Mehere Benutzerkonten für *einen* User

Dieses Thema Mehere Benutzerkonten für *einen* User im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Neonleuchte, 16. Jan. 2005.

Thema: Mehere Benutzerkonten für *einen* User Hallihallo... das mit den Benutzerkonten (ein su + ein Normalsterblicher) macht ja Sinn und ist bei Linux ja auch...

  1. Hallihallo...

    das mit den Benutzerkonten (ein su + ein Normalsterblicher) macht ja Sinn und ist bei Linux ja auch schon lange etabliert nur nervt mich an XP, dass ich mehrere eigene XY Ordner hab und alle Einstellungen immer nur für den aktuell angemeldeten User verändert werden. Achja, auf diese Gemeinsame Dokumente kann ich auch verzichten. Ich will lediglich einen Account mit eingeschränkten Rechten und einen mit allen Rechten. Da ich ja alleine am Rechner arbeite will ich nicht mehrere Home-Verzeichnisse... kann mir da jemand weiterhelfen?

    Achja und außerdem: Die Kontonamen hab ich mal geändert irgendwann, blöderweise heissen jetzt manche Ordner bei Dokumente und Einstellungen noch so wie der alte Kontoname... das ist verwirrend und unschön, kann man da was tun?

    Danke schon mal für Antworten! :)
     
  2. Mit den versch. Verzeichnissen musst du genauso leben wie mit den falschen Namen.
    Ersteres geht gar nicht anders zu lösen, letzteres nur durch Löschen und Neu-Anlegen des jew. Users.
    Windows ist eben nicht Linux ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Echt?? Das ist aber ziemlich dämlich, wenn Admin + User eine Person sind... :(
    Kann ich einfach alle Einstellungen in Gemeinsame Dateien verschieben? Und hab ich dann überall die gleichen Verknüpfungen, Hintergrundbilder etc.? Ich will doch nicht alles doppelt einstellen müssen... das ist ja irgendwo ziemlich umständlich....

    Hmm... bringt das eigentlich viel mit dem extra Admin Account? Sonst gehe ich evt. wieder zu einem einzigen Account zurück, der dann eben alles darf. Ich spiele sowieso immer alle Updates und Patches zeitig ein. Oder wär das ein großes Sicherheitsrisiko immer als Admin zu arbeiten?

    Danke für deine schnelle Antwort PCDJoshua!
     
  4. Es ist defakto ein Sicherheitsrisiko, als Admin zu arbeiten. Daher mein Vorschlag:
    Unter XP gibt es das vordefinierte Konto Administrator, das lässt du, wie es ist und vergibst ein möglichst sicheres Kennwort. Dann richtest du dir ein User-Konto ein, mit dem du arbeiten möchtest.

    Wann immer du etwas installieren willst, kannst du dies an der Konsole mittels runas unter Verwendung des lokalen Admin-Kontos tun bzw. durch das Anklicken z.B. einer Setup.exe mit der rechten Maustaste und Klick auf Ausführen als.
    Ist ähnlich wie sudoers unter Linux ;-)

    Das Einspielen der Patches hingegen kann, wenn manuell ausgeführt, nur unter dem Admin-Konto direkt erfolgen (Explorer und Internet Explorer laufen nicht mit runas) oder eben über die Automatische-Update-Funktion.

    Cheers,
    Joshua
     
  5. gemeinsame dokumente ausblenden:

    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=945
     
Die Seite wird geladen...

Mehere Benutzerkonten für *einen* User - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mehere Ordner von einer externen zu einem Ordner zusammenfassen Windows 8 Forum 1. Dez. 2014
Mehere Alertboxen möglich ??? Anderes Design im Alert-Fenster ??? Webentwicklung, Hosting & Programmierung 27. Dez. 2006
Rippen Abbild auf mehere CD´s brennen Audio, Video und Brennen 28. Juni 2006
Excel; mehere Zeilen in einer Zelle Windows XP Forum 21. Juli 2004
Benutzerkonten: Freigabe kennwortgeschützter Programme u. Dateien Windows 7 Forum 18. Nov. 2014