Mega-PC zusammenbauen!

Dieses Thema Mega-PC zusammenbauen! im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Hellhammer, 9. Aug. 2010.

Thema: Mega-PC zusammenbauen! hi, ich möchte mir gern einen der besten pcs zusammenbauen, weiss aber nicht sooo genau was heute so aktuell ist....

  1. hi,

    ich möchte mir gern einen der besten pcs zusammenbauen, weiss aber nicht sooo genau was heute so aktuell ist.
    der preis spielt (fast) keine rolle und er sollte sehr schnell und leise sein.
    blue-ray muss nicht sein.
    amd oder intel? egal, haupsache schnell und für die nächsten mind. zwei jahre genug power.
    auch wäre ne flsh-festplatte für windows ok, aber eben nur für das betriebssystem, für den rest noch ne super schnelle sata.
    ich denke, ich kann so bis 1500,- eur gehen. günstiger ist immer besser, klar.
    wie gesagt, ich möchte alles selbst zusammenbauen, also einzelne komponenten kaufen.

    hat da jemand vorschläge für mich?

    danke,

    marcel
     
  2. Was wäre denn das Einsatzgebietes des neuen Rechners?
     
  3. Deine Frage ist etwas widersprüchlich. Einerseits willst Du Dir eine Superkiste zusammenbasteln, andererseits darf der Rechner aber nur 1.500 Euro kosten. Für das Geld bekommst Du einen Superrechner nach meinem Verständnis nicht. ::)

    Wenn Du derzeit nicht gerade professionelle High-End Anwendungen benutzt (ich meine dabei keine Spiele!) macht es in meinen Augen auch keinen Sinn. Ich habe vor ca. 3 Jahren genau diesen Fehler gemacht und ca. 2.600 Euro ausgegeben. Nach extrem kurzer Zeit war die Hardware veraltet und letztens hat die tolle Maschine den Geist aufgegeben.

    Ersetzt habe ich den Rechner jetzt mit einem Komplettangebot für 1.100 Euro: U.a. inkl. Wasserkühlung, AMD Phenom II X4 965 Prozzi, Ausus M4A79XTD EVO Mainboard, 2x2 GB Kingston DDR3 RAM, ATI Radeon HD 5870 Graka, Blu-Ray Laufwerk, leisem CoolerMaster Gehäuse mit riesigen Propellern, sowie Win7 64 Bit. mml Festplatte ist noch eine normale S-ATA, aber die SSD's sind mir derzeit auch noch zu teuer.

    Das Teil schlägt meinen alten Rechner nach 3 Jahren um Längen. Da stellt sich mir die Frage, warum ich seinerzeit soviel Kohle ausgegeben habe. Nur um ein paar Benchmarks zu toppen, wovon ich im Alltagsbetrieb sowieso nichts merke? :| Die Preise purzeln inzwischen dermassen schnell, dass es in meinen Augen wirklich keinen Sinn macht, übertrieben viel Geld auszugeben. Es sei denn, man hat wirklich professionelle Software für spezielle Anwendungsgebiete in Nutzung, die einen Superrechner überhaupt auslasten können.

    Meine Empfehlung: spar die Kohle, kaufe Dir ein vernünftiges Komplettangebot und schmeiss die Kiste in 3 Jahren wieder raus, wenn sie Dir dann nicht mehr gefällt. Für das Geld, was Du heute dabei sparst, ist der neue Rechner bereits finanziert und Du hast dann wieder ein aktuelles System. :D

    Wenn Du selber basteln willst, kannst Du auch hier mal gucken: http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=65
     
  4. Wenn du dir jetzt einen sehr Guten Rechner bauen willst musst du ca. 800€ ausgeben das reicht dann vollkommen aus. Habe ich jetzt auch gemacht habe etwas mehr wie 800€ ausgegeben und habe echt einen Top Rechner mit TOP Hardware drine. Und in ein oder 2 Jahren werde ich mir dann wieder einen neuen holen wieder für ca. 800€ und dann hab ich auch wieder Top Hardware drine. Ich würde wirklich keine 1500€ jetzt für einen Rechner ausgeben da immer mehr und immer bessere Hardware auf den Markt kommt würde vielleicht zwischen 700 und 900€ ausgeben und dann in 1 bis 2 Jahren wieder.
     
  5. Ich als AMD-Fan und preisbewusster Hardwarefreak kann meinen Vorrednern zwar nicht widersprechen, aber es gibt auch enthusiasten die ihr Lieblingsspiel bei Full HD und vollen Details zocken möchten und dafür auch bereit sind das nötige Kleingeld auszugeben.
    Also sind die Grenzen klar: 1500€, und natürlich keinen Mist kaufen. Dafür ist durchaus einiges zu haben, und ich würd das ja bereits High-end nennen, aber darüber wollen wir jetzt nicht streiten. Auch wird die Hardware nicht morgen schon verfault sein, da kann man später auch mit ner graka aufrüsten und immernoch im genannten segment häuslich sein.

    Angefangen wieder mit der CPU, sollte ordentlich was rechnen können. AMD is auch interessant, aber wenn man das geld hat geht mit Intel eben doch etwas mehr.
    Wenn du, also Hellhammer nix gegen OC hast ist diese CPU möglicherweise interessant für dich:
    http://www.computerbase.de/artikel/prozessoren/2010/test_intel_core_i5-760/
    Bei Intel ist OC allerdings mit vorsicht zu geniessen, zu hoch sollte man mit der vcore nicht gehen sonst brennt schonmal cpu und oder mainboard ab. Mit etwas Geschick kommt man aber zu einer CPU mit enormer Rechenleistung und muss keinen Rauchmelder im PC befestigen. Es geht aber auch schon mit dem 760 ohne OC flott genug, so isses nicht. Da würde sich dann aber auch Alternative AMD anbieten, lass ich jetz aber mal weg.
    http://www.hoh.de/Hardware/CPU-/-Pr...GHz-So1156-BOX--BX80605I5760_i8895_121072.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/CPU-/-Pr...e-i7-860-4x280GHz-So1156-BOX_i8895_102817.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/CPU-/-Pr...e-i7-870-4x293GHz-So1156-BOX_i8895_102818.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/CPU-/-Pr...e-i7-875-4x293GHz-So1156-BOX_i8895_121136.htm

    Kühlung muss sein, prolimatech ist referenz:
    http://www.hoh.de/Hardware/Kuehler/...-Shadow-Sockel-775/1156/1366_i9051_105476.htm
    dafür brauchts n lüfter:
    http://www.hoh.de/Hardware/Case-Mod...fter-APOLLISH-UCAP12-BL-blau_i1342_100344.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Case-Mod...ax-Twister-Magma-120x120x25mm_i1342_75165.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Case-Mod...-Twister-Cluster-120x120x25mm_i1342_75167.htm
    es geht aber auch weit billiger und trotzdem gut:
    http://www.hoh.de/Hardware/Kuehler/...ken-Multisockel-Luefter-120mm_i9629_89361.htm
    und ne gute Paste:
    http://www.hoh.de/Hardware/Kuehler/...-5-Waermeleitpaste-35g-Spritze_i1771_9926.htm
    die wär top (in test manchmal schlechter weil nach 48hn naja egal) und v.a. leicht zu verarbeiten. Wenn du die nötige geduld mitbringst, die hat die beste leistung:
    http://www.hoh.de/Hardware/Kuehler/Zubehoer/Arctic-Waermeleit-Paste-MX-3-4g_i1771_98142.htm

    Arbeitsspeicher, darf bei Intel auf keinen Fall mehr als 1,65v benötigen, da sonst wieder der Hardwaretot lauert. Ist aber heute kein Problem mehr:
    http://www.hoh.de/Hardware/Arbeitss...C3-12800U-DDR3-1600-CL7-XMS3_i7841_119241.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Arbeitss...num-PC3-12800U-DDR3-1600-CL7_i7841_102639.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Arbeitss...s-PC3-12800-DDR3-1600-CL7-RH_i7841_102644.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Arbeitss...U-DDR3-1600-CL7-Black-Dragon_i7841_118651.htm
    ich würde dir den letzten empfehlen.

    Ein Mainboard brauchts natürlich auch:
    http://www.hoh.de/Hardware/Mainboar...-GA-P55A-UD4-P55-Sockel-1156_i8855_107694.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Mainboar...bertooth-55i-P55-Sockel-1156_i8938_114770.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Mainboar...MSI-P55-GD85-P55-Sockel-1156_i8961_112886.htm

    Graka:
    http://www.hoh.de/Hardware/Grafikka...e-1GD5/OC-1024MB-GDDR5-PCIe_i10357_121142.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Grafikka...0MD5/V2-GTX-470-1280MB-GDDR5_i9552_119332.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Grafikka...te-GTX-480-1536MB-GDDR5-PCIe_i9553_117092.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Grafikka...IS/1GD5/V2-1024MB-GDDR5-PCIe_i9021_117364.htm
    Hier sei noch die möglichkeit von Crossfire/sli erwähnt:
    http://www.tomshardware.de/ati-crossfire-nvidia-sli,testberichte-240560.html
    http://www.tomshardware.de/geforce-gtx-460-sli-geforce-gtx-480,testberichte-240605.html

    Netzteil:
    http://www.hoh.de/Hardware/Netzteil...traight-Power-680W-ATX-23-CM_i1318_105012.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Netzteil...-MODU82-625W-II-EMD625AWT-II_i1318_112862.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Netzteil...MODU87-600W-ATX-23-EMG600AWT_i1318_112866.htm
    2 dicke karten bräuchten mehr:
    http://www.hoh.de/Hardware/Netzteil...wer-Pro-P8-750W-ATX-23-BN124_i2334_110885.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Netzteil...MODU87-700W-ATX-23-EMG700AWT_i2334_112867.htm

    Gehäuse:
    http://www.hoh.de/Hardware/Gehaeuse...eller/Lancool/Lancool-PC-K58_i8722_100359.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Gehaeuse...eller/Lancool/Lancool-PC-K62_i8722_100360.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Gehaeuse...i-PC-B25FB-Blue-Ring-schwarz_i7337_107263.htm
    http://www.hoh.de/Hardware/Gehaeuse...rz-ATX-2xUSB-1xeSATA-1xAudio_i7337_120728.htm

    Festplatten und laufwerke nach belieben, 500gb und n dvd-laufwerk zur windows-inst sind schon billig zu haben, vielleicht taugt auch noch alte Hardware, also ich nehm das mal raus aus dem Preisgefüge.
    [​IMG]
    z.b., und mit der Kiste wirst du lange deinen Spass haben... aso falls du nen Monitor dazu haben wolltest lass halt erstmal eine GTX470 weg ;)
     
  6. Für 1500 Euro (auch wenn du alle Teile günstig einkaufen kannst) lege dein PC in der Rangliste
    der besten Computer so auf den Platz 50.000 ! Denn :
    http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,626984,00.html

    Geh mal davon aus, dass du mit 1500 Euro so in etwa zu den 50 % der PC-Besitzer gehörst, die dann einen
    normalen Durchschnitts PC besitzen, mit dem man zwar fast alles machen kann was heute so üblich ist,
    aber,... die anderen 50 % haben einen schnelleren PC !

    Gruß
    Tom
     
  7. hey,

    jetzt habe ich mal etwas zeit.

    herzlichen dank erst mal für die große anteilnahme, hat mich sehr gefreut!

    der rechner soll ein multimedialer rechner werden und sicher kein superrechner wie deep blue oder so;).
    natürlich meine ich mit megarechner einen rechner, der im consumer-bereich hohe leistungen bring, sonst nichts.
    man sollte auch neue spiele spielen können, also direcx 11 u.s.w.
    das ding sollte einfach schnell sein, egal was man damit macht.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Mega-PC zusammenbauen! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ist Norton 360 wirklich so eine Mega-PC-Bremse? Firewalls & Virenscanner 15. Sep. 2008
PC selber zusammenbauen, Optimale Teile finden, helft Ihr mir ein wenig Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 2. Jan. 2010
PC selbst zusammenbauen.Welche Komponenten? Hardware 17. Sep. 2004
PC selbst zusammenbauen ??!!! Hardware 16. Sep. 2004
PC zusammenbauen, welche Komponenten? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 24. Apr. 2004