das Erstellen eines Systemabbilds (Images) mittels Windows 7 selbst (Start ---> Systemsteuerung --> System und Sicherheit ---> Sichern und Wiederherstellen ---> [links:] Systemabbild erstellen).

    Ich würde jedenfalls empfehlen, das (auch oder ausschließlich) extern zu machen, also auf DVD oder auf einer externen Festplatte. Den überzeugenden Grund hast du selbst schon genannt:

    Dass man die DVD bzw. die externe Festplatte jederzeit wiederfindet, hat man zu 99% selbst in der Hand; Probleme mit dem PC bzw. dessen Festplatte hingegen weitaus weniger. Dein Bekannter hat dann also möglicherweise die Sicherung gerade dort, wo er nicht mehr zugreifen kann.

    Was die Recovery-Partition von Medion betrifft: Dazu habe ich einmal gelesen, dass die Neuinstallaton von Windows 7 mittels der Recovery-CD nicht mehr möglich ist, wenn man diese Partition löscht. Es wäre also zu entscheiden, wie wichtig einem diese Möglichkeit ist.

    Ich würde diese Partition unangetastet lassen und die Sicherung aussschließlich extern vornehmen. So handhabe ich es auch tatsächlich selbst (Abbild-Erstellung - nur - auf einer externen Festplatte).

    Und nicht vergessen, sich auch die Notfall-CD (Systemreparaturdatenträger) zu erstellen - eben z.B. für den Fall, dass sich Windows nicht mehr hochfahren lässt:

    - unbeschriebene CD ins Laufwerk einlegen
    - Start ---> Systemsteuerung --> System und Sicherheit ---> Sichern und Wiederherstellen ---> [links:] Systemreparaturdatenträger erstellen
    - der Rest ist dann selbsterklärend

    ---> Mt dieser CD kannst du dann auch im Notfall dein Image zurückspielen.
     
  3. Nun die Partition (recovery D) wurde ja nicht gelöscht. Er hat da nur seinen Kram halt mit hinzugefügt, wo ja vorab von Medion schon dies hiterlegt wurde. Nun ist dort die von Medion selbst und die seinige drin. Genug Platz ist ja da allemal.
    Frage mich nur, ob es später da eventuell zu problemen kommen kann wenn man dies eventuell später mal brauchen sollte. Oder ob man dann auswählen kann welches man nimmt?
     
  4. Ach so, auf der Partition sollen also dann die selbsterstellte Sicherung und (weiterhin) die Medion-Recovery abgelegt werden.
    Ob das zu Problem führen könnte, weiß ich nicht. Ich selbst würde es nicht so machen wollen.

    Bei mir wäre es auch aus Platzgründen gar nicht möglich:
    Die Recover-Partition (D) ist bei mir 19,9 GB groß, davon sind 10,2 GB frei (den Rest beansprucht eben Medion).
    Auf 10,2 GB ginge sich bei mir keine Abbildspeicherung aus.
     
  5. Also be dem Rechner von Medion sind es 40GB.
    Dort befinden sich tools und treiber von Medion drin und die erstellte Sicherung von ihm halt. Nun laut handbuch, habe ich gerade gelesen, steht auch nichts davon das man CDs erstellen sollte. Es steht nur, dass das Laufwerk D zu sicherung dient.
     
Die Seite wird geladen...

Medion Recovery erstellen bloß wo? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Medion Recovery CD Windows 7 Forum 25. Sep. 2010
Medion Touchscreen über HDMI = Bluescreen -.- Windows XP Forum 4. Feb. 2012
Erweitertes BIOS für Medion Erazer x7817 (MD98117) Treiber & BIOS / UEFI 4. Sep. 2012
Nas Server Medion Life als Webserver Windows XP Forum 3. Dez. 2011
Tastatur von Medion Akoya Mini 1210 geht nicht mehr Windows XP Forum 20. Juni 2011